zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > (X)HTML
Seite neu laden Textbuttons

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #21 (permalink)  
Alt 01.10.2008, 14:52
Benutzerbild von LordShadow
:: lord of the web ::
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 19.12.2007
Ort: Freiburg
Beiträge: 192
LordShadow wird schon bald berühmt werden
Standard

Ja, danke ...

habs auch grad zusammengebeastelt ...
aber bevor's in irgend einem browser scheiße aussieht lass ich das lieber.

oder ich mach einen herkömmlichen button in einem div-tag, welche ich dann per js ersetze in einen a-tag mit submit funktion ..
damit können dann auch die ohne js noch mit arbeiten ...

danke mal
gruß
ls
__________________
„Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.“
(Johann Wolfgang von Goethe)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #22 (permalink)  
Alt 01.10.2008, 15:08
Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 23.09.2008
Beiträge: 62
mariane befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von LordShadow Beitrag anzeigen
oder ich mach einen herkömmlichen button in einem div-tag, welche ich dann per js ersetze in einen a-tag mit submit funktion ..
damit können dann auch die ohne js noch mit arbeiten ...
das dürfte die eleganteste und sicherste Methode sein, wenn du das fertig gefrimmelt hast, kannst du das nochmal hier posten - hätte da auch Interesse an dieser Variante.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #23 (permalink)  
Alt 01.10.2008, 15:16
Benutzerbild von LordShadow
:: lord of the web ::
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 19.12.2007
Ort: Freiburg
Beiträge: 192
LordShadow wird schon bald berühmt werden
Standard

klar, mach ich ..
werd es nur heute nicht mehr fertig machen ...

aber ich stells hier rein ...

gruß
__________________
„Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.“
(Johann Wolfgang von Goethe)
Mit Zitat antworten
  #24 (permalink)  
Alt 01.10.2008, 17:34
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 26.03.2007
Beiträge: 179
Thorben befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Da es ja anscheinend nich ohne Extra-Markup geht: Probierts mal mit einem span und einem button - funktioniert zumindest im Firefox, IE hab ich hier nicht.

Code:
button {
  background: inherit;
  border: none;
  cursor: pointer;
  padding: 0;
}

button:hover span {
  text-decoration: underline;
}

...

<form ...>
  <p>
    <button type="submit"><span>Foo</span></button>
  </p>
</form>
Mit Zitat antworten
  #25 (permalink)  
Alt 01.10.2008, 18:07
Benutzerbild von LordShadow
:: lord of the web ::
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 19.12.2007
Ort: Freiburg
Beiträge: 192
LordShadow wird schon bald berühmt werden
Standard

danke: sieht auch gut aus .. Opera und IE machen auch mit, allerdings bleibt das "Reindrücken" ...

gruß
__________________
„Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.“
(Johann Wolfgang von Goethe)
Mit Zitat antworten
  #26 (permalink)  
Alt 03.10.2008, 10:51
Benutzerbild von LordShadow
:: lord of the web ::
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 19.12.2007
Ort: Freiburg
Beiträge: 192
LordShadow wird schon bald berühmt werden
Standard Aktuelle Lösung .. für die Nachwelt protokolliert

Hallo zusammen ...

anbei meine Lösung:

1. Der Standard-Code - Im form-Tag steht folgendes:
Code:
<div id="js_change"><button type="submit"><span>login</span></button></div>
gestylet wird der button tag mit:
Code:
button { background: inherit; background-color: #000; border: none; cursor: pointer; padding: 0; margin: 0;}
button span { text-decoration: none; color: #fff;}
button:hover span { text-decoration: underline; }
damit sieht er eigentlich aus wie ein Textlink - es bleibt aber das reindrücken.
Bisher Nutzbar ohne JS.

2. der Zusatz

Ich habe folgende JS-Funktion eingebaut:
Code:
function change () {
	document.getElementById('js_change').innerHTML = '<a href="javascript:document.forms[0].submit();">login</a>';
}
welche beim laden der Seite aufgerufen wird.
Code:
<body onload="change();">
Sie ersetzt den inhalt des div's mit dem "schöneren" a-Tag mit submit-Funktion.

Hat ein User JS wird der button-Tag ersetzt, hat er kein JS bleibt der button stehen und die Seite ist ohne beeinträchtigung nutzbar.


Gruß
LordShadow
__________________
„Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.“
(Johann Wolfgang von Goethe)
Mit Zitat antworten
  #27 (permalink)  
Alt 05.10.2008, 18:42
Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 23.09.2008
Beiträge: 62
mariane befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ist jetzt eine sehr elegante Lösung, JS nur einzubauen wenn JS läuft. Danke für den Beispielcode.
Mit Zitat antworten
  #28 (permalink)  
Alt 23.10.2008, 18:00
Benutzerbild von LordShadow
:: lord of the web ::
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 19.12.2007
Ort: Freiburg
Beiträge: 192
LordShadow wird schon bald berühmt werden
Standard eine noch elegantere Lösung

Hallo Zusammen,

es gibt auch eine "vielleicht" noch elegantere Lösung:

HTML-Code:
...
<script type="text/javascript">
   document.write('<div><a href="javascript:document.forms[0].submit();">login</a></div>');
</script>
<noscript>
   <div><button type="submit"><span>login</span></button></div>
</noscript>
...
Allerdings ist die Augabe so nicht xhtml-strict valide, sondern nur valide bei transitional.
Hat jemand zufällig noch eine Idee wie man die Ausgabe der xhtml-zeile valide gestallten kann, ohne die Methode in den head-bereich zu schreiben.

viele Grüße
Matthias
__________________
„Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.“
(Johann Wolfgang von Goethe)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:33 Uhr.