zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden png und der internet explorer

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #11 (permalink)  
Alt 30.09.2008, 13:53
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 152
alejandro befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

der background hat nichts mit dem ganzen zu sondern nur 'icon' und 'menue'.

mit folgenden browsern ff/opera/ie7 klappt das auch wunderbar aber probleme machen der ie5 und 6'er version!
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #12 (permalink)  
Alt 30.09.2008, 13:55
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 28.01.2005
Beiträge: 11.775
fricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz sein
Standard

alejandro, wir wissen alle, dass IE 6 und älter keine Alphatransparenz anzeigt.
Da in dem von dir gezeigten Beispiel keine Alphatransparenz nötig ist, um das gewünschte Aussehen zu erhalten, stellt das kein Problem dar.

Binde deinen "Background", der eben schon eine Rolle spielt, in deine Bilder mit ein.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #13 (permalink)  
Alt 30.09.2008, 14:16
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 152
alejandro befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Binde deinen "Background", der eben schon eine Rolle spielt, in deine Bilder mit ein.
wie soll das gehen?
mein background ist1px breiter streifen der durch ein 'repeat-x' wiederholt wird.
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 30.09.2008, 14:17
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 28.01.2005
Beiträge: 11.775
fricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz sein
Standard

Das spielt keine Rolle, was CSS mit dem Bild im Body macht. Entscheidend ist nur das, was man insgesamt sehen soll.
Mach einen Screenshot und schneide die Fragmente entsprechend aus. Dann hast du's.
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 30.09.2008, 14:18
Benutzerbild von heiko_rs
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.09.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.848
heiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblick
Standard

In Photoshop mit Musterfüllung.

Edit: Oder so
__________________
Wer keinen Link auf seine problembehaftete Seite posten kann, weil diese noch nicht online ist: Testcase bauen, online stellen, Link posten.
Internet-Grundregel: Unbekannte Begriffe googeln! (Erspart 99% aller Nachfragen.)
Mit Zitat antworten
  #16 (permalink)  
Alt 30.09.2008, 14:50
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 152
alejandro befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von fricca Beitrag anzeigen
Das spielt keine Rolle, was CSS mit dem Bild im Body macht. Entscheidend ist nur das, was man insgesamt sehen soll.
Mach einen Screenshot und schneide die Fragmente entsprechend aus. Dann hast du's.
das background ist mit 115kb aber nicht klein - vorher 45kb ingesamt.
wie soll das denn bei den verschiedenen auflösung funktionieren - jede auflösung entspricht einer varierenden bild position - mal ist der text drüber mal nicht...

Geändert von alejandro (30.09.2008 um 14:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 30.09.2008, 15:17
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 28.01.2005
Beiträge: 11.775
fricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz sein
Standard

Das Backgroundbild im Body interessiert nicht.
Es geht um deine Einzelteile, die darüber liegen! Diejenigen, bei denen du bisher Transparenz verwendest. Dort, wo die Bilder transparent sind, musst du deinen Hintergrund einsetzen. In die einzelnen Bilder.

Zitat:
jede auflösung entspricht einer varierenden bild position
Bei dem, was du bisher zeigst, spielt die Viewportgröße keine Rolle.

Geändert von fricca (30.09.2008 um 15:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 30.09.2008, 15:38
Benutzerbild von heiko_rs
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.09.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.848
heiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Bau Dir Dein komplettes Website-Template als psd-Vorlage inkl. Hintergrundverlauf, und dann schneide z.B. das Logo heraus. Dann ist der Verlauf dort enthalten. Und merke Dir dabei die y-Koordinate, damit Du das Logo später per CSS an die richtige Stelle bringen kannst, so dass kein Übergang sichtbar ist.
__________________
Wer keinen Link auf seine problembehaftete Seite posten kann, weil diese noch nicht online ist: Testcase bauen, online stellen, Link posten.
Internet-Grundregel: Unbekannte Begriffe googeln! (Erspart 99% aller Nachfragen.)
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 30.09.2008, 19:44
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 152
alejandro befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von heiko_rs Beitrag anzeigen
Bau Dir Dein komplettes Website-Template als psd-Vorlage inkl. Hintergrundverlauf, und dann schneide z.B. das Logo heraus. Dann ist der Verlauf dort enthalten. Und merke Dir dabei die y-Koordinate, damit Du das Logo später per CSS an die richtige Stelle bringen kannst, so dass kein Übergang sichtbar ist.
die webseite habe ich schon als psd.datei!
inwiefern setze ich die y.koordinate in css ein?
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #20 (permalink)  
Alt 30.09.2008, 19:53
Benutzerbild von heiko_rs
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.09.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.848
heiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von alejandro Beitrag anzeigen
die webseite habe ich schon als psd.datei!
Umso besser, dann wähle das Logo aus, merke Dir die y-Koordinate, und schneide das Logo aus, mitsamt dem darunter sichtbaren Verlauf.

Zitat:
Zitat von alejandro Beitrag anzeigen
inwiefern setze ich die y.koordinate in css ein?
Wenn Verlauf in der PSD (bzw. der Website) ganz oben beginnt, der obere Rand der Logo-Auswahl aber bei 20px lag, weißt Du, dass das Logo 20px tiefer als Deine 1px-Verlaufsgrafik stehen muss. Wie Du das erreichst, ist völlig egal, z.B. mit padding-top: 20px; für body.
__________________
Wer keinen Link auf seine problembehaftete Seite posten kann, weil diese noch nicht online ist: Testcase bauen, online stellen, Link posten.
Internet-Grundregel: Unbekannte Begriffe googeln! (Erspart 99% aller Nachfragen.)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
alpha-transparente PNG im Internet Explorer ulle Knowledge Base 46 22.12.2010 09:33
Breite & Internet Explorer 6 Innocentus CSS 3 01.04.2009 21:45
position probleme mit dem internet explorer alejandro CSS 6 11.02.2008 14:54
PNG Transparenz, CSS und Internet Explorer fanttomas CSS 1 14.02.2006 10:43
Internet Explorer am robustesten Anonymous Offtopic 2 20.10.2004 16:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:55 Uhr.