Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4 (permalink)  
Alt 04.01.2014, 17:32
MrMurphy MrMurphy ist offline
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 10.01.2010
Beiträge: 1.065
MrMurphy ist ein sehr geschätzer MenschMrMurphy ist ein sehr geschätzer MenschMrMurphy ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Hallo,

bei dem Impressum solltest du dich nicht zu sehr auf die Gesetzeslage versteifen.

Der Weg zum Impressum muss deutlich ausgewiesen und ohne Suchen nachvollziehbar sein. Der Weg über die Kontaktseite dürfte dem nicht genügen.

Viel schwerwiegender für Geschäftsleute und Unternehmer ist jedoch, das ein nicht direkt anklickbares Impressum heutzutage als unseriös angesehen wird und so Kunden verloren gehen. Beim persönlichen Kontakt kann man ja noch sehen, wenn Kunden den Laden betreten und relativ schnell ohne Kontaktaufnahme wieder verlassen. Im Internet merkst du das jedoch nicht. Die sind schlicht weg.

Ich persönlich nehme auch keinen Kontakt mit Geschäften auf auf, die kein direktes, übersichtliches und vollständiges Impressum anbieten. In der Regel fehlt ja der persönliche Kontakt und die Geschäfte sind so weit entfernt, das man sich nicht mal eben einen persönlichen Eindruck machen kann. Deshalb ist eine seriöse Internetseite heute für viele Geschäfte lebensnotwendig.

Eine weitere Erfahrung ist, das durch solche verlorene Kunden im Schnitt weitere 3 bis 5 mögliche Kunden nicht kommen, weil die positive Mundpropaganda fehlt. Jedem Unternehmensberater stehen die Haare zu Berge, wenn er sich mit solcher Kundenbetreuung rumschlagen muss.

Genau solche Vorgehensweise ist es, die mit unter schlechten Service fällt.

Gruss

MrMurphy
Mit Zitat antworten