zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Serveradministration und serverseitige Scripte
Seite neu laden SSI für statische Website?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 10.09.2008, 18:55
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 04.06.2007
Beiträge: 3
rynarf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard SSI für statische Website?

Habe viele komplett statische Websites, kann kein PHP und bin vor kurzem auf Server Side Includes gestoßen. Nun frage ich mich, ob ich das ergänzend für meine Websites verwenden soll.

Ich könnte ja zB eine Datei anlegen, in der ich meine Kontaktdaten pflege. Und auf jeder Website könnte ich die dann per SSI einbauen. Somit muss ich, sollte sich meine E-Mail-Adresse ändern, nur eine Datei editieren.

Gleiches Spiel mit dem Footer: wenn der sich auf Unterseiten nicht verändert, könnte ich den ja auch via SSI einbinden.

Nur stellt sich mir die Frage:
Ist es dieses bisschen Komfort wert? Ich kenne mich nicht aus, aber vermute ja mal, dass es doch etwas aufwändiger ist als die Auslieferung komplett statischer Dateien. Verzögert es die Auslieferung? Kostet es Serverperformance? Sonstige Nachteile, an die ich nicht denke?

Was mir zudem sehr gefällt, ist die Möglichkeit, das Änderungsdatum der Datei ausgeben zu lassen. Habe "Letzte Änderung" bisher immer manuell editiert (und oft vergessen). Dies würde dann also auf jeder HTML-Seite ausgegeben werden.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 10.09.2008, 19:14
Benutzerbild von Boris
Tanzender Webentwickler
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 29.07.2004
Ort: Kornwestheim / Stuttgart
Beiträge: 4.930
Boris ist ein sehr geschätzer MenschBoris ist ein sehr geschätzer MenschBoris ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Sowas macht es immer Wert, wenn gleiche Dinge mehr als zweimal auf einer Website vorkommen.

Mach dir dabei mal keine Gedanken an die Servergeschwindigkeit, das passt schon
__________________
My software never has bugs. It just develops random features ...

» DevShack - die Website des freien Webentwicklers Boris Bojic
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 10.09.2008, 21:50
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 04.06.2007
Beiträge: 3
rynarf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hmmm, okay.

Sollte SSI nicht funktionieren, dann werden die Befehle ja einfach als HTML-Kommentar ausgegeben. Nun, kann es auch vorkommen, dass es mal nicht klappt, obwohl SSI aktiviert ist? Keine Ahnung, dass vielleicht nach soundsolanger Wartezeit einfach abgebrochen wird?

Wenn ich die Dateiendung der HTML-Dateien (die ja dann meist SHTML lauten müsste) verstecke (also aus dem URL-Pfad entferne), kann ein Außenstehender dann _irgendwie_ feststellen, ob ich SSI verwendet habe oder nicht? Wird das vielleicht im HTTP-Header angezeigt?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 10.09.2008, 23:42
Benutzerbild von Boris
Tanzender Webentwickler
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 29.07.2004
Ort: Kornwestheim / Stuttgart
Beiträge: 4.930
Boris ist ein sehr geschätzer MenschBoris ist ein sehr geschätzer MenschBoris ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Nein, sowas kann man nicht erkennen. Aber erraten, indem man manuell /index.shtml eintippt. Aber man kann selbst dann ja via .htaccess anpassen und einstellen, dass normale .html Dateien auch geparst werden.

Und mach dir keine Gedanken von wegen Wartezeit oder sonstwas - die Seite werden ja erst auf dem Server zusammen gebaut und erst dann als eine fertige HTML Seite an den Browser verschickt und nicht in Teilen.

Das sind keine Frames
__________________
My software never has bugs. It just develops random features ...

» DevShack - die Website des freien Webentwicklers Boris Bojic
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 11.09.2008, 00:32
Benutzerbild von Scheppertreiber
Chaot und Nonkonformist.
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 13.03.2007
Ort: Steinmark im Spessart
Beiträge: 7.457
Scheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein Lichtblick
Standard

SSI ist eine geniale Sache, man kann so ziemlich alles einbinden.

Im Appätschi .exe als SSI freigeben und Du kannst den C-Compiler anwerfen
und Dich an der Performance und den irrsten Sachen freuen !!!

<!-- exec="format c:" --> oder so
__________________
Grüße aus dem Spessart, Joe

{ table-layout: biertischistbesser; }
Der Mausinator
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwörter
server side includes, ssi

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Teile der Website verschieben sich bei Auflösung Panamajack (X)HTML 7 19.06.2010 14:53
analysetool für websites opa-rudi Site- und Layoutcheck 23 05.08.2008 14:33
Bitte um Feedback zu meiner überarbeiteten Website Sen-nefer Site- und Layoutcheck 9 08.02.2008 15:49
SSI - fragen zu validator.w3.org und überhaupt websitedesigner Serveradministration und serverseitige Scripte 1 18.03.2005 11:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:45 Uhr.