XHTMLforum

XHTMLforum (http://xhtmlforum.de/index.php)
-   Grafik, Design, Typografie (http://xhtmlforum.de/forumdisplay.php?f=86)
-   -   Anzeige chinesischer Schriftzeichen im Internet Explorer (http://xhtmlforum.de/showthread.php?t=53537)

Noo 08.09.2008 16:54

Anzeige chinesischer Schriftzeichen im Internet Explorer
 
Hidiho Leute,

wir haben hier grad ein Problem im Internet Explorer mit chinesischen Schriftzeichen.

Die HTML-Datei ist UTF-8-kodiert und enthält eine Selectbox. Eine Option davon beinhaltet chinesische Schriftzeichen.
Der Firefox erkennt dies und zeigt die Schriftzeichen korrekt an, während der IE hier nur leere Quadrate anzeigt. Auf der Seite befinden sich im Übrigen noch weitere chinesische Schriftzeichen, die ganz normal im Fließtext sind, diese werden jedoch korrekt im IE dargestellt.

Wie gesagt, nur in der Selectbox gibts Probleme.

Kennt da wer das Phänomen? Und wenn ja, gibt's dafür ne Lösung?

wäre über kluge Tipps und Ratschläge sehr dankbar.

vg aus Hamburg

Noo

creisi 08.09.2008 23:09

Hallo Noo

Hast Du im form-tag
Code:

accept-charset="utf-8"
Wenn nicht, probier es mal aus, könnte evtl. helfen.

Gruss
creisi

Noo 08.09.2008 23:15

aah nee, war wat janz anderes...

input und select haben nu per CSS n "Arial Unicode MS" mitbekommen und nu löppt dat!

danke trotzdem für die Antwort

Gumbo 08.09.2008 23:51

Vermutlich lieferst du das Dokument nicht als UTF-8-kodiert aus.

Noo 08.09.2008 23:55

äh, doch!

Gumbo 09.09.2008 09:01

Es mag tatsächlich mit UTF-8 kodiert sein, doch es wird vermutlich nicht als so gekennzeichnet ausgeliefert. Was steht beispielsweise im HTTP-Header der Antwort des Servers?

Noo 09.09.2008 10:28

auch dort steht utf-8, aber wie schon bereits gefühlte 100 Posts zuvor erwähnt, das Problem ist längst erledigt und hatte nichts mit der Kodierung der Datei zu tun, sondern mit dem Schriftsatz, mit dem der IE Probleme hatte.

heiko_rs 09.09.2008 10:47

Für alle Fälle: HTTP-Header bedeutet nicht das head-Element des Dokumentes:

Code:

<head>
<meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=utf-8" />
...
</head>

Die korrekte Auslieferung kontrollierst Du z.B. hier: View HTTP Request and Response Header. Dort muss unter "Content-Type:" utf-8 genannt werden.

Noo 09.09.2008 10:55

ich möchte keineswegs unhöflich klingen, aber: worum geht's hier eigentlich noch?

Problem ist gelöst!

heiko_rs 09.09.2008 11:06

Zitat:

Zitat von Noo (Beitrag 401411)
worum geht's hier eigentlich noch?

Um ein evtl. nicht korrekt ausgeliefertes Dokument. So etwas kann fatale Folgen haben, die Du durch Deinen Schnelltest mit zwei Browsern auf einem System nicht ausschließen kannst.

Anstatt Dich aufzuregen solltest Du Deine Seite lieber mal checken (siehe Link), wenn unter "Content-Type" außer "text/html" auch utf-8 steht, ist ja alles okay.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:07 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.

© Dirk H. 2003 - 2020