Einzelnen Beitrag anzeigen
  #14 (permalink)  
Alt 29.08.2013, 17:15
Benutzerbild von lottikarotti
lottikarotti lottikarotti ist offline
Ein ♥ für's Web
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 18.04.2012
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 396
lottikarotti wird schon bald berühmt werden
Standard

Hallöchen,

Zitat:
Zitat von mymaksimus Beitrag anzeigen
Okay vielen dank, das werde ich mal versuchen
Aber ich muss dann diese php datei aufrufen statt der index.html oder? Und wenn jemand trozdem index.html eigibt der hat halt pech gehabt weil immer #texttext# ausgegeben wird, oder?
In einer ordentlichen Umgebung ist die Template-Datei von außen gar nicht erreichbar. Wenn sie aber im Root-Verzeichnis herumliegt, kann man sie auch direkt aufrufen - bringt aber niemandem etwas.

Wie mermshaus aber bereits angedeutet hat, solltest du es vllt. erstmal mit fertigen Template-Engines probieren um das Konzept dahinter zu verinnerlichen. Offensichtlich mangelt es hier noch an den Basics. Der Grund wieso ich eine eigene Tempalte-Engine entwickelt habe, liegt in einer spezielle Anforderung -- die Templates sollten "präsentierbar" sein, auch wenn sie noch nicht von PHP verarbeitet wurden. Da das nicht jeder benötigt, braucht auch nicht jeder gleich eine eigene Template-Engine zu entwickeln.

Viele Grüße,
lotti
__________________
Empfehlenswerte Links:
jsFiddle | JavaScript Patterns | RedBeanPHP | Mozilla Developer Network -/- W3C Validator | JSLint
Mit Zitat antworten