Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3 (permalink)  
Alt 16.07.2013, 13:14
MitjaStachowiak MitjaStachowiak ist offline
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 09.10.2010
Beiträge: 151
MitjaStachowiak befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Also ich habe das so verstanden: Du hast da einen Link "Seite ausdrucken". Wenn man da drauf klickt, wird (mit Verzögerung) ein PDF erstellt, welches du jetzt in einem Popup anzeigen willst?

Ich weis jetzt nicht, ob du bei PDFs prüfen kannst, ob das Fenster geöffnet wurde, aber auf jeden Fall kannst du dem User nach erstellen das PDFs einen weiteren Link anbieten... Im Notfall ein Onclick auf die ganze Seite, so kann man es nicht verpassen. An sonsten musst du das PDF eben in ein Frame-basiertes Fenster laden.

Wer Websiten ausdrucken will, muss einfach damit rechnen, dass er manuell ein Popup zulassen muss, das ist nichts neues. Kannnst dir ja mal angucken, wie ich auf meiner Homepage das ausdrucken gelöst habe (Menü --> Drucken - ist noch ein Prototyp )
Mit Zitat antworten