zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Sonstiges > Offtopic
Seite neu laden notepad++ | Browser über neue Tastenkombi starten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 04.08.2008, 18:23
Benutzerbild von emti
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 03.06.2008
Ort: 23816 Groß Niendorf
Beiträge: 703
emti sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreemti sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard notepad++ | Browser über neue Tastenkombi starten

Habe dies bereits vor einer Woche in das notepad++ Forum gesetzt, aber da scheint niemand mehr zu wohnen.

Möchte gerne in notepad++ noch Safari und Opera über die Tastenkombi Strg+Shift+Alt+xxx starten. Bei den eingestellten IE und FF geht es ja, nur nicht wenn man selbt Einen hinzufügt. In der Liste bei "Ausführen" taucht das Hinzugefügte aber auf, aber keine Reaktion auf die Tastenkombi.

Bekannter Bug oder bin ich zu blöd dafür?
__________________
Gruß Michael
SketchAtomTransmit
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 04.08.2008, 21:24
Benutzerbild von emti
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 03.06.2008
Ort: 23816 Groß Niendorf
Beiträge: 703
emti sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreemti sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Thx andreas

Aber das gibt´s doch nicht. Bei Dir geht es locker flockig und ich kann machen was ich will.
Der Pfad ist 100% richtig. So oft wie ich das probiert habe, kann man sich nicht vertun.
Ich nutze es unter Vista und habe an den Einstellungen von notepad++ nichts geändert.

Ich öffne mit F5, das Fenster erscheint, gehe mittels neuem Fenster und Verzeichnisbaum (also per Maus und gebe den Pfad NICHT in das Textfeld per Tastatur ein, die Fehlerquelle fällt weg) z.B. zur opera.exe und klicke auf öffnen. Noch nicht mal dann startet er den Browser.
Wenn ich dann eine Tastenkombi unter „Speichern“ festlege, erscheint er zwar im Menü Ausführen, aber rate mal: Jenau, nix.

Auch wenn ich unter „Einstellungen“ den „Shortcut Manager“ aufrufe, und editiere dort noch mal von Hand. Et nüz nix. Und nicht das ich es nur mit einem Buchstaben probiert habe, hätte ja auch belegt sein können, ne, es ist egal ob B, S oder 1, geht nicht.

Und dazu kommt noch, dass ich erst kürzlich eine neue Version (v5.0.2) installiert habe und es sowohl bei der Alten als auch bei der Jetzigen nicht geht.

Auch wenn ich notepad++ als Admin starte, na ja, Ergebnis neigt zur Wiederholung.
Ich hab das Gefühl, im Ausführungsfenster tut sich nix, es reagiert gar nicht.

Da sitzt bestimmt irgendwo ein kleiner Inder, der mich ärgern will. Oder notepad++ mag kein Safari und Opera. Na ja, der Verdacht wäre ja nah.., ach lassen wir das.
__________________
Gruß Michael
SketchAtomTransmit
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 04.08.2008, 21:31
Benutzerbild von inta
free as in freedom
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 04.12.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 5.024
inta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz sein
Standard

Ich habe es eben auf der Arbeit auch unter Vista probiert und es hat nicht funktioniert.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 04.08.2008, 22:10
Benutzerbild von emti
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 03.06.2008
Ort: 23816 Groß Niendorf
Beiträge: 703
emti sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreemti sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Ich hatte die alte Version gelöscht und unter Vista die Regi säubern ist so ne Sache.
Nein, ich hatte bei beiden Versionen die „Install“-Version.
Das mit geöffnetem Opera hatte ich auch schon probiert, keine Chance.

Ich denke mir, dass es an Vista liegt, gerade wo ich das von inta lese. Unter XP hatte ich mit WebDesign und notepad++ noch nix am Hut, deshalb kann ich nicht sagen, ob es da funktioniert hat, leider.

Schade ist, dass sich im Betreiberforum keiner dazu äußert. Vista dürften ja nun schon einige haben.
Unter welchen OS läuft notepad++ bei Dir, andreas?

Ansonsten ist an meinem Rechner nix Besonderes. Ein 1 Monat alter DELL-Laptop mit Vista-Home-Premium 32bit. Also ich habe nix exotisches installiert oder eingestellt, das da was verrutscht wäre.
__________________
Gruß Michael
SketchAtomTransmit
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 04.08.2008, 23:16
Benutzerbild von inta
free as in freedom
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 04.12.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 5.024
inta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz sein
Standard

Ich habe auf der Arbeit die Zip-Version, da ich Notepad++ nur gelegentlich nutze. Ich denke nicht, dass es an der Version oder Installation liegt, es scheint tatsächlich eher ein Problem mit Vista zu sein. Ich kann morgen mal einen Kollegen mit XP bitten das zu probieren, dann hätten wir einen Vergleich mehr.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 04.08.2008, 23:50
Benutzerbild von emti
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 03.06.2008
Ort: 23816 Groß Niendorf
Beiträge: 703
emti sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreemti sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von inta
Ich kann morgen mal einen Kollegen mit XP bitten das zu probieren, dann hätten wir einen Vergleich mehr.
Wäre interessant, aber ich denke, da wird es so wie bei andreas laufen.
Zitat:
Zitat von andreas
Vielleicht verhindert das tolle Vista derartige Programmstarts?
Anscheinend ja nicht, denn die beiden bereits von notepad++ eingerichteten Tastenkombi für IE und FF funktionieren ja, deshalb verstehe ich diese ganze Sache ja nicht.

Mal schauen ob ich im Netz noch was finde. Evtl. im englischen Forum, obwohl ich da nicht so fit bin.
__________________
Gruß Michael
SketchAtomTransmit
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 05.08.2008, 00:04
EvT EvT ist offline
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.09.2006
Ort: Bad Wildungen
Beiträge: 2.222
EvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekannt
Standard

Emti, schau mal, ob dir dieser Thread im englischsprachigen Ntepad++-Forum weiterhilft:
Start Opera from within Notepad++
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 05.08.2008, 00:46
Benutzerbild von emti
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 03.06.2008
Ort: 23816 Groß Niendorf
Beiträge: 703
emti sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreemti sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

OMG oder besser „Oh mein Gott“.
Das kann aber nicht im Sinne des Programms sein.

Es funktioniert tatsächlich auf diese Weise.
Dann mal flink für alle, die dasselbe oder das gleiche Problem haben oder haben werden.
*schüttel mit´m Kopf*

1. Drücke F5
2. Den richtigen Pfad des erwünschten Programmes eingeben bzw. raussuchen.
3. Den Pfad, der nun in dem Feld steht in Anführungszeichen setzen.
4. Mit einem Leerzeichen getrennt Folgendes noch hinzufügen: "$(FULL_CURRENT_PATH)"

Demnach sieht das bei mir für Opera so aus:
"C:\Program Files\Opera\opera.exe" "$(FULL_CURRENT_PATH)"

5. Wenn sich dann bei „Ausführen“ das Programm öffnet, noch speichern und eine Tastenkombi zuweisen.

Das Ganze geht auch mit Safari.

Wie heißt es bei einer bekannten Kindersendung so schön?
„Klingt zwar komisch, ist aber so“ *schüttel immer noch mit dem Kopf“

@EvT
Großen, großen Dank für das Gefundene.
__________________
Gruß Michael
SketchAtomTransmit
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 05.08.2008, 12:55
Benutzerbild von emti
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 03.06.2008
Ort: 23816 Groß Niendorf
Beiträge: 703
emti sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreemti sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Jup, bei mir auch nicht.

Zuerst wollte ich das Pferd von hinten aufzäumen und eine Zeile in die shortcut.xml einbinden, nur stehen dort keinerlei Pfadangaben, somit hätte das wohl nichts gebracht.
Wo das Programm nun den Pfad abspeichert und warum die vom User gespeicherten Daten nicht in der xml Datei stehen, begreif ich nicht.

Vielleicht befindet sich irgendwo eine versteckte Datei, oder er speichert sie in ein anderes Verzeichnis z.B. Benutzer und er rührt die Originale nicht an, obwohl, ich habe 2 Shortcuts die standardmäßig drinnen sind gelöscht, die befinden sich jetzt auch nicht mehr in der xml-Datei.

Komisch, komisch, aber ich hab das Programm „selbst“ lieb gewonnen.
__________________
Gruß Michael
SketchAtomTransmit
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 05.08.2008, 14:59
Benutzerbild von inta
free as in freedom
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 04.12.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 5.024
inta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz sein
Standard

Der neue Shortcut taucht in der XML auf, sobald man Notepad++ schließt.

Ich hab mir bei der Gelegenheit mal die neue Version (5.0.3) gezogen und musste erfreut feststellen, dass nun die Start- und Endtags eines Elements hervorgehoben werden und wenn man ein Wort markiert werden alle Vorkommen in der Datei ebenfalls hervorgehoben.

Ich mag Scite immer noch lieber, aber diese beiden Features vermisse ich schon jetzt, obwohl ich sie erst heute entdeckt hab.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue Browser und IE Stillstand? laborix Offtopic 3 29.10.2009 15:01
height-Problem! Schniddchen CSS 2 09.05.2008 14:53
Parsebaum in Notepad korrekt - im Browser dann jedoch nicht? Susanne (X)HTML 22 06.02.2006 22:19
Problem mit Schriftgröße in Tabellen pospiech Knowledge Base 20 11.08.2005 00:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:00 Uhr.