zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > (X)HTML
Seite neu laden onmouseover / onclick usw. im Menubalken

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 02.08.2008, 21:54
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 02.08.2008
Beiträge: 2
Baumeier befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Frage onmouseover / onclick usw. im Menubalken

Ich möchte mit onmouseover / onmouseout / und onklick Menupunkte auswählen.
(Grafiken) Das die Grafiken wechseln beim überstreichen mit Cursor ist mir klar. Wie kann ich aber bewerkstelligen, dass durch anwählen mit onklick oder ähnl. die unterlegte farbige Grafik bleibt, bis ein anderer Menupunkt gewählt wird. Ich möchte keine Redundanzen in dem Menübalken, sprich nachladen vorgefertigter Menubalken die die farbigen Grafiken enthalten. Kann mir jemand helfen? FG Baumeier
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 03.08.2008, 20:45
Yrr Yrr ist offline
Lernfähiges Wesen
neuer user
 
Registriert seit: 04.05.2007
Ort: Weit im Süden
Beiträge: 34
Yrr befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Baumeier!
Du kannst den Menüpunkten in deiner CSS mittels der Pseudoklassen a:active und a:focus über die Eigenschaft background-image die gewünschte Hintergrundgrafik zuweisen. Funktioniert so in den IEs und in Firefox. Für Safari und ältere Opera müsstest du aber mit JavaScript etwas nachhelfen, da sonst die Grafik nur solange erscheint, bis die Maus wieder losgelassen wird.
__________________
Es gibt Menschen, die gar nicht yrren, weil sie sich nichts Vernünftiges vorsetzen.

Geändert von Yrr (03.08.2008 um 20:59 Uhr) Grund: Der Opera 9.5 verhält sich inzwischen wie IE und FF :-)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 05.08.2008, 11:45
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 02.08.2008
Beiträge: 2
Baumeier befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Css....

Zitat:
Zitat von Yrr Beitrag anzeigen
Hallo Baumeier!
Du kannst den Menüpunkten in deiner CSS mittels der Pseudoklassen a:active und a:focus über die Eigenschaft background-image die gewünschte Hintergrundgrafik zuweisen. Funktioniert so in den IEs und in Firefox. .......
Danke für den Hinweis. Ich bin nicht gerade versiert in CSS, wie sieht den das aus?
Ein Link oder ein Beispiel würde mir nützen.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 05.08.2008, 11:52
Benutzerbild von Praktikant
Semantikbremse.
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.04.2008
Beiträge: 4.992
Praktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz sein
Standard

Das geht nicht mit Pseudoklassen.

Schau mal diesbezüglich hier, ist aber nicht schwer:
SELFHTML: Navigationshilfen / Suche

Für das was du musst du eine neue Klasse einfügen.

wenn du zum Beispiel die Klase div#navi a hast muss die neue Klasse dann zum Beispiel div#navi a.current heißen. Diese hat dann die gleichen Definitionen wie die Pseudoklasse div#navi a:hover. Du musst Sie nur auf der entsprechenden Seite beim entsprechenden Link immer einfügen, aber leider geht das nicht anders.
__________________
Rettet die Erde.... sie ist der einzige Planet mit Schokolade!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 05.08.2008, 12:16
k.A. aber davon viel
neuer user
 
Registriert seit: 13.08.2007
Ort: Oberbayern
Beiträge: 47
Non3 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ansonsten

Stu Nicholls | CSSplay | A not so simple photograph gallery

Hier mal klicken, betrifft genau das was du machen willst nur in einer anderen Form.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwörter
menupunkte, wählen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
onmouseover nur einmal ausführen uthomas Javascript & Ajax 13 04.10.2010 14:02
Befehl für Link mit onClick Synoxis Javascript & Ajax 9 25.05.2010 15:50
onmouseover nuni83 CSS 21 26.07.2008 13:16
script von onmouseover auf onclick umstellen andinator Javascript & Ajax 0 26.11.2006 15:09
onClick & onMouseover in XHTML 1.0 nicht erlaubt? martin (at) stash.at (X)HTML 3 02.10.2006 19:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:07 Uhr.