zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Serveradministration und serverseitige Scripte
Seite neu laden IE7, Problem beim Abschicken eines Formulars

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 28.07.2008, 23:05
akb akb ist offline
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 20.10.2005
Beiträge: 84
akb befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard IE7, Problem beim Abschicken eines Formulars

Hallo,

ich habe gerade ein mittelschweres Problem beim Absenden eines Formulars - und das nur im IE7.

Und zwar möchte ich ein simples Login-Formular abschicken und hab dazu eben einige Inputs in einem Form-Tag. Das Form-Tag hatte ich ursprünglich ohne spezifische Action angelegt, so dass es an die aktuelle Seite geschickt wird, was beabsichtigt ist.

Rufe ich dieses Formular nun im IE7 auf, so sagt er mir aber "Die Webseite kann nicht angezeigt werden.".

Um ein wenig zu troubleshooten hab ich dann mal folgendes versucht:

1. enctype setzen: bei "text/plain" wird die Seite danach neu geladen, aber ohne dass die PHP-Umgebung POST-Daten (nicht einmal $_REQUEST) erhalten hätte. Also quasi nur ein Neuladen. Bei "multipart/form-data" wiederum erhalte ich wieder "Die Webseite kann nicht angezeigt werden.".

2. action setzen: Egal wie ich die Action setze (relativer Pfad, absoluter URI) bringt es rein gar nichts.

Ich stehe nun etwas auf dem Schlauch. Hat da jemand eine Idee?
__________________
Hier stand mal eine Signatur.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 29.07.2008, 00:05
Benutzerbild von Praktikant
Semantikbremse.
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.04.2008
Beiträge: 4.989
Praktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz sein
Standard

Kannst du mal nen Link posten?? Sonst können wir dir nicht oder nur sehr schwer helfen...
__________________
Rettet die Erde.... sie ist der einzige Planet mit Schokolade!
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 29.07.2008, 00:08
akb akb ist offline
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 20.10.2005
Beiträge: 84
akb befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich geb Dir den Link mal per PN, öffentlich darf das derzeit nicht.

Ich habe eine weitere Vermutung... und zwar dass der IE7 die Input-Arrays (name="var[sub]") nicht richtig hinbekommt... kann das sein?
Anyway, kriegst nach dem Abschicken hier Post
__________________
Hier stand mal eine Signatur.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 29.07.2008, 00:08
Benutzerbild von Timo
table-layout: none;
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.11.2006
Beiträge: 5.354
Timo ist ein LichtblickTimo ist ein LichtblickTimo ist ein LichtblickTimo ist ein LichtblickTimo ist ein Lichtblick
Standard

Und mit
Code:
action="#"
?
__________________
Um weitere Erklärungen eingeblendet zu bekommen, drücken Sie bitte die Tastenkombination Alt + F4
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 29.07.2008, 00:14
akb akb ist offline
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 20.10.2005
Beiträge: 84
akb befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Timo Beitrag anzeigen
Und mit
Code:
action="#"
?
Leider das Gleiche
__________________
Hier stand mal eine Signatur.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 29.07.2008, 00:39
akb akb ist offline
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 20.10.2005
Beiträge: 84
akb befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

edit: Unten stehendes ist hinfällig, irgendwie tritt es nun schon wieder auf. Argh!

Na das ist ja witzig.

Also erstmal danke für Eure Tipps... auch Dir, eXHTML. Wollte Deinen Tipp, die Inputs umzubenennen eigentlich nicht machen, um es irgendwie im HTML-Code zu lösen, aber es scheint als müsst ich das nun doch machen.

Denn:

Gebe ich in einem input-feld name="termine[eins]" als Attribut, dann kommt der Fehler. Gebe ich aber name="termine[eins]]zwei]", dann geht es. Kann mir das jemand erklären? :-/
__________________
Hier stand mal eine Signatur.

Geändert von akb (29.07.2008 um 00:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 30.07.2008, 11:36
Benutzerbild von netspy
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 13.08.2004
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.956
netspy sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärenetspy sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Wenn du hier von Fehlern redest, musst du schon dazu sagen, welcher Fehler es ist und wo er auftritt. Offenbar hast du hier zwei Probleme – eins mit dem IE7 und dem Absenden des Formulars und eins mit dem PHP-Script, welches die Daten verarbeitet.

Ersteres kann leicht ein Caching-Problem sein. Wenn du an deinem Formular was änderst, lösche immer vor dem Ausprobieren den Browsercache. Nur so kannst du sicher sein, dass deine Änderungen auch wirklich von Browser verarbeitet werden.

Was den zweiten Fehler angeht – ohne etwas Code und eine genauere Fehlerbeschreibung kann ich da nichts zu sagen.

Mario
__________________
AppDev Blog · AppDev Forum
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem mit overflow hidden im IE7 & IE6 TheFreeman CSS 9 31.01.2011 12:30
CSS float Problem IE7 Menu UL/LI KlaDiMu CSS 4 07.11.2010 14:55
Tabelle Problem Firefox vs. IE7 FeriX CSS 7 30.06.2009 15:36
IE7 Problem mit em Höhen Kekami CSS 2 25.08.2008 18:38
IE7: Problem mit meiner Navigation Schockwelle CSS 9 14.11.2006 16:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:56 Uhr.