zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Sonstiges > Offtopic
Seite neu laden Google - Der eigene Browser

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 28.07.2008, 11:25
Benutzerbild von FloZen
VIP Pixelhure
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 19.12.2007
Ort: Hessen
Beiträge: 592
FloZen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Google - Der eigene Browser

Also ich weiss ja noch nicht so recht wie ich das finden soll:

GoogleWatchBlog - Google entwickelt Browser

Google entwickelt einen eigenen Browser und irgendwie macht mir Google mehr und mehr Angst. Wobei das Google einen eigenen Browser entwickelt, war eigentlich ja nur eine Frage der Zeit.

Wie steht ihr dazu? Gibts hier jemand mit freudentränen?
__________________
Gruß
.-Flo-.

-- Hell was full so I came back --

Die Antwort: 42
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 28.07.2008, 11:30
Benutzerbild von Praktikant
Semantikbremse.
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.04.2008
Beiträge: 4.992
Praktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz sein
Standard

Das was ich jetzt hoffe ist, dass google den doch nicht raus bringt, er den Quellcode genauso interpretiert wie der Firefox oder Internet Explorer oder dass er sich überhaupt nicht durchsetzt und ihn keiner verwendet... weil sonst muss ich neben dem IE6 und 7 und dem Firefox 2 und 3 noch den GoogleBrowser beachten beim Seitenaufbau und dann wirds noch schwerer.....
__________________
Rettet die Erde.... sie ist der einzige Planet mit Schokolade!
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 28.07.2008, 11:44
EvT EvT ist offline
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.09.2006
Ort: Bad Wildungen
Beiträge: 2.223
EvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekannt
Standard

Google hat doch schon einen eigenen Browser. Nennt sich Firefox.


"Im Jahr 2006 hatte die Foundation Einnahmen von 66,8 Millionen US-$, von denen 61,5 Millionen aus Abkommen mit Suchmaschinenanbietern stammten. 85% dieser Einnahmen stammen von Google."

Quelle: Einkommensteuererklärung 2006 der Mozilla Found. sowie Wikipedia.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 28.07.2008, 11:45
Benutzerbild von Gumbo
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.08.2004
Ort: Trier
Beiträge: 2.737
Gumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekannt
Standard

Der Google-Browser wird wenn überhaupt wie der Android-Browser auf WebKit basieren. Deswegen weiß ich nicht, ob dieses Gerücht überhaupt so viel Aufmerksamkeit verdient hat.
__________________
Markus Wulftange
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 02.09.2008, 11:08
Benutzerbild von Gumbo
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.08.2004
Ort: Trier
Beiträge: 2.737
Gumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekannt
Standard

Die Nachricht ist nun verbürgt, also auch kein Gerücht mehr. Bis dato war es jedoch nur ein Gerücht.
__________________
Markus Wulftange
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 02.09.2008, 11:17
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 381
ChOpSueY! befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Bitte nicht noch ein Browser auf den man achten muss beim Webdesignen
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 02.09.2008, 11:26
Benutzerbild von Gumbo
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.08.2004
Ort: Trier
Beiträge: 2.737
Gumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekannt
Standard

Google Chrome verwendet WebKit (Safaris Rendering-Engine). Da brauchst du also keine Bedenken zu haben.
__________________
Markus Wulftange
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 02.09.2008, 12:36
Benutzerbild von Crizzo
der mit dem Editor kämpft
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 17.10.2006
Ort: Ost-Hessen
Beiträge: 4.837
Crizzo ist ein sehr geschätzer MenschCrizzo ist ein sehr geschätzer MenschCrizzo ist ein sehr geschätzer MenschCrizzo ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Im Comic von Google erklärt man, was der Browser anders und neu machen will. Recht interessant.
__________________
Ohne Quelltext gibts selten Hilfe. Also: Onlinebeispiel hochladen und Link bereitstellen!
Foren-FAQ
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 02.09.2008, 14:22
Benutzerbild von Scheppertreiber
Chaot und Nonkonformist.
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 13.03.2007
Ort: Steinmark im Spessart
Beiträge: 7.457
Scheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein Lichtblick
Standard

Klar ist das interessant ... aber:

Sie werden FF fallen lassen wie eine heiße Kartoffel und statt der Mischung aus
MS-Einheitsbrei mit einer Würze aus FF und anderen haben wir dann eine
richtige Datenkrake. Browser, OS und Desktopprogramme aus einer
Hand, gespickt mit nicht blockbarer Reklame.

Nee. Keine sehr schöne Vorstellung.
__________________
Grüße aus dem Spessart, Joe

{ table-layout: biertischistbesser; }
Der Mausinator
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 02.09.2008, 14:39
Benutzerbild von Crizzo
der mit dem Editor kämpft
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 17.10.2006
Ort: Ost-Hessen
Beiträge: 4.837
Crizzo ist ein sehr geschätzer MenschCrizzo ist ein sehr geschätzer MenschCrizzo ist ein sehr geschätzer MenschCrizzo ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Zitat:
Zitat von Scheppertreiber Beitrag anzeigen
Klar ist das interessant ... aber:

Sie werden FF fallen lassen wie eine heiße Kartoffel und statt der Mischung aus
Könnte ein Problem werden. Sobald man es nicht mehr nötig hat, da der neue Browser selbst genug Marktanteile hat bzw. Firefox weniger, Mozilla so viel Geld zu zahlen, um die Google-Suche in den FF zu bekommen, wird man es sein lassen.

Da Google mit >80% die größte Einnahmequelle für Mozilla ist, wird dann wohl ziemlich schnell dunkel.
__________________
Ohne Quelltext gibts selten Hilfe. Also: Onlinebeispiel hochladen und Link bereitstellen!
Foren-FAQ
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Google Chrome: Final online! Crizzo Ressourcen 45 19.12.2008 07:47
Google Analytics rechtswidrig? EvT Offtopic 41 23.07.2008 19:12
Google earth (maps): Abmahnwelle EvT Offtopic 1 04.03.2008 21:07
Problem mit Schriftgröße in Tabellen pospiech Knowledge Base 20 10.08.2005 23:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:10 Uhr.