zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Sonstiges > Offtopic
Seite neu laden Google - Der eigene Browser

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #51 (permalink)  
Alt 02.09.2008, 22:47
Benutzerbild von hemfrie
Administrator
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.12.2003
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 2.776
hemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannt
Standard

Zitat:
Zitat von andreas' Beitrag anzeigen
Sehr speicherhungrig der Chrome. Jeder Tab ist als chrome.exe im Taskmanager aufgeführt. Da können bei 10 Tabs schon gut zwischen 100-200MB oder mehr anfallen.
Jeder Tab ist ein eigener Prozess, was ich persönlich richtig geil finde. Hab nun mehrere Tabs offen, aber keiner reserviert sich mehr als 50 MB. Keine Ahnung wie Du auf 100-200 MB kommst?

Schließt Du einen Tab wird der Speicher auch sofort wieder freigegeben. Die Geschwindigkeit und die Eigenständigkeit durch die einzelnen Prozesse sehe ich als großen Vorteil.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #52 (permalink)  
Alt 02.09.2008, 22:48
EvT EvT ist offline
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.09.2006
Ort: Bad Wildungen
Beiträge: 2.223
EvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekannt
Standard

Wow, auf allen Kanälen überschlagen sich die User und Kommentaren in positiver Einschätzung von Google Chrome. Und in den Tagesthemen hieß es gerade, dass man analog zum 'googlen' demnächst wohl nicht mehr von 'surfen' redet, sondern von chromen.

Noch ein Schmankerl für Andreas' :
Heise schreibt: "Bei etlichen Details der Bedienoberfläche hat sich Google von Opera inspirieren lassen, etwa bei der Startseite. Statt eine leere Seite darzustellen, wenn der Benutzer einen neuen Tab öffnet, kann Chrome wie Opera bis zu neun Seiten für den Schnellzugriff anbieten. Darüber hinaus präsentiert die Startseite eine Auswahl von Suchmaschinen, die zuletzt angelegten Bookmarks und die zuletzt geschlossenen Tabs."
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #53 (permalink)  
Alt 02.09.2008, 22:50
Benutzerbild von mantiz
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 25.02.2007
Beiträge: 2.845
mantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz sein
Standard

hm, ich hab' gerade mal 3 Tabs je in Chrome und Opera geöffnet (xhtmlforum.de, google.de und test.de), Opera hatte danach knapp 34MB und Chrome knapp 31MB im Speicher.

Mein FF schluckt eigentlich immer so zwischen 130MB - 200MB nach 'ner Weile surfen und arbeiten, finde ich alles noch OK.

Desweiteren ist mir aufgefallen, dass Chrome tatsächlich für jeden Tab einen eigenen Prozess startet, habe aber auch schon gelesen, dass dies deswegen so ist, dass nicht irgend Fehler in einem Tab den ganzen Browser abstürzen lässt, was mir zumindest bei FF schon des öfteren passiert ist und bei Opera mit Sicherheit auch nicht anders ist.
Finde diese Lösung also sehr schön.

// Edit:
Oh, hab' mir vertan, aus Versehen die falschen Zahlen genommen.
Chrome hat knapp 25MB und Opera 32MB.

Sorry.
Mit Zitat antworten
  #54 (permalink)  
Alt 02.09.2008, 22:51
Benutzerbild von Crizzo
der mit dem Editor kämpft
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 17.10.2006
Ort: Ost-Hessen
Beiträge: 4.837
Crizzo ist ein sehr geschätzer MenschCrizzo ist ein sehr geschätzer MenschCrizzo ist ein sehr geschätzer MenschCrizzo ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Kann man die Chronik/Verlauf in einer Sidebar anzeigen lassen? Ich hab jetzt erstmal die Browserbreite verkleinert, sondern spielen meine Augen Pingpong bei der Bildschirmbreite...

Diese Haupt-Domain Hervorhebung fällt kaum auf, da hätte man sie auch weglassen können.

Heiko, wo löscht man denn den Cache überhaupt?
__________________
Ohne Quelltext gibts selten Hilfe. Also: Onlinebeispiel hochladen und Link bereitstellen!
Foren-FAQ

Geändert von Crizzo (02.09.2008 um 22:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #55 (permalink)  
Alt 02.09.2008, 22:51
Benutzerbild von Scheppertreiber
Chaot und Nonkonformist.
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 13.03.2007
Ort: Steinmark im Spessart
Beiträge: 7.457
Scheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein Lichtblick
Standard

Ich habe ihn jetzt auf meinem Laptop. Ich glaube, FF hat ein Problem ...
__________________
Grüße aus dem Spessart, Joe

{ table-layout: biertischistbesser; }
Der Mausinator
Mit Zitat antworten
  #56 (permalink)  
Alt 02.09.2008, 22:54
Benutzerbild von Dieter
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 12.09.2003
Beiträge: 3.640
Dieter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDieter sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo, zusammen!

Unabhängig von dem, was wir hier aus dem Blickwinkel des Webseitengestalters anzumerken haben, ist eigentlich nur eine einzige Frage von wirklichem Interesse: wie schnell erobert dieses Programm nenneswerte Marktanteile.

Denn Vor- wie Nachteile dieses Programms haben mit großer Wahrscheinlichkeit Auswirkungen auf das durchschnittliche Userverhalten.
__________________
Informationen aus Koblenz-Metternich
-----------------------------------
"Wissen heißt, Fragen zu erwerben."
Mit Zitat antworten
  #57 (permalink)  
Alt 02.09.2008, 22:55
Benutzerbild von Crizzo
der mit dem Editor kämpft
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 17.10.2006
Ort: Ost-Hessen
Beiträge: 4.837
Crizzo ist ein sehr geschätzer MenschCrizzo ist ein sehr geschätzer MenschCrizzo ist ein sehr geschätzer MenschCrizzo ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Zitat:
Zitat von Scheppertreiber Beitrag anzeigen
Ich habe ihn jetzt auf meinem Laptop. Ich glaube, FF hat ein Problem ...
Nicht wirklich, oder gibts schon Firebug für Chrome?

Zitat:
Zitat von Dieter Beitrag anzeigen
Hallo, zusammen!

Unabhängig von dem, was wir hier aus dem Blickwinkel des Webseitengestalters anzumerken haben, ist eigentlich nur eine einzige Frage von wirklichem Interesse: wie schnell erobert dieses Programm nenneswerte Marktanteile.

Denn Vor- wie Nachteile dieses Programms haben mit großer Wahrscheinlichkeit Auswirkungen auf das durchschnittliche Userverhalten.
Dazu kenne ich noch zu wenige Vor-/Nachteile von dem Gerät, was das Surfverhalten verändern sollte.

btw: Man kann Tabs per Drag und Drob zwischen zwei Chrome-Fenster verschieben, ka was das bringen soll, aber es geht.
__________________
Ohne Quelltext gibts selten Hilfe. Also: Onlinebeispiel hochladen und Link bereitstellen!
Foren-FAQ

Geändert von Crizzo (02.09.2008 um 22:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #58 (permalink)  
Alt 02.09.2008, 22:57
Benutzerbild von Scheppertreiber
Chaot und Nonkonformist.
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 13.03.2007
Ort: Steinmark im Spessart
Beiträge: 7.457
Scheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein Lichtblick
Standard

Klar - zwischen Google und MS hat das die heisse Phase eingeläutet. Mal sehen,
welches Geld sich durchsetzt. Die Sache selbst (Webdesign, Standards etc)
dürfte da, wie üblich, keine Rolle spielen. Es geht um viel Geld.

Edit: Firebug ? Ei, das wird Google bekehren ..
__________________
Grüße aus dem Spessart, Joe

{ table-layout: biertischistbesser; }
Der Mausinator
Mit Zitat antworten
  #59 (permalink)  
Alt 02.09.2008, 23:00
{ display: random;}
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 08.09.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 5.039
andir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Hallo zusammen *auch mal wieder reinguck...*

habe mir das kleine Ding mal runtergeladen und spiele damit rum.
Typische reduzierte Google-GUI, was ich ganz angenehm finde.
Andererseits ist mein FF auch nicht überladen.

Immerhin: ACID 2 wird bestanden, ACID 3 läuft nicht, wollen wohl noch mehr testen auf acidtests.org...
__________________
Grüsse Andreas- auch mal wieder da...

Design isn't about the tools, it's about creating the best experience for the user. A design should be based on usability, accesibility, aesthetics, but never on floats, lists or background images. ( by Cameron Adams)
Wiedergelesen: > hier und hier

[Foren-Links] Dein Post? Klar, DAS vorher gelesen? Hilft. ## User-Landkarte
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #60 (permalink)  
Alt 02.09.2008, 23:02
Benutzerbild von Dieter
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 12.09.2003
Beiträge: 3.640
Dieter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDieter sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von BlackHawk
Dazu kenne ich noch zu wenige Vor-/Nachteile von dem Gerät, was das Surfverhalten verändern sollte.
Hallo, Christian!

Wenn ein (viel genutzter) Browser bestimmte Bedienelemente nicht aufweist oder sie lediglich "gut" versteckt bereithält, dann kommen diese Bedienelemente im Bewusstsein vieler User nicht an. Das heißt dann unter Umständen für Webautoren, dass bestimmte gut gemeinte Funktionen einer Seite in der Praxis zum "Zusatznutzen" verkommen können!
__________________
Informationen aus Koblenz-Metternich
-----------------------------------
"Wissen heißt, Fragen zu erwerben."
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Google Chrome: Final online! Crizzo Ressourcen 45 19.12.2008 07:47
Google Analytics rechtswidrig? EvT Offtopic 41 23.07.2008 19:12
Google earth (maps): Abmahnwelle EvT Offtopic 1 04.03.2008 21:07
Problem mit Schriftgröße in Tabellen pospiech Knowledge Base 20 10.08.2005 23:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:22 Uhr.