zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden <hr /> Abstand im IE

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 16.07.2008, 00:29
Benutzerbild von Peter Klein
CSS-Fetischist
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 375
Peter Klein befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard <hr /> Abstand im IE

Hallo

Ich glaube ich stehe gerade auf dem Schlauch. Wieso hat der IE bei einem
Code:
<hr />
Abstände nach oben und unten, auch wenn ich diese zurücksetzen lasse?

Kann ich das irgendwie hinbekommen das er sie ohne Abstand anzeigt.
Es soll dabei gesagt werden, das diese formatiert werden per CSS um Trennlinien hinzubekommen.

Peter
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 16.07.2008, 02:43
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 21.11.2006
Beiträge: 126
Paul Kleinhans wird schon bald berühmt werden
Standard

Bei A Hard challenge - styling an HR element wurde über dieses Problem ausführlich diskutiert, jedoch noch keine zufriedenstellende Lösung gefunden.

Zitat:
Zitat von Jens Meiert
“hr” seems to be one of the elements where implementations differ the most. Depending on the desired styling, it can become near to impossible to get acceptable (meaning working cross-browser) results.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 16.07.2008, 14:49
Benutzerbild von Peter Klein
CSS-Fetischist
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 375
Peter Klein befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi

Ok, danke schon mal für den Link, den kannte ich noch nicht.

Vielleicht weis einer ja ne andere schöne Lösung um Trennlinien hinzubekommen ohne leere Elemente und so. Auch schlecht wäre irgendwas mit Zusatzmarkup.

Hoffe es ist verstöndlich was ich meine mit Trennlinien.

Falls Code gebraucht werden sollte, schreib ich was, habe derzeit nichts hier was man zeigen könnte, da ich nicht anmeinem PC bin.

Peter
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 16.07.2008, 15:27
Benutzerbild von aboleo
OperaRueles!
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 23.04.2008
Ort: Erlangen
Beiträge: 139
aboleo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wie waer es denn mit Pseudoelement :after
Allerdings haettest du dann die Problematik, dass du wieder bei Browsern, die das nicht kennen andere Wege suchen muesstest.
Ein Beispiel, dass ich jetzt nicht expliziet ausprobiert habe:
Code:
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="en" lang="en">
<head>
	<title>Test-Case</title>
  <style type="text/css">
  p.absatz:after {
     content: " ";
     display:block;
     width:30%;
     border-bottom:5px solid green;
     height:0px;
  }
  </style>
</head>

<body>

<p class="absatz">Beispieltext</p>

</body>
</html>
FF, Opera u. Safari, duerften damit keine Probleme haben, wie es jedoch beim IE aussieht, das weiss nur Gott allein und derjenige der es ausprobiert. Aber mit einer angehaengten Klasse, und bissel ausprobieren duerfte das eigentlich auch kein Problem sein, wenn ich das gerade richtig in Gedanken projiziert hab. Ach ich seh grad .. du wirst wohl ohne Zusatzmarkup nicht ganz auskommen, zumindest dann nicht, wenn du auch willst dass es unser Nachzuegler hinbekommt. Aber ich behalt mal den Thread im Auge, denn an einer Loesung waer ich auch interessiert.
__________________
Ad pedem litterae

Geändert von aboleo (16.07.2008 um 15:30 Uhr) Grund: Zusatz
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 16.07.2008, 15:50
Benutzerbild von Peter Klein
CSS-Fetischist
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 375
Peter Klein befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hm, das is ne Idee aber auch nicht sehr effektiv, gerade schon wegen IE und >Konsorten.

Wird ja auch nicht in jedem Browser korrekt angewandt. ich habe eine idee und were so wie es aussieht mittels Conditional Comments dem IE negative margins geben, so hat es zu klappen.

Hab eben mit negativen margins veruscht und es sah schon mal recht gu aus.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
<hr /> formatieren jounii CSS 26 14.01.2010 23:11
<HR /> ohne Zeilenumbruch nach <H1> DeltaLeo (X)HTML 9 29.12.2007 15:29
<hr />, aber trennlinie wird nicht angezeigt KungFuZius CSS 1 07.01.2007 19:03
<hr /> ominöses margin methodfive CSS 2 01.03.2006 11:44
noshade für <hr /> in css umsetzen ratterobert CSS 4 28.05.2004 16:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:35 Uhr.