zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden HTML Einbindung in CSS

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 05.07.2008, 22:49
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 05.07.2008
Beiträge: 3
twym befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard HTML Einbindung in CSS

SORRY, MEINTE: HTML EINBINDUNG IN EBAY!


Hi!

Gerade frisch hier angemeldet und schon tauche ich mit meinem ersten Problem auf, für das ich eine Lösung suche:

Habe gerade folgendes Problem mit IE:

Habe eine Verkaufsmaske für den Ebay-Verkauf erstellt (HTML+CSS). Wenn ich die Seite so öffne, habe ich nahezu keine Probleme mit dem Internet-Explorer. Wenn ich nun allerdings für den Import in den Ebay-Artikel alles rausschmeißen muss (lt. HTML und CSS bei ebay) und nur noch den reinen Seiteninhalt + Stylesheet habe, verhaut mir der gleiche IE das komplette Layout. Es scheint so, als würde die "float-Anweisung" nicht mehr greifen....

des weiteren wird die Seite im IE nicht mehr zentriert dargestellt.

wenn ich mit dem normalen html-grundgerüst einige browsershots bei browsershot.org machen lasse,... dann sehe ich, dass die gleichen fehler (wie bei ebay ohne html-grundgerüst) beim IE 5.5 anscheinend auch auftauchen würden, selbst wenn ich ein normales HTML-Gerüst dahinter liegen habe!

In den anderen Standadbrowsern klappt es ohne Probleme!

Was kann man da machen? Kann mir jemand helfen? Liegt es möglicherweise am fehlenden DOCTYPE,...?
Bastel zum ersten Mal eine ebay-Vorlage zusammen.

DANKE im vorraus.

grüße


hier mal der code:

Code:
<meta http-equiv="imagetoolbar" content="false"> 
<link href="http://www.ferdinand-schreiber.com/fashionring/index.css" rel="stylesheet" type="text/css" media="screen" /> 


<div id="artikelbox"> 

<div id="artikelbeschreibung"> 

<div id="header"></div> 

<div id="rahmen"> 

<div id="verkaufszeile1"> 
    
     <div class="feld_links"> 
        <p> 
       <h1 class="ueberschrift1">Sehr geehrte Damen und Herren,</h1> 
          Sie wollen ...  
       </p> 
     </div> 
     <div class="feld_rechts"> 
         <img src="http://www.ferdinand-schreiber.com/fashionring/ringbeispiele.jpg"    
          alt="Ringbeispiele" name="Ringbeispiele" width="381px"/> 
     </div> 
     <div class="clearer"></div> 
     </div> 

     <div id="verkaufszeile2"> 
   <div class="feld_links"> 
           <img src="http://www.ferdinand-schreiber.com/fashionring/ringbeispiele.jpg" alt="Ringbeispiele"    
            name="Ringbeispiele" width="264px"/> 
        </div> 
      <div class="feld_rechts"> 
        
          <table class="tabelle"> 
      . 
                . 
                . 

        </table> 
        
        
      </div> 
      <div class="clearer"></div> 
    </div> 

</div> 

<div id="fusszeile"> 
   <p> 
        fashionring . ... 
       </p> 
</div>    
</div> 
</div>

Code:
/* ------------------ Layout (aussen) ---------------------- */ 


#artikelbox { 
background-color:#FF0000; 
background-image:url(http://www.ferdinand-schreiber.com/fashionring/hintergrundmuster_dunkel.jpg); 
background-repeat:repeat; 
margin:0; 
margin-left:auto; 
margin-right:auto; 
padding-top:100px; 
padding-bottom:100px; 
width:auto; 
height:auto; 
text-algin:center; 
font-family:Arial, Helvetica, sans-serif; 
} 

#artikelbeschreibung { 
background-color:#FFFFFF; 
margin:0; padding:0; 
margin-left:auto; 
margin-right:auto; 
margin-top:100px; 
margin-bottom:100px; 
font-family:Geneva, Arial, Helvetica, sans-serif; 
width:780px; 
height:auto; 
} 

#header { 
background-color:#FFFFFF; 
background-image:url(http://www.ferdinand-schreiber.com/fashionring/header.jpg); 
margin:0; padding:0; 
width:780px; 
height:340px; 
} 

#rahmen { 
background-color:#FFFFFF; 
margin-left:12px; 
margin-right:12px; 
padding-left:38px; 
padding-right:38px; 
width:678px; 
height:auto; 
border-left:solid; border-left-width:1px; 
border-right:solid; border-right-width:1px; 
border-bottom:solid; border-bottom-width:1px; 
border-color:#DCDDDE; 
} 

*html #rahmen { 
background-color:#FFFFFF; 
margin-left:12px; 
margin-right:12px; 
padding-left:38px; 
padding-right:38px; 
width:756px; 
height:auto; 
border-left:solid; border-left-width:1px; 
border-right:solid; border-right-width:1px; 
border-bottom:solid; border-bottom-width:1px; 
border-color:#DCDDDE; 
} 

#fusszeile { 
background-color:#FFFFFF; 
margin-left:10px; 
margin-right:10px; 
padding-top:10px; 
height:55px; 
text-align:center; 
} 

*html #fusszeile { 
background-color:#FFFFFF; 
margin-left:10px; 
margin-right:10px; 
padding-top:10px; 
height:65px; 
text-align:center; 
} 



/* ------------------ Verkaufszeilen (innen) ---------------------- */ 


#verkaufszeile1 { 
background-color:#FFFFFF; 
padding:0px; 
margin:0px; 
margin-bottom:30px; 
border:solid; border-width:1px; border-color:#FFFFFF; 
width:auto; 
height:auto; 
} 

#verkaufszeile2 { 
background-color:#FFFFFF; 
padding:0px; 
margin:0px; 
margin-bottom:30px; 
border:solid; border-width:1px; border-color:#DCDDDE; 
width:auto; 
height:auto; 
} 


/* ------------------ Felder innerhalb der Verkaufszeilen  ---------------------- */ 


.feld_links { 
background-color:#FFFFFF; 
padding:0px; 
margin-right:30px; 
border:none; 
width:265px; 
height:auto; 
float:left; 
} 

.feld_rechts { 
background-color:#FFFFFF; 
padding:0px; 
margin-left:295px; 
border:none; 
width:381px; 
height:auto; 
} 

.clearer { 
clear:left; 
} 

.feld_rechts img { 
margin-top:6px; 
}

Geändert von twym (05.07.2008 um 22:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 06.07.2008, 03:05
Benutzerbild von mantiz
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 25.02.2007
Beiträge: 2.845
mantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz sein
Standard

Ich vermute einfach mal, dass es daran liegt, dass der Code bei ebay nicht valide ist und der IE6 dadurch in den Quirksmode schaltet, da stimmt dann einiges nicht mehr.

Ich würde angepasstes CSS für den IE in Conditional Comments packen, damit die anderen Browser vernünftigen Code bekommen und der IE dem Quirksmode entsprechend sein angepasstes CSS.

Ob das die beste Lösung ist weiß ich allerdings nicht.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 07.07.2008, 02:38
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 05.07.2008
Beiträge: 3
twym befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

inwiefern müsste ich denn das layout für den IE anpassen?

die boxenbreite habe ich bereits für den IE gesondert festgelegt... aber css angaben muss ich machen, damit mir das ganze im IE nicht verspringt???

Habe zwar noch ein wenig rumprobiert,... komm aber einfach nicht drauf!

danke für eure tipps im vorraus!
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 07.07.2008, 09:12
Benutzerbild von mantiz
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 25.02.2007
Beiträge: 2.845
mantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz sein
Standard

Bei mir läuft's, wenn ich folgendes ergänze

Code:
<!--[if IE]>
<style type="text/css">
	#artikelbox {
		text-align: center;
	}
	#rahmen {
		text-align: left;
	}
	.feld_links {
		margin-right: 0;
	}
	.feld_rechts {
		margin-left: 0;
	}
</style>
<![endif]-->
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 09.07.2008, 21:21
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 05.07.2008
Beiträge: 3
twym befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hey!

Danke für deine Hilfe! Wenn ich es so wie du es aufgelistet hast in meinen Code einbaue, funktioniert es allerdings nicht... wenn ich aber das ganze mit dem Sternchen-Hack mache, funktioniert es einwandfrei! DANKE!

Wenn jemand Zeit hat, kann mir vielleicht ja jemand erklären, warum es nun damit funktioniert??? was bezwecken die anweisungen genau?

gruß
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 09.07.2008, 21:49
Noo Noo ist offline
Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 12.06.2005
Beiträge: 37
Noo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

das ganze gehört natürlich nicht ins CSS sondern in den head-Bereich des HTML-Dokuments, Conditional Comments nennt man das, sollte man sich eher mit beschäftigen als mit dem lästigen Star-Hack.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Firefox generiert ungültigen HTML Code bei Einbindung eines CSS Pr0g (X)HTML 4 14.07.2010 22:36
externe CSS Datei in HTML einbinden simsam CSS 5 15.03.2010 21:19
css in html einbinden?! Inrav3 CSS 7 16.02.2010 16:23
Problem: HTML und CSS | Einsatz für eine simple Testseite rAiDeN (X)HTML 15 07.10.2008 17:23
CSS in HTML - Hintergrundbild wird nicht angezeigt fossy CSS 7 11.10.2007 18:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:09 Uhr.