zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden ie7 um 1px verschoben *würg*

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #11 (permalink)  
Alt 26.06.2008, 17:05
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 17.05.2005
Beiträge: 55
danliker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

sorry, es geht, danke

nur stimmt es nun im ie6 nicht mehr (nav nach unten verschoben)

mal sehen ob ich das auch noch hin bekomme ...
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #12 (permalink)  
Alt 26.06.2008, 17:08
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 28.01.2005
Beiträge: 11.779
fricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz sein
Standard

Informier dich über den Doctype Switch, den Quirksmodus und den Box-Model-Bug.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #13 (permalink)  
Alt 26.06.2008, 17:21
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 17.05.2005
Beiträge: 55
danliker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

kannst du mir einen genaueren tip geben ?

Quirksmodus sollte ja nicht sein, ist alles definiert ...
Doctype Switch, ich will ja xhtml und utf8 ...

Box-Model-Bug muss ich wohl mal wieder lesen ...
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 26.06.2008, 17:24
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 28.01.2005
Beiträge: 11.779
fricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz sein
Standard

Der genauere Tipp lautet: Gib die Stichworte bei der Suchmaschine deiner Wahl ein! Alle drei hängen zusammen.
Bitte, etwas Eigeninitiative ist doch nicht zu viel verlangt.
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 26.06.2008, 17:28
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 17.05.2005
Beiträge: 55
danliker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ich dachte nur weil ich der Meinung war es grundsätzlich schon zu verstehen, jedoch den Fehler nicht sehe ...

p.s. ich bin ja auch schon am lesen jedoch steht da nur was ich schon weis ...


**update

kopfrechnen ist glücksache, nun stimmts ...
Mit Zitat antworten
  #16 (permalink)  
Alt 26.06.2008, 17:29
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 28.01.2005
Beiträge: 11.779
fricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz sein
Standard

Offensichtlich weißt du nicht, welche Auswirkung die erste Zeile deines Codes auf den IE 6 hat.
Also lies bitte nochmal.

Edit: Wenn du die überflüssigen Breitenangaben weglassen würdest und den IE 6 aus dem Quirksmodus nehmen würdest, bräuchtest du gar nichts rechnen.
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 26.06.2008, 17:32
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 17.05.2005
Beiträge: 55
danliker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

oh doch, er geht in den standardmodus und rechnet padding/margin abstände nicht von der width / height werten ab ...
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 26.06.2008, 17:45
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 17.05.2005
Beiträge: 55
danliker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von fricca Beitrag anzeigen
Edit: Wenn du die überflüssigen Breitenangaben weglassen würdest und den IE 6 aus dem Quirksmodus nehmen würdest, bräuchtest du gar nichts rechnen.
?? Warum sollte der IE im Quirksmodus sein, ich habe doch alles deklariert ?
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 26.06.2008, 17:50
Benutzerbild von inta
free as in freedom
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 04.12.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 5.024
inta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von danliker Beitrag anzeigen
oh doch, er geht in den standardmodus [...]
Nein, tut der IE 6 nicht.

fricca hat dir eigentlich alle nötigen Hinweise gegeben. Entferne deinen XML-Prolog, dieser schickt den IE 6 in den Quirksmode. Zudem ist die Angabe "standalone='yes'" ohnehin falsch, da sich keine DTD in deinem Dokument befindet.

DOCTYPE-Switch und seine Auswirkungen
SELFHTML: XML / Regeln für XML-Dateien / XML-Deklaration und Verarbeitungsanweisungen
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #20 (permalink)  
Alt 26.06.2008, 17:53
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 17.05.2005
Beiträge: 55
danliker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

OK, grosses Sorry mir war nicht bewusst das der ie6 mit der xml deklaration ein problem hat ...


besten dank für eure zeit und hilfe!
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dynamische Größen Killhunter CSS 0 14.05.2011 17:56
Brauche Hilfe: Schwarzes Nichts Zwox CSS 10 19.11.2010 17:53
Grafik in ein Template als Hintergrund einbinden. monsun CSS 0 30.06.2008 13:58
Max-width: im IE7 dp-wurzel CSS 2 13.04.2008 17:37
Balken in der Navibox stören Spiders CSS 11 30.06.2005 00:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:53 Uhr.