zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Serveradministration und serverseitige Scripte
Seite neu laden Variable per GET übergeben und weitere Infos anzeigen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 10.06.2008, 15:36
Benutzerbild von Praktikant
Semantikbremse.
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 22.04.2008
Beiträge: 5.003
Praktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz sein
Standard Variable per GET übergeben und weitere Infos anzeigen

Huhu ihr

ich habe auch mal wieder eine Frage.... und zwar hat doch bestimmt jeder von euch schon einmal mit php-MyAdmin gearbeitet. Wenn man dort in einer Datenbank einen Datensatz editieren will, dann sucht man diesen aus einer langen Liste raus und kann dann auf "editieren" klicken. Ich brauche das jetzt für meine eigene Seite.
Dafür übergebe ich die ID des Datensatzes über die "$_GET"-Variable und möchte dann auf der nächsten Seite genau diese Datensatz anzeigen. Nur leider bleibt bei mir das Fenster dann leer.... Ich habe keine anzeige für einen Datensatz.

Dies ist der Link mit dem ich die ID per "$_GET"-Variable übergeben möche:
PHP-Code:
echo "<td width=\"30px\" align=\"center\" valign=\"top\" style=\"padding:2px;\"><a href=\"kmeinung_editieren.php?sid=".session_id()."&amp;id=".$id."\">".$row['id']."</a></td>\n"
.... und an dieses Formular soll übergeben werden:
PHP-Code:
            <? echo "<form action=\"kmeinung_editiert.php?sid=".session_id()."\" method=\"post\">\n"?>
                <input type="hidden" name="id" value="<? echo $id?>" />
            <table border="0" cellpadding="0" cellspacing="2">
                <tr>
                    <td width="150px" valign="top">ID</td>
                    <td><input type="text" name="id" value="<? $row['id'?>" class="input" /></td>
                </tr>
                <tr>
                    <td valign="top">Sortierung</td>
                    <td><input type="text" name="sortierung" value="<? $row['sortierung'?>" class="input" /></td>
                </tr>
                <tr>
                    <td valign="top">Name des Kunden:*</td>
                    <td><input type="text" name="name_kunde" class="input" value="<? $row['name_kunde'?>" /></td>
                </tr>
                <tr>
                    <td valign="top">Weblink des Kunden:</td>
                    <td><input type="text" name="link" class="input" value="<? $row['link'?>" /></td>
                </tr>
                <tr>
                    <td valign="top">Firma des Kunden:*</td>
                    <td><input type="text" name="link_name" class="input" value="<? $row['link_name'?>" /></td>
                </tr>
                <tr>
                    <td valign="top">Ort des Kunden:</td>
                    <td><input type="text" name="ort_kunde" class="input" value="<? $row['ort_kunde'?>" /></td>
                </tr>
                <tr>
                    <td valign="top">Kundenmeinung:*</td>
                    <td><textarea name="kundenmeinung" cols="35" rows="8"><? $row['meinung_kunde'?></textarea></td>
                </tr>
                <tr>
                    <td>&nbsp;</td>
                    <td><input type="submit" name="Eintragen" value="Eintragen" class="submit" /></td>
                </tr>
Ich habe noch nie mit der GET-Variable gearbeitet und bei einer großen Internetsuchmaschine leider auch nichts gefunden, das genau auf mein Thema passt. Ich hoffe Ihr könnt mir da weiterhelfen. Vielen Dank im Voraus

Mit freundlichem Gruß
eXHTML
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 10.06.2008, 15:53
Benutzerbild von Timo
table-layout: none;
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.11.2006
Beiträge: 5.356
Timo ist ein LichtblickTimo ist ein LichtblickTimo ist ein LichtblickTimo ist ein LichtblickTimo ist ein Lichtblick
Standard

Gibt es einen unterschie zwischen $id und $row['id']. Steht die ID auch in der Adressleiste?
__________________
Um weitere Erklärungen eingeblendet zu bekommen, drücken Sie bitte die Tastenkombination Alt + F4
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 10.06.2008, 15:58
Benutzerbild von Praktikant
Semantikbremse.
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 22.04.2008
Beiträge: 5.003
Praktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz sein
Standard

In $id und $row['id'] steht im Grunde genommen das selbe, aber $id kommt aus der "$_GET"-Variable (und steht natürlich auch in der Adressleiste) und $row['id'] kommt direkt aus der Datenbank.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 10.06.2008, 16:24
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 23.07.2007
Beiträge: 287
Chrunchy wird schon bald berühmt werden
Standard

Wird denn die Variable übermittelt, also steht sie im Script zur Verfügung?

Muss gestehen, so ganz habe ich noch nicht geblickt was du vor hast.
__________________
Gruß Chrunchy

"Eine Theorie ist eine Vermutung mit Hochschulbildung" (James Earl Carter)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 10.06.2008, 16:35
Benutzerbild von Praktikant
Semantikbremse.
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 22.04.2008
Beiträge: 5.003
Praktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz sein
Standard

Also... ich hänge die Varibale einfach an den Link (ganz oben) an und dann dann habe ich einen Link á la :
http://www.***.de/admin/dateiname.ph...SESSIONID&id=1
(Beispiel)

id wird dann übergeben und cih brauche es dann wieder in der $_GET-Variable, die ich dann ausgeben könnte, was auch klappt. Die Varible ist also da.
Ich brauche jetzt diese Variable, dass mir ein Bestimmter Datensatz aus meiner Datenbank gesucht wird und zwar genau der, der geändert werden soll.

Das sieht dann im Beispiel so aus:

Seite A verlinkt über diesen Link:
http://www.***.de/admin/seite_a.php?sid=SESSIONID&id=1
auf Seite B. Auf Seite B wird dann aus einer Datenbank der Datensatz mit der ID 1 angezeigt und kann nun geändert werden.

Mein Problem ist aber, dass ich das nur theoretisch hin bekomme.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 10.06.2008, 16:45
Benutzerbild von Timo
table-layout: none;
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.11.2006
Beiträge: 5.356
Timo ist ein LichtblickTimo ist ein LichtblickTimo ist ein LichtblickTimo ist ein LichtblickTimo ist ein Lichtblick
Standard

Du weißt schon das du mit $_GET['id'] zugreifen kannst?
__________________
Um weitere Erklärungen eingeblendet zu bekommen, drücken Sie bitte die Tastenkombination Alt + F4
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 10.06.2008, 16:51
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 23.07.2007
Beiträge: 287
Chrunchy wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von Timo Beitrag anzeigen
Du weißt schon das du mit $_GET['id'] zugreifen kannst?
Und das du dann noch den Datensatz mittels Select erstmal aus der DB auslesen musst.
__________________
Gruß Chrunchy

"Eine Theorie ist eine Vermutung mit Hochschulbildung" (James Earl Carter)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 10.06.2008, 16:52
Benutzerbild von Timo
table-layout: none;
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.11.2006
Beiträge: 5.356
Timo ist ein LichtblickTimo ist ein LichtblickTimo ist ein LichtblickTimo ist ein LichtblickTimo ist ein Lichtblick
Standard

Währ auch von Vorteil
__________________
Um weitere Erklärungen eingeblendet zu bekommen, drücken Sie bitte die Tastenkombination Alt + F4
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 10.06.2008, 21:17
Benutzerbild von Praktikant
Semantikbremse.
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 22.04.2008
Beiträge: 5.003
Praktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz sein
Standard

Ja, schon ich hätte ja jetz auch den ganzen Quellcode hier posten können, aber das hätte wohl den rahmen gesprengt....

also... außerhalb des Ausschnittes wird eine Datenabknverbing aufgebaut und der Datensatz ausgegelesen. (Is ja klar, sonst würde ich auch nicht fragen....)
Ich habe nur leider das Problem, dass die Felder leer sind....
Ein Onlinebeispiel kann cih aber leider nicht posten, da der Quellcode aus eine Passwortgeschützten Bereich kommt, weil man ja schon auf die Datenbank zugreifen kann und auch Datensätze einfügen kann.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 10.06.2008, 21:54
Benutzerbild von mantiz
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 25.02.2007
Beiträge: 2.845
mantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz sein
Standard

Sorry, aber ich muss fragen, versuchst Du immer noch die Daten folgendermaßen aus der DB zu holen?
PHP-Code:
$sql "SELECT
                                id,
                                name
                        FROM
                                user
                        WHERE
                                (name = '"
.$_REQUEST['Username']."') AND (passwort = '".md5 ($_REQUEST['Passwort'])."');";
                
$result mysql_query($sql) OR die(mysql_error());
                
                if (
mysql_num_rows ($result) > 0) {
                    
$date time();
                    
var_dump($date);
                    
$upd "UPDATE
                                    user
                            SET
                                    timestamp ='"
.$date."'
                            WHERE
                                    id = '"
.$sql['id']."';"
oder machst Du es nun korrekt, und zwar so
PHP-Code:
$sql "SELECT
                                id,
                                name
                        FROM
                                user
                        WHERE
                                (name = '"
.$_REQUEST['Username']."') AND (passwort = '".md5 ($_REQUEST['Passwort'])."');";
                
$result mysql_query($sql) OR die(mysql_error());
                
                if (
mysql_num_rows ($result) > 0) {
                    
$row mysql_fetch_array($result);
                    
$date time();
                    
var_dump($date);
                    
$upd "UPDATE
                                    user
                            SET
                                    timestamp ='"
.$date."'
                            WHERE
                                    id = '"
.$row['id']."';"
?
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Variable übergeben Rhayad Javascript & Ajax 1 14.01.2010 07:57
variable wird nicht richtig übergeben tichy Javascript & Ajax 4 15.11.2008 14:47
error_reporting(E_ALL); paracelsus Serveradministration und serverseitige Scripte 37 05.06.2008 07:36
Erfahrungen mit bösen Bots und XSS hemfrie Offtopic 11 09.04.2008 00:13
Variablen per get übergeben trismegistos (X)HTML 3 27.07.2006 09:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:24 Uhr.