zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Serveradministration und serverseitige Scripte
Seite neu laden CMS für Webseite

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 06.06.2008, 22:34
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 31.05.2008
Beiträge: 20
wapplegraph befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard CMS für Webseite

Hallo

Ich habe die Webseite RoWald Erlosen Lindenberg programmiert. Und nun möchte ich dem Kunden anbieten, dass er selber die Texte ändern kann und sie auch formatieren. Es muss auch noch eine Seite mit News hinein.
Dass er selber News hineinschreiben kann, könnte ich selber programmieren, d.h. selber ein kleines CMS programmieren. Auch um die anderen Texte zu ändern. Jedoch das Formatieren ist ein Problem.

Gibt es ein CMS, welche diese Funktionen mitbringt und sich einfach in RoWald Erlosen Lindenberg einbauen lässt?
Oder habt ihr sonstige Tipps?

Merci wapplegraph
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 06.06.2008, 22:52
Benutzerbild von Timo
table-layout: none;
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.11.2006
Beiträge: 5.356
Timo ist ein LichtblickTimo ist ein LichtblickTimo ist ein LichtblickTimo ist ein LichtblickTimo ist ein Lichtblick
Standard

Welches Problem besteht mit der Formatierung? Will der Kunde mal was Fett schreiben, unterstreichen, zentrieren etc?
__________________
Um weitere Erklärungen eingeblendet zu bekommen, drücken Sie bitte die Tastenkombination Alt + F4
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 06.06.2008, 22:54
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 31.05.2008
Beiträge: 20
wapplegraph befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ja genau dass, vielleicht die Farbe ändern, die Grösse, einen Absatz erstellen etc.

Etwa so.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 06.06.2008, 23:13
Benutzerbild von Timo
table-layout: none;
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.11.2006
Beiträge: 5.356
Timo ist ein LichtblickTimo ist ein LichtblickTimo ist ein LichtblickTimo ist ein LichtblickTimo ist ein Lichtblick
Standard

Dann brauchst du nicht gleich ein CMS sondern nur ein WYSIWYG Editor auf JS Basis. Ich nehm meistens TinyMCE.
__________________
Um weitere Erklärungen eingeblendet zu bekommen, drücken Sie bitte die Tastenkombination Alt + F4
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 06.06.2008, 23:13
Benutzerbild von paracelsus
be simple
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 16.07.2007
Ort: Bruck an der Mur - Austria, einige meinen am "Anus Mundi"
Beiträge: 4.786
paracelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nett
Standard

Dazu braucht es wohl kein ganzes CMS. Wenn Du Deine News Eingabe selber hinkriegst, dann Implamentiere doch statt einen Eingabefelde einen Editor.
TinyMCE kann ich hier sehr empfehlen.

EDIT: Erst jetzt gesehen: Timo war schneller...

Geändert von paracelsus (07.06.2008 um 10:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 07.06.2008, 15:04
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 31.05.2008
Beiträge: 20
wapplegraph befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo

Ja genau so etwas habe ich gesucht!!!! Merci vielmals.

Doch wenn ich nun noch mehr dem Kunden anbieten möchte, was für ein CMS empfehlt ihr mir?
Habe schon Drupal ausprobiert, doch das hat kein richtiges Backend.
Joomla habe ich schon installiert, doch noch nicht ausprobiert.

Ich möchte vorallem, dass der Kunde z.B. Menupunkte hinzufügen kann oder entfernen. Oder eine Hintergrundgrafik abändern...

Wohl, diese Sachen sind immer noch wenig. Weiss jedoch nicht so genau, was ich einem Kunden noch alles anbieten soll.
Für mich sollte es vor allem einfach sein um Layouts einzubinden.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 07.06.2008, 15:05
Benutzerbild von paracelsus
be simple
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 16.07.2007
Ort: Bruck an der Mur - Austria, einige meinen am "Anus Mundi"
Beiträge: 4.786
paracelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nett
Standard

Joomla ist nicht meine Wahl. Als Beginner würde mir TypoLight gefallen.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 08.06.2008, 01:25
Neuer Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 13.06.2005
Beiträge: 23
gr-ha befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich kann REDAXO sehr empfehlen.
Sehr übersichtlich und man hat völlige Kontrolle über den Quelltext, der heraus kommt.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 08.06.2008, 01:35
Benutzerbild von Manko10
Webstandardsevangelist
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 08.06.2008
Beiträge: 351
Manko10 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@paracelsus: Joomla ist vor allem nicht nur ein CMS, sondern gleich ein ganzes Framework. Mir gefällt es aber auch nicht.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 08.06.2008, 10:06
Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 07.06.2008
Beiträge: 40
nikic befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich finde PHP-Fusion ein gutes CMS (blad kommt übrigens v7)!
Ok, Typo3 finde ich auch ganz gut, aber das ist glaube ich nicht das richtige für den Zweck...
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Stichwörter
cms

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CSS-Styles werden bei einem Linksprung von Webseite A auf Webseite B nicht geladen Fools (X)HTML 3 13.09.2010 12:57
Suche ein CMS für private Seite rAiDeN Offtopic 26 22.12.2008 17:29
Ajax Webseite oder CMS fabske Javascript & Ajax 6 03.08.2007 18:05
CMS - interaktive Box Modell Themes Sentinel CSS 8 09.12.2005 00:08
CMS für bestehende Webseite ? Tron0815 (X)HTML 6 14.01.2005 02:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:21 Uhr.