zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Serveradministration und serverseitige Scripte
Seite neu laden error_reporting(E_ALL);

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #11 (permalink)  
Alt 03.06.2008, 22:39
Benutzerbild von fox
fox fox ist offline
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.09.2006
Beiträge: 1.011
fox sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärefox sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Immerhin, nächstes mal machst dus dann von Anfang an anders

Ist natürlich blöd, dass du das wirklich überall so gemacht hast. Aber leider gehen manchmal auch wichtige Fehlermeldungen unter, wenn du diese "notices" nicht behebst und dann auf E_ALL stellst.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #12 (permalink)  
Alt 03.06.2008, 22:41
Benutzerbild von Timo
table-layout: none;
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.11.2006
Beiträge: 5.356
Timo ist ein LichtblickTimo ist ein LichtblickTimo ist ein LichtblickTimo ist ein LichtblickTimo ist ein Lichtblick
Standard

Das ist richtig, und sooo der Aufwand ist es nicht. Während der Entwicklung E_ALL und sonst 0 fals doch was schief geht

Nochmal viel Glück / Spaß
__________________
Um weitere Erklärungen eingeblendet zu bekommen, drücken Sie bitte die Tastenkombination Alt + F4
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #13 (permalink)  
Alt 03.06.2008, 23:03
Benutzerbild von paracelsus
be simple
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 16.07.2007
Ort: Bruck an der Mur - Austria, einige meinen am "Anus Mundi"
Beiträge: 4.786
paracelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nett
Standard

Dadda habbich nochne Frage:
in einer Schleife, weise ich einer Variable vorher kreiertem Inhalt zu:
PHP-Code:
for ( $i 0$i 10$i++ ) {
        
$inhalt .= $liste[$i];
    } 
Sodass ich dann per return $inhalt und einem echo auf der aufrufenden Seite $inhalt ausgeben kann.
Das schmeisst mir 10 mal den Fehler:
Zitat:
Notice: Undefined offset: 0 bis 9 in E:\xampp\htdocs\cms\inc.php on line 622
Aber wie fange ich des wieder ab?
Ah, so EDIT:
PHP-Code:
for ( $i 0$i 10$i++ ) {
    if (isset(
$liste[$i])){
          
$inhalt .= $liste[$i];
    }

mannomann...
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 03.06.2008, 23:07
Benutzerbild von LordShadow
:: lord of the web ::
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 19.12.2007
Ort: Freiburg
Beiträge: 192
LordShadow wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von paracelsus Beitrag anzeigen
PHP-Code:
            $flag .= '<div class="skiplink right"><a href="'.$lang.'-main---.html" 
Um die Notice wegzu kriegen müsste ich nun $flag einen Wert zuweisen ($flag = NULL das läuft auch, hab es grade gemacht.
Genau. Da der Operator .= dieser Operation entspricht: $flag .= $flag + "[..]";
Und damit sollte $flag vorher exitieren ...

Warum sollte man das machen: Weil sonst einen Parse-Error verursacht wird !! PHP ist zwar dafür ausgelegt, in Falle einer nicht existierenden Variable, diese mit NULL zurück zu geben - allerdings ist das nur die Notlösung um den Ablauf des Skripts nicht zu unterbrechen.


Viele Grüße
Matthias
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 03.06.2008, 23:08
Benutzerbild von LordShadow
:: lord of the web ::
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 19.12.2007
Ort: Freiburg
Beiträge: 192
LordShadow wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von paracelsus Beitrag anzeigen
Aber wie fange ich des wieder ab?
.. oder eben $inhalt einmal vorab belgen ....

vg
Mit Zitat antworten
  #16 (permalink)  
Alt 03.06.2008, 23:13
Benutzerbild von paracelsus
be simple
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 16.07.2007
Ort: Bruck an der Mur - Austria, einige meinen am "Anus Mundi"
Beiträge: 4.786
paracelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nett
Standard

Erstens hast Du recht und zweitens nicht...
Stelle fest, das das script mit isset Abfragen sogar gschmeidiger läuft, Super.
Beim 2. geht es um den undefinierten Offset im Array.
Deshalb frage ich den (mein Edit beachten) ebenfalls vorher ab.
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 03.06.2008, 23:17
Benutzerbild von LordShadow
:: lord of the web ::
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 19.12.2007
Ort: Freiburg
Beiträge: 192
LordShadow wird schon bald berühmt werden
Standard

stimmt, vorher belegen bringt da ja garnix .. *schäm*
isset() ist da der richtige weg ... sry

vg
matthias
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 03.06.2008, 23:18
Benutzerbild von paracelsus
be simple
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 16.07.2007
Ort: Bruck an der Mur - Austria, einige meinen am "Anus Mundi"
Beiträge: 4.786
paracelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nett
Standard

Ach mann, was Sorry?

Habs ja selber nicht gewusst vorher...
Danke für eure Hilfe!
Hab nur noch 10 Fehlerchens.
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 03.06.2008, 23:32
Benutzerbild von Timo
table-layout: none;
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.11.2006
Beiträge: 5.356
Timo ist ein LichtblickTimo ist ein LichtblickTimo ist ein LichtblickTimo ist ein LichtblickTimo ist ein Lichtblick
Standard

Was war in dem Caffee? Super Tempo Thomas
__________________
Um weitere Erklärungen eingeblendet zu bekommen, drücken Sie bitte die Tastenkombination Alt + F4
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #20 (permalink)  
Alt 03.06.2008, 23:33
Benutzerbild von Pablo
4 8 15 16 23 42
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 1.773
Pablo sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePablo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Geht doch, zwei Stunden investiert, ein paar hundert sauberer besserer Code und die Sicherheit, in Zukunft diesen Fehler nieeee wieder zu begehen. Wenn alle zwei Stunden mal so effektiv wären.

Gruß,
Pablo
__________________
Go Opera!
… oder Chrome. Auch cool.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:03 Uhr.