zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Javascript & Ajax
Seite neu laden Javascript mit selfHTML lernen?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 23.05.2008, 11:29
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 04.04.2008
Beiträge: 83
accessoire befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Javascript mit selfHTML lernen?

Hi,
ich lerne gerade Javascript. Ich frage mich nur gerade, ob es so klug ist, es mit selfHTML zu lernen, da die letzte Aktualisierung doch schon einiges her ist. Ich habe nämlich das Befürchtnis, dass die Browserunterstützung nicht mehr aktuell ist. Falsch befürchtet?
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 23.05.2008, 11:51
Benutzerbild von paracelsus
be simple
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 16.07.2007
Ort: Bruck an der Mur - Austria, einige meinen am "Anus Mundi"
Beiträge: 4.786
paracelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nett
Standard

Naja, JS verändert sich wohl nicht so stark. Die Grundkenntnisse kann man sicher mit Selfhtml lernen.
Alternativ oder als Ergänzung: LINK
Ich selber benutze noch die Auflage 3 davon - ohne Ajax.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 23.05.2008, 12:04
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 04.04.2008
Beiträge: 83
accessoire befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ja, die Grundlagen von Javascript (Schleifen, etc) sind sicherlich gleich. Dass die Entwicklung sicherlich ohnehin nur sehr langsam voran geht dachte ich mir auch schon. Nur wie gesagt geht es mir ja eher um die Browser. Die brauchen ja manchmal etwas länger, bis sie eine bestimmte Funktion unterstützen. Und diese Entwicklung kann in der "veralteten" Dokumentation ja garnicht aufgezeichnet werden. Ein Buch zum Nachschlagen und mal im Zug lesen ist sicherlich nicht verkehrt .
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 23.05.2008, 12:14
Benutzerbild von paracelsus
be simple
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 16.07.2007
Ort: Bruck an der Mur - Austria, einige meinen am "Anus Mundi"
Beiträge: 4.786
paracelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nett
Standard

Ich glaube, dass man mit den alten Grundlagen alles machen kann. Dass man die auch können muß, um dann neueres zu verstehen. Wenn ich mich nicht täusche, ist Ajax die eigentliche Evolution des JS. Allerdings habe ich JS nach o.a. Buch gelernt. Somit kann ich zu Selfhtml nicht allzuviel sagen.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 23.05.2008, 12:44
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 04.04.2008
Beiträge: 83
accessoire befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ok, manche Angaben bezüglich der Browserunterstützung sind definitiv falsch. Naja, kein Beinbruch. Ich lerns ja eh an der Praxis am ehesten.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 29.05.2008, 16:59
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 27.06.2006
Beiträge: 134
cybaer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von accessoire Beitrag anzeigen
Ich habe nämlich das Befürchtnis, dass die Browserunterstützung nicht mehr aktuell ist. Falsch befürchtet?
Nein.

SELFHTML hat so einige Lücken im JS-Bereich. Es entspricht ungefähr der 3. Auflage des genannten Buches (das XMLHttpRequest()/Ajax fehlt, ist nur eine von vielen Auslassungen).

Aber vor den Feinheiten kommt ja ohnehin das Erlernen der Basis ...

... und da kann man es gut verwenden.

Man sollte nur im Hinterkopf behalten, daß JS (insbes. DOM) noch deutlich mehr kann, als dort beschrieben. Auf der Seite JS/DOM Object Quick Reference kann man sich die Referenz der aktuellen "JavaScript Bible" herunterladen. Da kann man mal sehen, welche Objekte/Methoden/Eigenschaften es so alles gibt (und in SELFHTML fehlen), um dann im Netz danach zu suchen (wenn man schon das gute Buch - man sollte den Einstieg aber vielleicht schon hinter sich haben - selbst nicht kaufen möchte).
__________________
Gruß, Cybaer
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 31.05.2008, 00:17
Benutzerbild von Pascolo
Stiller Leser
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 24.11.2007
Ort: Cham
Beiträge: 640
Pascolo sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePascolo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von accessoire Beitrag anzeigen
Hi, ich lerne gerade Javascript. [...]
die folgende seite ist auch ganz nützlich:

javaScript workshop online
__________________
Mit freundlichen Grüssen "Pascolo"

Guter Webspace eSport Topliste Meine Lesezeichen Meine Spielwiese
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 02.06.2008, 10:00
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 27.06.2006
Beiträge: 134
cybaer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Pascolo Beitrag anzeigen
die folgende seite ist auch ganz nützlich:

javaScript workshop online
Wobei man (generell) alles, was sich mit document.all (IE-DOM) und layer (NN-DOM) einfach ignorieren sollte: zu alt. Seit Beginn der 5. Generation (IE 5, Mozilla, ...) ist nur noch das W3C-DOM von Relevanz, gepaart mit den Besonderheiten des IEs (wozu all nicht gehört, da fast immer durch W3C-Syntax ersetzbar).
__________________
Gruß, Cybaer
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 02.06.2008, 13:06
Benutzerbild von Pascolo
Stiller Leser
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 24.11.2007
Ort: Cham
Beiträge: 640
Pascolo sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePascolo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von cybaer Beitrag anzeigen
Wobei man (generell) alles, was sich mit document.all (IE-DOM) und layer (NN-DOM) einfach ignorieren sollte: [...] Seit Beginn der 5. Generation (IE 5, Mozilla, ...) ist nur noch das W3C-DOM von Relevanz [...]
Nun gut, da hast du natürlich recht, wobei es aber auch noch andere Kapitel dieses "Workshops" gibt, bei denen man kritisch sein sollte. Hier meine ich vorallem Kapitel 7 (Fenster & Frames) und Kapitel 8 (Cookies). Das Problem an der ganzen Sache ist, dass sich Javascript unterschiedlich entwickelt hat, weshalb ich finde, dass man durchaus noch document.all verwenden darf. Bei komplexeren Javascript "Anwendungen" gibt es weitaus grössere Probleme zu meistern.
__________________
Mit freundlichen Grüssen "Pascolo"

Guter Webspace eSport Topliste Meine Lesezeichen Meine Spielwiese

Geändert von Pascolo (02.06.2008 um 13:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 02.06.2008, 13:32
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.949
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Wieso sollte man unbedingt dem IE 4 Beachtung schenken?

Es wird auch heute kaum jemand den Netscape 4 unterstützen, weil mit diesen beiden Browsern kannst du heutzutage einen Großteil der Seite nicht mehr anschauen. Aber hauptsächlich wegen dem CSS (Javascript kann man ja abschalten, was im IE 4 auch ein muss ist, da du ansonsten permament aufpoppende JS Fehlermeldungen bekommst.).
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Javascript lernen! b74 Javascript & Ajax 4 01.07.2008 21:45
Wort in Javascript Code einfügen; dann Javascript Code ausgeben Sp33dy G0nz4l3s Javascript & Ajax 1 23.05.2008 10:37
Impressumsaufruf mit Javascript Sinclair Javascript & Ajax 6 19.05.2008 16:41
JavaScript Dateien dynamisch nachladen Dave.ch Javascript & Ajax 1 07.12.2007 01:16
Javascript und Sicherheit Kirsten Javascript & Ajax 2 26.03.2007 11:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:23 Uhr.