Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1 (permalink)  
Alt 25.06.2012, 16:20
dr_colossos dr_colossos ist offline
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 06.04.2005
Beiträge: 67
dr_colossos befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard @font-face windows rendering problem

Hallo zusammen,
ich möchte bei einem Projekt die Hausschrift des Kunden auch für die Website verwenden. Es handelt sich dabei um eine TTF, diese habe ich via Font Squirrel | Handpicked free fonts for graphic designers with commercial-use licenses. umgewandelt und mir die WOFF,EOT und SVG generiert.

Nach dem Einbinden mit @font-face sieht jede Schriftgröße auf meinem Mac hervorragend aus. Jetzt habe ich gesehen, dass unter Windows ab einer Schriftgröße von 125% bzw. 20px die Schrift doch sehr pixelig wird. (das anti-aliasing greift wohl nicht und muss bei Windows erst eingeschaltet werden, doch das machen ja 99% der User nicht).

Kennt ihr das Problem? Kann man beim Umwandeln der Schriften noch etwas einstellen? Beim @font-face-generator? Oder hat man da einfach Pech gehabt und muss ab einer Schriftgröße X Arial wählen?

Also die Schrifen und Lizenzen habe ich alle, sind aber alles TTFs.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links