zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Serveradministration und serverseitige Scripte
Seite neu laden php Datei in css webseite einbinden

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 11.05.2008, 22:10
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 11.05.2008
Beiträge: 14
X5-599 zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard php Datei in css webseite einbinden

Hallo Leute, bin neu hier in diesem Forum und hoffentlich am richtigen Ort.

Ich Arbeite das erste mal mit CSS.
Standardmässig ist es mit CSS ja so das jede einzelne Seite den gleichen Aufbau hat.

Oder anders gesagt, ich habe 4 Bereiche auf der Webseite. In jedem der 4 Bereiche ist natürlich ein anderer Text.
In einem Bereich sind die Links.

Nun wollte ich die Links eben als PHP Datei einfügen. So das wenn ich einen Link ändere, ich nicht alle Seiten anpassen muss.

Aber irgendwie kriege ich das nicht hin.

Hier mal das Grundgerüst der Seite

Code:
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
<head>
<link type="text/css" href="1.css" rel="stylesheet" media="screen" />
<title>Titel</title>
<meta name="description" content="Homepage">
<meta name="keywords" content="...">
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8" />
</head>
<body>
<div id="container">
         <div id="banner" ><img src="bilder/b1.jpg" alt="Banner" border="0" /></a>

         </div>
         <div id="left">


Hier sollte die PHP Datei eingefügt werden.


         </div>
         <div id="content">
<pre>

Hier steht der Text

</pre>
                 </p>

         </div>
         <div id="footer"><h3>Copyright © 2008 .</h3></div>
</div>
</body>
</html>
und damit habe ich die php Datei versucht einzufügen:
Code:
<?php include('test.php'); ?>
Was mache ich falsch dass die php Datei nicht angezeigt wird? Habe es auch auf meinen Webspace hochgeladen um zu testen, dort geht es auch nicht. Mein Webspace verfügt über alles notwendige, also auch php
__________________
gruss X5-599
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 11.05.2008, 22:32
Benutzerbild von FloZen
VIP Pixelhure
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 19.12.2007
Ort: Hessen
Beiträge: 592
FloZen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Gude X5-599 und willkommen im Forum,

also CSS und PHP sind ja eigentlich zwei völlig verschiedene Sachen.
So wie ich dich jetzt verstehe liegt dein Problem darin, dass der PHP Include nicht angezeigt wird? Das hat dann aber eigentlich nichts mit CSS zu tun.

Nur mal so gefragt, ist die Datei in der du das Include einfügen willst auch eine PHP Datei oder ein HTML File? Dann wäre das Problem nämlich schnell gelöst!

€dit: Ich glaube das ist auch die falsche Kategorie dafür oder?
__________________
Gruß
.-Flo-.

-- Hell was full so I came back --

Die Antwort: 42
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 11.05.2008, 22:39
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 07.04.2007
Beiträge: 311
ct2oo4 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hast du die Index auch unter .php gespeichert?!

ach ja: willkommen und viel Spaß im Forum
__________________
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 11.05.2008, 23:06
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 11.05.2008
Beiträge: 14
X5-599 zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

Also die Index Datei ist eine html Datei.

Keine Ahnung ob der Fehler bei css, html oder php zu suchen ist. Wenn ich das wüsste würde ich vermutlich auch den Fehler kennen und müsste hier nicht fragen
__________________
gruss X5-599
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 11.05.2008, 23:28
Benutzerbild von Scheppertreiber
Chaot und Nonkonformist.
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 13.03.2007
Ort: Steinmark im Spessart
Beiträge: 7.457
Scheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein Lichtblick
Standard

Ich glaube, da mußt Du mal bei den Grundlagen anfangen. Ganz unten.
HTML ist die Struktur, CSS die Formatierung. PHP ...

Schau mal in die FAQ.
__________________
Grüße aus dem Spessart, Joe

{ table-layout: biertischistbesser; }
Der Mausinator
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 12.05.2008, 10:15
Benutzerbild von FloZen
VIP Pixelhure
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 19.12.2007
Ort: Hessen
Beiträge: 592
FloZen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Gude X5-599,

Scheppertreiber hat recht. Du wirst wahrscheinlich auf ein haufen Fehler und Probleme stoßen, wenn du dir in diesen Dingen nicht sicher bist, bzw die Grundlagen nicht kennst.

Aber sicherlich hilft man dir hier gerne weiter…

Achso, die Index-Datei muss natürlich dann auch eine index.php sein, da du in dieser Datei ja den PHP-Include hast.
Mit dem Include kannst du dann natürlich auch eine HTML Datei laden, es muss dann nicht zwigend eine php Datei sein.
__________________
Gruß
.-Flo-.

-- Hell was full so I came back --

Die Antwort: 42

Geändert von FloZen (12.05.2008 um 10:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 12.05.2008, 11:46
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 07.04.2007
Beiträge: 311
ct2oo4 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wie FloZen schon sagte, wenn du PHP Funktionen, wie hier include(); , ausführen möchtest, musst du die Datei auch unter .php speichern.
Auch Scheppertreiber hat Recht: Du solltest wirklich erst einmal die Grundlagen von HTML & CSS lernen, also die Textformatierung, eh du dich an die Programmierung mit PHP & MySQL (Datenbanksystem) wagst.
gruß
__________________
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 13.05.2008, 19:41
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 11.05.2008
Beiträge: 14
X5-599 zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

Als erstes mal, das Problem ist schon längst gelöst.

Man hätte auch gleich von Anfang an sagen können dass die Datei welche bisher .html hies nun .php heissen muss. Das kann ja nicht jeder wissen


Und Grundkenntnisse sind schon vorhanden. Sonst könnte ich das ja nicht realisieren. Nur keine tiefergehenden Kenntnisse von PHP. Wieso denn auch, das brauchte ich bisher nicht und werde es auch in Zukunft nicht so schnell wieder brauchen. Und von MySQL erst recht nicht. Wüsste zugerne wo ich hier in der Sache MySQL Kenntnisse benötige.

Leute, denkt doch mal nach. Bisher habe ich alles in HTML gemacht und nun das erste mal CSS versucht weil jeder behauptet Frames wären out.
Aus meiner Sicht ist aber eigentlich css out aber das ist ein anderes Thema.
Daher habe ich zum ersten mal mit CSS gearbeitet und habe das sogar auf Anhieb hinbekommen. Ist also genug Wissen vorhanden um damit zu Arbeiten.

Nur eben mit PHP noch nicht respektive ich habe noch nie ein Menu mit php eingebunden. Das war das erste mal und wird es auch für längere Zeit bleiben. Wieso allso soll ich mir tiefgehende PHP, HTML, CSS, SQL und was weiss ich noch alles für Programmiersprachen aneignen nur weil ich einmal einen php Befehl einbinden will und dafür EURE Hilfe wollte?
Hätte ich es selber rausfinden wollen, hätte ich mir vielleicht das Wissen angeeignet. Aber glaubt mir, ich habe lange genug danach gegooglet und nirgends stand der einfache Hinweis das statt .html das ganze nun .php heissen muss.
__________________
gruss X5-599
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 13.05.2008, 20:23
Benutzerbild von Scheppertreiber
Chaot und Nonkonformist.
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 13.03.2007
Ort: Steinmark im Spessart
Beiträge: 7.457
Scheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein Lichtblick
Standard

Hört sich eher so an, daß das Problem mal wieder vor dem Bildschirm
sitzt. Wenn Du nicht willst, ok. Warum machst Du die Leute die hier Dir
helfen (wollten) so an ?
__________________
Grüße aus dem Spessart, Joe

{ table-layout: biertischistbesser; }
Der Mausinator
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 13.05.2008, 20:29
Benutzerbild von kampfgnom
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.11.2006
Ort: Radebeul
Beiträge: 1.810
kampfgnom befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

also ma im ernst....was geht'n mit dir?!

Was denkst du wo du hier bist?! Alle die dir hier helfen wollten, machen das freiwillig.
Wie wärs wenn man ein kleinwenig dankbarkeit zeigt das überhaupt jemand geantwortet und versucht hat DIR zu helfen?!

Also echt ma...

veräargert
Gabriel
__________________
Meine Spielwiese: http://blog.kanedo.net
Ich bei Flickr? Da: Flickr: Fotostream von kanedo-projekt
Für open Source Liebhaber: open Com

Auch ich Zwitschere als @kanedo
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
externe CSS Datei in HTML einbinden simsam CSS 5 15.03.2010 21:19
css in html einbinden?! Inrav3 CSS 7 16.02.2010 16:23
XML Datei in eine XHTML Datei einbinden danny.b (X)HTML 5 22.12.2008 08:06
CSS Datei einbinden bueno CSS 1 16.07.2006 21:13
Wie lang bzw. groß darf eine CSS Datei sein? Steakfred CSS 27 05.06.2006 14:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:47 Uhr.