zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Sonstiges > Ressourcen
Seite neu laden Xampp unter Windows Vista langsamer

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 07.05.2008, 21:10
Benutzerbild von paracelsus
be simple
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 16.07.2007
Ort: Bruck an der Mur - Austria, einige meinen am "Anus Mundi"
Beiträge: 4.786
paracelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nett
Standard Xampp unter Windows Vista langsamer

Hi!

Diesen Thread lege ich nur an, weil ich indirekt eine Lösung für das Problem gefunden habe.
Wie vielen bekannt ist, läuft dsa Xampp Paket unter Windows Vista deutlich langsamer, ich habe auch schon gelesen, das dies auch auf andere Apache Distributionen zutrifft. Über ein anderes Problem bin ich darauf gestossen:
Zitat:
In PHP kann als Parameter der Funktion fopen() eine URL angegeben werden, um z.B. per HTTP eine Datei von einem externen Server zu lesen. Bei der Installation von Moodle unter Windows Vista kann nun das Problem auftreten, dass das web-basierte Installationsprogramm einfach kommentarlos hängen bleibt. Nach ein wenig Debugging stellte sich heraus, dass es an der Funktion fopen() liegt, die auf eine Datei auf dem lokal installierten Apache per //localhost/filename.php zugreift und dabei blockiert...

Der Grund für das Blockieren liegt anscheinend darin, dass in Vistas "hosts" Datei im Verzeichnis \windows\system32\drivers\etc\ ein Eintrag der Form
::1 localhost
steht. Es handelt sich dabei um die IPv6 Notation des Loopback-Internaces. Dieser muss einfach per Raute-Zeichen kommentiert werden.
Der Eintrag bringt augenscheinlich den Resolver-Mechanismus von PHP durcheinander, wodurch der lokale Rechnername "localhost" nicht aufgelöst werden kann.
Quelle: PHP5: fopen() blockiert bei Zugriff per URL auf localhost unter Windows Vista (Bundschuhs Blog)

Dies habe ich gemacht, und nun geht der xampp ab wie die Feuerwehr.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 08.05.2008, 17:43
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 06.10.2007
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 326
darkiop wird schon bald berühmt werden
Standard

Ich nutze zwar kein xampp (stattdessen eine VM mit Ubuntu-Server), aber dein Tipp hat auch meinen lokalen Seiten einen riesigen Performance-Schub gegeben

Danke!
__________________
Mein Blog | Hier im Forum: FAQ

Viele Grüße, Thorsten
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 08.05.2008, 19:04
Benutzerbild von paracelsus
be simple
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 16.07.2007
Ort: Bruck an der Mur - Austria, einige meinen am "Anus Mundi"
Beiträge: 4.786
paracelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nett
Standard

Sehr gerne, Danke!
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 09.05.2008, 14:36
Benutzerbild von kampfgnom
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.11.2006
Ort: Radebeul
Beiträge: 1.810
kampfgnom befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@para: ich würde dir auch empfehlen dein localhost auf ne vm auszulagern.
Da hast du eher die live umgebung simuliert! Außerdem lernst du noch ganz spielend nebenbei Linux kennen
__________________
Meine Spielwiese: http://blog.kanedo.net
Ich bei Flickr? Da: Flickr: Fotostream von kanedo-projekt
Für open Source Liebhaber: open Com

Auch ich Zwitschere als @kanedo
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 10.05.2008, 10:42
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 06.10.2007
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 326
darkiop wird schon bald berühmt werden
Standard

Ja, ist auch nicht sonderlich schwer.

VMware-Server ist kostenlos und Ubuntu-Server / Debian Etch / etc. ebenso
__________________
Mein Blog | Hier im Forum: FAQ

Viele Grüße, Thorsten
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 10.05.2008, 11:10
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 07.04.2007
Beiträge: 311
ct2oo4 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Sorry, dass ich mal ganz bescheiden nebenbei fragen muss: Was ist ein/e "VM"? Und was macht man damit? VM = Virtual Machine? also sowas wie ein virtueller Server?


// Tante Edit: Danke für den Hinweis Para
__________________
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 10.05.2008, 11:20
Benutzerbild von Timo
table-layout: none;
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.11.2006
Beiträge: 5.354
Timo ist ein LichtblickTimo ist ein LichtblickTimo ist ein LichtblickTimo ist ein LichtblickTimo ist ein Lichtblick
Standard

Es muss nicht ein Server sein, man kann auch normale Client Betriebssysteme drauf laufenlassen.

Aber Ja, es ist eine Virtual Maschiene
__________________
Um weitere Erklärungen eingeblendet zu bekommen, drücken Sie bitte die Tastenkombination Alt + F4
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 10.05.2008, 11:29
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 06.10.2007
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 326
darkiop wird schon bald berühmt werden
Standard

Ja ist z.b. sehr praktisch damit unter Windows die Linux-Browser zu testen (Epiphany, Konqueror, etc.)
__________________
Mein Blog | Hier im Forum: FAQ

Viele Grüße, Thorsten
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwörter
langsamer, lösung, vista, xampp

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Chat-Thread paracelsus Offtopic 22829 11.09.2017 00:04
Website wird bei Windows Vista und Win 7 unterschiedlich dargestellt EvanBourne CSS 2 05.06.2011 12:15
Microsoft veröffentlicht Quellcodes zu Windows Vista kampfgnom Offtopic 7 03.04.2008 10:01
Unheimlicher Fehler in Windows Vista kadees Offtopic 1 01.04.2007 12:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:13 Uhr.