zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Serveradministration und serverseitige Scripte
Seite neu laden Frage zum Mailheader in php-function mail()

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 30.04.2008, 20:08
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 23.07.2007
Beiträge: 286
Chrunchy wird schon bald berühmt werden
Standard Frage zum Mailheader in php-function mail()

Ich nutze folgende einfache Funktion für den Mailversand in einem Projekt.
Code:
 function sendmail ($from, $to, $subject, $message="") 
 { 
     $headers  = "From: $from\n"; 
     $headers .= "Reply-To: $from\n";
     $message = "blablabla";
     @mail ($to, $subject, $message, $headers); 
 }
Soweit klappt auch alles, wenn nun aber eine ungültige to-Adresse genutzt wird, generiert der Mailer-Daemon auf dem Server eine Fehlermeldung.
Auch das ist ja soweit erstmal richtig, allerdings hatte ich erwartet, dass der Daemon die Mail an die FROM-Adresse schickt, und genau das passiert nicht.

Gibt es einen bestimmten Header-Teil, der den Daemon dazu veranlasst Fehlermeldungen an die dort angegebene Adresse zu senden?
__________________
Gruß Chrunchy

"Eine Theorie ist eine Vermutung mit Hochschulbildung" (James Earl Carter)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 01.05.2008, 12:10
Benutzerbild von kampfgnom
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.11.2006
Ort: Radebeul
Beiträge: 1.809
kampfgnom befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Nein, meines Wissens nicht.
Du müsstest den Fehler abfangen und selbst an deine Adresse schicken.
Der Daemon verschickt eigetnlich nie von alleine Mails.
Evtl kann man den so konfigurieren, da kenn ich mich aber nicht aus!
__________________
Meine Spielwiese: http://blog.kanedo.net
Ich bei Flickr? Da: Flickr: Fotostream von kanedo-projekt
Für open Source Liebhaber: open Com

Auch ich Zwitschere als @kanedo
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 01.05.2008, 12:13
Benutzerbild von mantiz
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 25.02.2007
Beiträge: 2.845
mantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz sein
Standard

Es git einen Header "Errors-To:", kannst es ja mal ausprobieren.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 01.05.2008, 18:19
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 23.07.2007
Beiträge: 286
Chrunchy wird schon bald berühmt werden
Standard

Hm, also so wie ich das bisher verstehe ist das Errorhandling offensichtlich im Mailserver selbst konfiguriert, also auf der Seite des Hosters. Denn die im Kundenprofil hinterlegte Mailadresse wird als TO für Fehlermeldungen genutzt.

@mantiz, danke werde das morgen mal testen.
__________________
Gruß Chrunchy

"Eine Theorie ist eine Vermutung mit Hochschulbildung" (James Earl Carter)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zu PHP in CSS Tigereye Serveradministration und serverseitige Scripte 14 30.01.2006 19:25
Frage zu PHP und Html knalltüte (X)HTML 5 03.11.2005 13:32
frage zu webspace mit php und mysql Y05h1 Serveradministration und serverseitige Scripte 9 28.02.2005 23:33
Frage zu einem Menü! chefkochbln CSS 2 21.01.2005 09:45
Frage bezüglich PHP und XHTML / UTF-8 Kn1bbl (X)HTML 1 15.11.2004 22:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:29 Uhr.