zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden FF schließt margin von <h> und <p> nicht mit ein

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 12.04.2008, 21:35
prm prm ist offline
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 02.06.2006
Beiträge: 58
prm befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard FF schließt margin von <h> und <p> nicht mit ein

Hallo,

beim Versuch, eine Box mit abgerundeten Ecken mittels Hintergrundgrafik darzustellen, macht mir der FF einen Strich durch die Rechnung:
Bei der Überschrift <h> stellt die klasse ".box" deren "natürlichen" margin-top-Wert als weiße Lücke dar.
Ebenso beim letzten Absatz den margin-bottom-Wert von <p>:

CSS:
Code:
.top
{
background: url(top.gif);
width: 300px;
height: 15px;
}

.bottom
{
background: url(bottom.gif);
width: 300px;
height: 15px;
} 

.box
{
width: 280px;
background: #ffbf00;
padding: 0 10px;
}
HTML:
Code:
<div class="top"></div>
<div class="box">
<h3>Box mit abgerundeten Ecken</h3>
<p>
Mit Hilfe zweier Hintergrundgrafiken kann man auch bei einem CSS-basierten Layout Boxen mit abgerundeten Ecken darstellen.
</p>
<p>
Erforderlich ist eine top- und bottom-Grafik mit den abgerundeten Ecken sowie eine identische Hintergrundfarbe für die Box.
</p>
</div>
<div class="bottom"></div>
.top und .bottom enthalten je eine Hintergrundgrafik mit abgerundeten Ecken, 300px auf 15px

Normalerweise werden doch div's direkt untereinander angeordnet (sofern kein margin-Wert definiert ist), unabhängig von den darin befindlichen Elementen.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 12.04.2008, 21:44
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 28.01.2005
Beiträge: 11.778
fricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von prm Beitrag anzeigen
Normalerweise werden doch div's direkt untereinander angeordnet (sofern kein margin-Wert definiert ist),
Es sind aber margins definiert, nämlich diejenigen, die du "natürlich" nennst.

Zitat:
unabhängig von den darin befindlichen Elementen.
Nein, das ist nicht unabhängig. Suchfunktion: "Collapsing Margins".
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 12.04.2008, 22:03
prm prm ist offline
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 02.06.2006
Beiträge: 58
prm befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke, ist mir bisher noch nie aufgefallen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauche Hilfe: Schwarzes Nichts Zwox CSS 10 19.11.2010 16:53
z-index hoch, dennoch grafik nicht ganz oben bergg CSS 6 27.10.2010 16:02
Problem mit einem 3D-Effekt moep0710 CSS 12 12.06.2010 14:30
Problem mit CSS in Joomla 1.5 noobilicius CSS 6 25.09.2008 20:24
Linkverhalten im IE6 ChOpSueY! CSS 19 19.05.2008 22:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:09 Uhr.