zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > Barrierefreiheit
Seite neu laden Alternative Datei drucken

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 19.03.2008, 17:49
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 28.01.2008
Beiträge: 7
crush41 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Alternative Datei drucken

Hallo,

ist es möglich wenn der Benutzer einer Website auf Datei > Drucken (oder alternativ Strg+P) geht, dann eine alternative Datei zu drucken? Also anstatt xy.php xy-print.php.

Danke für Antworten!
Frohe Ostern!
crush41
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 19.03.2008, 18:01
Benutzerbild von Timo
table-layout: none;
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.11.2006
Beiträge: 5.354
Timo ist ein LichtblickTimo ist ein LichtblickTimo ist ein LichtblickTimo ist ein LichtblickTimo ist ein Lichtblick
Standard

Nein das geht nicht, aber du kannst ein Stylsheet mahchen das nur fürs Drucken ist. Und dann den header mit display:none; weckmachen
__________________
Um weitere Erklärungen eingeblendet zu bekommen, drücken Sie bitte die Tastenkombination Alt + F4
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 19.03.2008, 19:04
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 28.01.2008
Beiträge: 7
crush41 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Schade , naja keine dolle Lösung für mich aber was will man machen...

Wie würde den das gehen?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 19.03.2008, 19:26
Benutzerbild von Timo
table-layout: none;
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.11.2006
Beiträge: 5.354
Timo ist ein LichtblickTimo ist ein LichtblickTimo ist ein LichtblickTimo ist ein LichtblickTimo ist ein Lichtblick
Standard

Also du machst ein Stylsheet mit Schriftgröße am besten als pt (Point wie bei Word oder so)

und alles ausblenden lassen was du nicht willst.

und einbinden tust du das so:
Code:
<link rel="stylesheet" type="text/css" href="print.css" media="print" />
Was auch machen kannst in die Datei
Code:
* {
   display: none;
}
Und dann musst du halt immer auf jeder Seite einen Link machen zur Print Version.
__________________
Um weitere Erklärungen eingeblendet zu bekommen, drücken Sie bitte die Tastenkombination Alt + F4
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 20.03.2008, 09:39
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 28.01.2008
Beiträge: 7
crush41 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ist es den möglich Hintergrundbilder mitdrucken zu lassen?
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 20.03.2008, 10:44
Benutzerbild von LineMan
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 09.08.2006
Ort: Mülheim an der Ruhr
Beiträge: 211
LineMan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

nur wenn der user es in seinen browser-druck optionen angestellt hat, was normalerweise nicht der fall ist, weil kein default
__________________
Mein Bug, Dein Bug, Bugs sind für uns alle da...
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage : Tempöräre Datei tichy Serveradministration und serverseitige Scripte 3 16.06.2009 12:52
html Befehle in einer txt Datei? Magellan (X)HTML 19 05.06.2008 18:39
Lightbox mit zweiter CSS Datei funktioniert nicht T4ke CSS 12 11.12.2007 19:20
[php/http] datei an client senden Xenon Serveradministration und serverseitige Scripte 13 21.03.2005 20:54
[PHP/HTTP-header] datei aus gesichertem folder downloaden? Xenon (X)HTML 7 06.03.2005 12:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:28 Uhr.