zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > (X)HTML
Seite neu laden Hintergrund wird nicht angezeigt: Verschachtelungsproblem??

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 17.03.2008, 23:03
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 17.03.2008
Beiträge: 7
trantea befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Hintergrund wird nicht angezeigt: Verschachtelungsproblem??

Hallo,

hatte bis dato eine Baukasten-Homepage bei Oyla, die ich jetzt mit XHTML und CSS auf einen freien Webspace umziehen möchte.
Leider verlängert sich bei meiner Testseite der Hintergrund in Opera nicht mehr nach unten; bei IE wird er aber korrekt angezeigt. Kann das daran liegen, dass bei Opera verschachtelte divs nicht richtig interpretiert werden?
Habe schon alles mögliche ausprobiert, aber das Problem noch nicht gefunden
CSS ist valide, aber der Quellcode noch nicht. Was mache ich falsch???
Hier das Stylesheet.

Wäre prima, wenn mir jemand weiterhelfen könnte! Danke im voraus!

Trantea
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 17.03.2008, 23:19
Benutzerbild von Scheppertreiber
Chaot und Nonkonformist.
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 13.03.2007
Ort: Steinmark im Spessart
Beiträge: 7.457
Scheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein Lichtblick
Standard

Servus,

erstmal die Seite validieren. zB gehören h2 nicht in eine ul rein. Auch Browser
haben ihren Stolz Wenn der Validator keine Fehler oder Warnungen mehr
anzeigt dann wieder posten. Dann werden die Cracks hier auch loslegen ...
__________________
Grüße aus dem Spessart, Joe

{ table-layout: biertischistbesser; }
Der Mausinator
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 17.03.2008, 23:41
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 17.03.2008
Beiträge: 7
trantea befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Okay, danke für den Tipp! Ich melde mich dann wieder!

Grüße
Trantea
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 18.03.2008, 11:28
Benutzerbild von Lemmi
Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 17.03.2008
Ort: Kiel
Beiträge: 33
Lemmi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das Problem bei deiner Webseite ist im Grunde recht simpel - jedenfalls soweit ich die Sache durchblicken konnte.

Was die Höhe angeht, ist float sehr fieß. Wenn du ein Div-Container hast, dessen Inhalt nur mit float-Eigenschaften bestückte Kinderelemente besitzt, hat der Div-Container keine Höhe. Erst wenn du mit einem nachfolgenden Element clear verwendest, "erkennt" der Browser das Problem und fänt ab dem letzten Element mit clear an, sich größentechnisch anzupassen.

Ich hoffe die Problematik ist soweit klar geworden. Mehr Infos findest du unter folgendem Link: clear: Umfließen von Elementen beenden: CSS-Referenz auf CSS 4 You - The Finest in Stylesheets
__________________
Very Important Pixel
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 18.03.2008, 21:07
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 17.03.2008
Beiträge: 7
trantea befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Experten,
da bin ich wieder. Quellcode und CSS sind jetzt valide. Leider besteht mein o.g. Problem immer noch. Mein Lieblingsbrowser Opera fügt oben einen Rand ein und weigert sich hartnäckig, den Hintergrund bis zum Textende zu verlängern, wohingegen der IE die Seite korrekt anzeigt!

@Lemmi: An den Floats kann es doch eigentlich nicht liegen, weil der IE die Seite richtig anzeigt, oder?

Außerdem werden die Tags für die Zeilenumbrüche <br /> beim Counter immer dargestellt und nicht verarbeitet...

Könnt Ihr mir helfen und sagen, woran das liegen könnte? Wenn ich diese Probleme gelöst habe, kann ich nämlich endlich meine restlichen Seiten fertigstellen und hochladen... !

Viele Grüße
Trantea
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 18.03.2008, 21:20
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 28.01.2005
Beiträge: 11.780
fricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz sein
Standard

Die Fehler macht der IE, nicht die anderen Browser (z.B. auch Firefox).
Der Hintergrund wächst nicht, weil deinem Float das Clear fehlt. Arbeite die Artikel unter Punkt 2 in den FAQ des CSS-Bereichs durch.
Der Abstand oben entsteht durch "Collapsing Margins" (Suchfunktion, Google). Du kannst den Margin durch Padding ersetzen.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 18.03.2008, 23:01
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 17.03.2008
Beiträge: 7
trantea befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Juhuuuu, es funzt! Vieeeelen Dank fricca für die kompetente und schnelle Hilfe! Waren wohl doch eher Anfängerprobleme ...

Jetzt hab ich nur noch diese ungeparsten <br />s. Wenn da noch jemand 'n Tip hat...?
Ich habe in dem Counter-php-script schon alles, was nach einfachen Zeilenumbruch-Tags aussah, in geschlossene Tags geändert, aber irgendwie erkennt der Parser die nicht

Viele Grüße
Trantea
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 19.03.2008, 06:35
Benutzerbild von Lemmi
Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 17.03.2008
Ort: Kiel
Beiträge: 33
Lemmi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wenn diese counter-php-Datei nicht so groß ist, wäre es hilfreich, wenn du diese Datei mal in ihren für uns wichtigen Zügen hier zeigen könntest. Also immer da, wo du Änderungen vorgenommen hast. Wenn das nicht hilft benötigen wir eventuell die gesamte Datei.

Ein ganz anderes Problem: Dein einleitendes head-Tag ist nicht geschlossen.
__________________
Very Important Pixel
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 19.03.2008, 16:47
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 17.03.2008
Beiträge: 7
trantea befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@Lemmi: Danke, dass Du mal drüber schauen möchtest. Versuche gerade mal das php-Script hier einzustellen (habe ich noch nie gemacht). Oben im Script habe ich die Statistiktrennung editiert:
$splitting = "&lt;br&nbsp;/&gt;"; // Statistiktrennung

Hier der untere Teil des Scripts:

PHP-Code:
$writetotalcounter $txttotal.$counttotal;
}

echo 
"$writeonlinecounter$writetodaycounter$writeyesterdaycounter$writerecordcounter$writetotalcounter";
}
}
elseif (
$_GET[action] == "show")
{
$ipsize filesize($ipdata);
if (
$ipsize 1)
{
$ipsize "10000";
}

$loadips fopen($ipdata"r");
$allips fread($loadips$ipsize);
fclose($loadips);
$ipcombo explode("||"$allips);
$ipanzahl count(file($ipdata));

$loadtotalcounts fopen($countdatat"r");
$totalcounts fread($loadtotalcountsfilesize($countdatat));
fclose($loadtotalcounts);
$totalcounts trim($totalcounts);

$loadtodaycounts fopen($countdata"r");
$todaycounts fread($loadtodaycountsfilesize($countdata));
fclose($loadtodaycounts);
$todaycounts trim($todaycounts);

$today explode("||"$todaycounts);

$loadyesterdaycounts fopen($countdatay"r");
$yesterdaycounts fread($loadyesterdaycountsfilesize($countdatay));
fclose($loadyesterdaycounts);
$yesterdaycounts trim($yesterdaycounts);

$loaddayrecord fopen($recorddata"r");
$dayrecordcounts fread($loaddayrecordfilesize($recorddata));
fclose($loaddayrecord);
$dayrecordcounts trim($dayrecordcounts);

echo (
"<html><head><title>PHP-Textcounter - Informationen</title>
<meta http-equiv=\"Content-Type\" content=\"text/html; charset=iso-8859-1\">
</head>
<body style=\"font-family: arial; font-size: 12px\">
<center>
<p><strong>PHP-TextCounter: Allgemeine Informationen</strong></p>
<p>&nbsp;</p>
<table width=\"300\" border=\"0\" cellspacing=\"0\" cellpadding=\"0\" style=\"font-family: arial; font-size: 12px\">
<tr>
<td width=\"60%\" height=\"19\" align=\"left\" valign=\"top\">Heute:<br />
Gestern:<br />
Tagesrekord:<br />
Seit 
$instdate:</td>
<td width=\"40%\" align=\"left\" valign=\"top\">
$today[0]<br />$yesterdaycounts<br />$dayrecordcounts<br />$totalcounts</td>
</tr>
</table>
<p>&nbsp;</p>
<table width=\"300\" border=\"0\" cellspacing=\"0\" cellpadding=\"0\" style=\"font-family: arial; font-size: 12px\">
<tr>
<td width=\"100%\" align=\"left\" valign=\"top\" style=\"padding-bottom: 5px\">Die letzten 
$ipstore gespeicherten IP-Adressen sind:</td>
</tr>
<tr>
<td width=\"100%\" align=\"left\" valign=\"top\">"
);
if (
$allips == "")
{
echo 
"<br />Es sind keine IP-Adressen vorhanden.";
}
else
{
for (
$w 0$w $ipanzahl; ++$w)
{
$onlyip explode("::"$ipcombo[$w]);
$onlyip[0] = str_replace("\n"""$onlyip[0]);
$onlyip[0] = str_replace("\r"""$onlyip[0]);
echo 
" <br />$onlyip[0]";
}
}
echo (
"</td>
</tr>
</table>
</center>
</body>
</html>"
);
}
else
{
echo 
"Es ist ein Fehler aufgetreten!";
}
?> 
Danke auch für Deinen Hinweis mit den nicht geclearten Floats. Da hast Du auf Anhieb richtig gelegen, aber ich hatte das noch nicht gerafft.

Viele Grüße
Trantea
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 19.03.2008, 16:54
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 17.03.2008
Beiträge: 7
trantea befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Dein einleitendes head-Tag ist nicht geschlossen.
Was meinst Du damit ? Versteh ich nicht ... Das Head-Tag ist doch geschlossen: Direkt vor dem Body-Tag.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hintergrund wird in keinem Browser angezeigt Miya CSS 3 24.02.2010 00:09
Button Value und Hintergrund wird nicht angezeigt img CSS 4 16.01.2009 13:15
ie6 hintergrund wird nicht angezeigt tanaka CSS 2 01.08.2008 14:35
Div Orientierung Leonidus CSS 22 30.05.2007 17:05
Sehr eigenartiger Fehler: Hintergrund wird nicht angezeigt heffalump CSS 8 17.08.2005 12:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:47 Uhr.