zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden Opera: display:none, Grafiken und Druck

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 03.03.2008, 15:18
Benutzerbild von Dieter
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 12.09.2003
Beiträge: 3.640
Dieter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDieter sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard Opera: display:none, Grafiken und Druck

Hallo, zusammen!

Ein Tipp für Opera-Fans:
wenn man im Monitor-CSS einen Bereich per "display:none" ausblendet (z. B. eine Visitenkarte bei gewerblichen Seiten), der im Print-CSS wieder erscheinen soll, dann wird es problematisch, wenn dieser bereich Grafiken enthält - Opera weigert sich, diese Grafiken auszudrucken.

Blendet man den Bereich im Monitor-CSS allerdings aus, indem man ihn aus dem sichtbaren Fokus schiebt, druckt Opera die Grafiken wie gewünscht aus.

Putzig, oder?
__________________
Informationen aus Koblenz-Metternich
-----------------------------------
"Wissen heißt, Fragen zu erwerben."
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 04.03.2008, 02:13
Benutzerbild von Dieter
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 12.09.2003
Beiträge: 3.640
Dieter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDieter sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

In diesem Zusammenhang habe ich eine Frage: testet Ihr auch in Opera?

Oder nur FF und IE?
__________________
Informationen aus Koblenz-Metternich
-----------------------------------
"Wissen heißt, Fragen zu erwerben."
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 04.03.2008, 02:31
Benutzerbild von heiko_rs
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.09.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.856
heiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Natürlich auch Opera: 6 Versionen ab 7.0
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 04.03.2008, 02:55
Benutzerbild von Dieter
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 12.09.2003
Beiträge: 3.640
Dieter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDieter sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo, Heiko!

Testest Du auch schon mal die Druck"qualitäten" des Opera?
Das Biest verblüfft mich immer wieder mal!
__________________
Informationen aus Koblenz-Metternich
-----------------------------------
"Wissen heißt, Fragen zu erwerben."
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 04.03.2008, 11:19
Benutzerbild von heiko_rs
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.09.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.856
heiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Ja, aber lange nicht so ausgiebig wie die Screen-Qualitäten Und Du hast beide CSS' durch's media-Attribut strikt getrennt und trotzdem ließ Opera sich beim Drucken vom Screen-CSS beeinflussen? Auch z.B. bei einer (eigentlich ja überflüssigen) Zurücksetzung per display: block; o.ä.? Das wäre natürlich nicht witzig.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 04.03.2008, 17:39
Benutzerbild von Dieter
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 12.09.2003
Beiträge: 3.640
Dieter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDieter sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo, Heiko!

Klar, auch "display:block" habe ich ausprobiert - kein Ausdruck der im Quelltext aufgerufenen Grafik. Text in dem betreffenden DIV druckt er aber!

Neben dem Zurücksetzen des display-Wertes habe ich alternativ und zusätzlich auch anderes probiert: overflow, visibility, etc. - ohne Erfolg.

Dass er dies trotz Media-Angabe so handhabt, ist einfach nur schade. Die Marktanteile des Opera werden nämlich noch kräftig steigen. Die PC-Presse scheint den zum heimlichen Liebling der Autoren gekürt zu haben!?
__________________
Informationen aus Koblenz-Metternich
-----------------------------------
"Wissen heißt, Fragen zu erwerben."
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CSS für den Druck von Grafiken DerProgrammierer78 CSS 0 02.09.2010 20:10
Opera 9.50 final ist online EvT Offtopic 29 15.06.2008 19:06
IE verzerrt images, FF und Opera ok. jojo CSS 3 17.07.2006 20:47
Elemente für Druck einblenden Lloyd Larkin CSS 0 06.03.2006 02:11
Opera nun Freeware! s0nic Offtopic 38 23.09.2005 12:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:56 Uhr.