zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden YAML kleine Umfrage

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #11 (permalink)  
Alt 23.02.2008, 14:35
Benutzerbild von Geronimo
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 14.06.2004
Beiträge: 2.644
Geronimo sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGeronimo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von Lizzy Beitrag anzeigen
Damit will ich YAML aber nicht verurteilen und wie ich bereits erwähnte, steckt da schon ein durchdachtes System hinter. Genau wie Windows; das hat auch ein System - sorry
Man muss sich eben einarbeiten. Könnte man ein Betriebssystem ebenso leicht erstellen wie ein Stylesheet würde allerdings wohl keiner mit den vorgefertigten Lösungen arbeiten.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #12 (permalink)  
Alt 23.02.2008, 20:54
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 22.10.2006
Ort: Extertal
Beiträge: 147
Lizzy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von designfanatiker Beitrag anzeigen
Man muss sich eben einarbeiten. Könnte man ein Betriebssystem ebenso leicht erstellen wie ein Stylesheet würde allerdings wohl keiner mit den vorgefertigten Lösungen arbeiten.
Meine letzte Bemerkung ist mir so heraus gerutscht. Also bitte nicht so ernst nehmen. Auch Betriebssysteme haben schließlich ihre Daseinsberechtigung.
__________________
Zeit ist das, was man an der Uhr abliest.
[Albert Einstein 1879 - 1955]
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #13 (permalink)  
Alt 23.02.2008, 21:42
Benutzerbild von paracelsus
be simple
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 16.07.2007
Ort: Kapfenberg - Austria, einige meinen am "Anus Mundi"
Beiträge: 4.788
paracelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nett
Standard

Zitat:
Zitat von Lizzy Beitrag anzeigen
Meine letzte Bemerkung ist mir so heraus gerutscht. Also bitte nicht so ernst nehmen. Auch Betriebssysteme haben schließlich ihre Daseinsberechtigung.
ot

Ich arbeite gerade mit einer Grafikerin an einem Buch über unsere Gemeinde (gemeinnützig) - sie fährt iMac, ich PC.
Wir sind vernetzt, teilen alle Dateien und Grafiken. Da ich Windows im Griff habe, kann ich behaupten dem iMac über (aber satt!) zu sein. Ich durfte mir allerdings aus Gemeinde-Etat eine neue Kiste selber bauen ... g ... Sie konnte sich nur son fertigen kaufen, den darf sie nun für teures Geld nachrüsten.

Ist nur noch reine Vorliebe ob Mac oder net, der Mac Kübel hängt täglich einmal, mein Win XP - PC 3mal nach dem Aufsetzen, nun seit 14 Tagen nicht mehr.
PS: beide Rechner sind grade 17 Tage alt!

/ot

BtT: Ich verurteile Yaml nicht. Ich äußere meine Meinung dazu, dass es Verwendung gibt dafür, ist voll OK.
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 24.02.2008, 20:31
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 22.10.2006
Ort: Extertal
Beiträge: 147
Lizzy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von paracelsus Beitrag anzeigen
ot

...der Mac Kübel hängt täglich einmal, mein Win XP - PC 3mal nach dem Aufsetzen, nun seit 14 Tagen nicht mehr.
PS: beide Rechner sind grade 17 Tage alt!
In den nächsten Tagen wollte ich mir einen Mac zulegen. Jetzt hole ich mir wohl doch lieber noch ein paar Efahrungswerte mehr ein *vom Thema abschweif*
__________________
Zeit ist das, was man an der Uhr abliest.
[Albert Einstein 1879 - 1955]
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 24.02.2008, 23:49
Benutzerbild von DieterWelzel
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 28.09.2006
Ort: Siegburg (bei Bonn)
Beiträge: 131
DieterWelzel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ausrufezeichen YAML verwenden: Ja oder nein?

Hallo,

da will ich doch auch noch kurz meinen Senf zu abgeben.

Ich bin kein HTML- und CSS-Experte und wenn man mehrere Webseiten erstellt und pflegt, kann YAML durchaus Sinn machen, weil dann der Lernaufwand für das Framework sich mit der Zeit auszahlt.

Meine Seite Fernstudium der Rechtswissenschaft - Abschluss LL.B. LL.M. B.A. habe ich auf YAML umgestellt und bin damit sehr zufrieden.

Dagegen habe ich meine Website Dieter Welzels private Website zu Fernstudium, Musik, PC auch auf YAML umstellen wollen, aber es dann doch gelassen. Der Grund: Ich hatte vier für mich wichtige Anforderungen für das dortige Layout, die YAML nicht gleichzeitig erfüllen kann. Einzelheiten dazu könnt ihr unter Suchmaschinenoptimiertes flexibles 2-Spaltenlayout mit Navigationsspalte in em? nachlesen.

Schließlich habe ich mir aber noch ein WordPress-Blog unter Dieter Welzel´s Blog eingerichtet und dieses mit dem YAML-Theme Blitzblank layoutet.

Meine persönliche Erfahrung und mein Fazit: Wenn man
  • sich mit HTML und CSS auskennt, aber kein Experte ist,
  • mehrere Websites erstellen bzw. pflegen will/muss und
  • seine Anforderungen an die Website mit YAML realisieren kann,
dann kann ich nur empfehlen sich das Framework mal genauer anzusehen. Es ist hervorragend dokumentiert, es gibt ein sehr gutes Buch vom Erfinder des Frameworks Dirk Jesse und ein Forum mit vielen Helfern.

Und was den aufgeblähten Code betrifft: Den kann man auch entrümpeln. Mache ich mit eingebundenen Javascripts ebenfalls.

Beste Grüße
Dieter
__________________
http://www.dieter-welzel.de
http://www.webseiten-infos.de
http://bluelight-rock.de
http://www.jurafernstudium.de
Dreamweaver CS5 | Windows 7 | IE 9, 8, 7, 6 | Firefox 6 | Opera 11.5 | Safari 5
Mit Zitat antworten
  #16 (permalink)  
Alt 24.02.2008, 23:54
Benutzerbild von Geronimo
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 14.06.2004
Beiträge: 2.644
Geronimo sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGeronimo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von Mitdreissiger Beitrag anzeigen
[...] Wenn man [...] mehrere Websites erstellen bzw. pflegen will/muss [...]
Also eher für schnell und lieblos hingerotzte Websites.
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 25.02.2008, 00:08
Benutzerbild von DieterWelzel
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 28.09.2006
Ort: Siegburg (bei Bonn)
Beiträge: 131
DieterWelzel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von designfanatiker Beitrag anzeigen
Also eher für schnell und lieblos hingerotzte Websites.
Ne, denn dann würde sich der Zeitaufwand ja nicht rechnen und bräuchte man die IE-Hacks ja nicht.
__________________
http://www.dieter-welzel.de
http://www.webseiten-infos.de
http://bluelight-rock.de
http://www.jurafernstudium.de
Dreamweaver CS5 | Windows 7 | IE 9, 8, 7, 6 | Firefox 6 | Opera 11.5 | Safari 5
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Untermenü im IE nici CSS 10 22.06.2009 21:19
yaml - ich bin verwirrt andip Offtopic 1 11.07.2006 16:09
Suche eine kostenlose Umfrage mit Reloadsperre Tobias (X)HTML 4 26.01.2006 12:40
Kleine ungereimheiten im IE Deedoo CSS 8 20.12.2005 22:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:03 Uhr.