zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Serveradministration und serverseitige Scripte
Seite neu laden Falscher Code

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 18.02.2008, 14:26
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 16.01.2008
Beiträge: 17
IndieAndGo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Falscher Code

hallo commune!

wie bekomme ich diese fehlermeldung geklärt?

Warning: file() [function.file]: open_basedir restriction in effect. File(/data/postponed_news.txt) is not within the allowed path(s): (/www/htdocs/w007446d/:/tmp:/usr/bin:/www/htdocs/w007446d:/bin:/usr/local/bin:/usr/share/php) in /www/htdocs/w007446d/main/news/inc/functions.inc.php on line 162

Warning: file(/data/postponed_news.txt) [function.file]: failed to open stream: Operation not permitted in /www/htdocs/w007446d/main/news/inc/functions.inc.php on line 162


habe mich schon erkundigt und erfahren das ein "/" zu viel wäre. aber wo und wie beseitige ich das?

vielen dank für eure hilfe
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 18.02.2008, 14:36
Benutzerbild von mantiz
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 25.02.2007
Beiträge: 2.845
mantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz sein
Standard

Entweder Du nimmst das "/" am Anfang Deines Pfades weg damit Du einen relativen Pfad hast, musst nur schauen, dass der Pfad dann auch stimmt, was ich Dir nicht sagen kann, ohne Deine Struktur zu kennen.

Oder Du fügst zu Beginn Deines Pfades ein $_SERVER['DOCUMENT_ROOT'] an und gibst den Pfad dann absolut ab der DOCUMENT_ROOT an, was ich persöhnlich immer so mache.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 18.02.2008, 14:42
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 16.01.2008
Beiträge: 17
IndieAndGo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

danke für die schnelle antwort!

also ich werd mich mal versuchen, deine lösung umzusetzen.

aber falls es nicht funktioniert,

hier der code ab zeile 162

$all_postponed_db = file("$cutepath/data/postponed_news.txt");
if(!empty($all_postponed_db)){
$new_postponed_db = fopen("$cutepath/data/postponed_news.txt", w);
@flock ($new_postponed_db,2);
$now_date = time();
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 18.02.2008, 14:44
Benutzerbild von mantiz
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 25.02.2007
Beiträge: 2.845
mantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz sein
Standard

Die Variable $cutepath ist leer, daher wird versucht auf "/data/..." zuzugreifen. Wenn Du die Variable richtig setzt, dann sollte alles in Butter sein.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 18.02.2008, 14:54
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 16.01.2008
Beiträge: 17
IndieAndGo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hab gerade alles ausprobiert aber wie setze ich die variable richtig?

muss ich den pfad vorher irgendwo definieren?

danke =)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 18.02.2008, 14:57
Benutzerbild von mantiz
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 25.02.2007
Beiträge: 2.845
mantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz sein
Standard

KA, kenne das News-Script ja nicht.

Irgendwo musst Du sowas wie, z.B.
PHP-Code:
$cutepath '/pfad/zum/elternordner/von/data'
stehen haben.

Wenn das Verzeichnis 'data' direkt in der Document-Root ist, würde ich
PHP-Code:
$cutepath $_SERVER['DOCUMENT_ROOT']; 
empfehlen.
Wenn alles in einem Verzeichnis namens 'cute' sein sollte, dann
PHP-Code:
$cutepath $_SERVER['DOCUMENT_ROOT'] . '/cute'
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HTML mit PHP Code aus Datenbank auslesen + ausführen Garlandt Serveradministration und serverseitige Scripte 14 01.05.2011 13:45
Wort in Javascript Code einfügen; dann Javascript Code ausgeben Sp33dy G0nz4l3s Javascript & Ajax 1 23.05.2008 10:37
Php Code und Html Code in Variable ausführen? The Sayan Serveradministration und serverseitige Scripte 17 23.01.2007 02:00
XHTML und CSS Code auszeichnen Lloyd Larkin Barrierefreiheit 11 20.07.2006 08:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:41 Uhr.