zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Serveradministration und serverseitige Scripte
Seite neu laden Datei neu laden, Cache, CSS, Filetime

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 16.02.2008, 15:24
Benutzerbild von Scheppertreiber
Chaot und Nonkonformist.
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 13.03.2007
Ort: Steinmark im Spessart
Beiträge: 7.458
Scheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein Lichtblick
Standard Datei neu laden, Cache, CSS, Filetime

Servus,

kein konkretes Problem, eher eine Verständnisfrage:

Der Browser stellt ja irgendwie fest, ob er die Seite aus seinem Cache oder die
(neuere ?) Version vom Server holt.

Wie macht er das ? zB bei dynamisch erzeugten Seiten die direkt nach stdout
gehen (also nicht unmittelbar als Datei auf dem Server vorliegen). Ich probiere
gerade aus, HTML-Seiten und Stylesheets zu filtern. Der IE scheint mir da
Probleme mit dem Seitenverfallsdatum "<meta http-equiv="expires" content="0"></meta>"
zu haben, jedenfalls muß ich da den IE umstellen ("alle Seiten neu laden").
__________________
Grüße aus dem Spessart, Joe

{ table-layout: biertischistbesser; }
Der Mausinator
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 16.02.2008, 23:13
Benutzerbild von Timo
table-layout: none;
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.11.2006
Beiträge: 5.358
Timo ist ein LichtblickTimo ist ein LichtblickTimo ist ein LichtblickTimo ist ein LichtblickTimo ist ein Lichtblick
Standard

Also dein Metatag ist auch nicht valide der müsste so heißen:
Code:
<meta http-equiv="expires" content="0">
vielleicht hilfts
__________________
Um weitere Erklärungen eingeblendet zu bekommen, drücken Sie bitte die Tastenkombination Alt + F4
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 16.02.2008, 23:29
Benutzerbild von kampfgnom
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.11.2006
Ort: Radebeul
Beiträge: 1.809
kampfgnom befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

falsch

so:
Code:
<meta http-equiv="expires" content="0" />
__________________
Meine Spielwiese: http://blog.kanedo.net
Ich bei Flickr? Da: Flickr: Fotostream von kanedo-projekt
Für open Source Liebhaber: open Com

Auch ich Zwitschere als @kanedo
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 17.02.2008, 05:42
Benutzerbild von Scheppertreiber
Chaot und Nonkonformist.
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 13.03.2007
Ort: Steinmark im Spessart
Beiträge: 7.458
Scheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein Lichtblick
Standard

*kopfkratz*

lt. SelfHTML ein Standalone-Tag, dann müßte ich in XHTML eher <meta ... />
schreiben ? Mist, der Validator hat das nie angemeckert.
__________________
Grüße aus dem Spessart, Joe

{ table-layout: biertischistbesser; }
Der Mausinator
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 17.02.2008, 12:26
Benutzerbild von Timo
table-layout: none;
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.11.2006
Beiträge: 5.358
Timo ist ein LichtblickTimo ist ein LichtblickTimo ist ein LichtblickTimo ist ein LichtblickTimo ist ein Lichtblick
Standard

meine Lösung ist HTML 4 valide und die von Gabriel XHTML in einem andern Post von Joe stand das er HTML 4 Benutzt deshalbt hab ich das HTML Valiede geschrieben
__________________
Um weitere Erklärungen eingeblendet zu bekommen, drücken Sie bitte die Tastenkombination Alt + F4
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 17.02.2008, 13:04
Benutzerbild von Gumbo
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.08.2004
Ort: Trier
Beiträge: 2.735
Gumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekannt
Standard

Besser wäre es wenn du mit den tatsächlichen HTTP-Header-Feldern arbeiten würdest statt nur die HTTP-äquivalenten Angaben zu nutzen.
__________________
Markus Wulftange
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 17.02.2008, 13:07
Benutzerbild von Crizzo
der mit dem Editor kämpft
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 17.10.2006
Ort: Ost-Hessen
Beiträge: 4.830
Crizzo ist ein sehr geschätzer MenschCrizzo ist ein sehr geschätzer MenschCrizzo ist ein sehr geschätzer MenschCrizzo ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Zitat:
Zitat von Timo Beitrag anzeigen
Also dein Metatag ist auch nicht valide der müsste so heißen:
Code:
<meta http-equiv="expires" content="0">
vielleicht hilfts

Zitat:
Zitat von kampfgnom Beitrag anzeigen
falsch

so:
Code:
<meta http-equiv="expires" content="0" />
Das ist beides richtig! Je nachdem, ob er mit HTML oder mit XHTML arbeitet geht die erste bzw. zweite Version.
__________________
Ohne Quelltext gibts selten Hilfe. Also: Onlinebeispiel hochladen und Link bereitstellen!
Foren-FAQ
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 17.02.2008, 13:14
Benutzerbild von mantiz
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 25.02.2007
Beiträge: 2.845
mantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz sein
Standard

Ich meine einmal gelesen zu haben, dass PHP automatisch immer die aktuelle Serverzeit sendet, somit die Datei also immer "als geändert" erscheint und neu geladen werden müsste.

Vor Jahren hatten wir mal ein großes Projekt in meiner alten Firma, wo wir Probleme mit dem IE-Cache in Verbindung mit Perl hatten, da haben wir das so gelöst, dass wir an jeden Link den Unix-Timestamp als GET-Parameter angehangen haben. Damals war IE5.5 noch aktuell, ich weiß nicht, ob die späteren Versionen auch noch diese Probleme haben/hatten.

Wir hatten sogar das Problem, dass z.B. ein Suchscript bei identischen GET-Parametern, aber mittlerweile aktualisiertem Content, das alte Suchergebnis im IE angezeigt hat, die zusätzliche Angabe des Timestamps hat dann geholfen.

Aber frag mich nicht nach Einzelheiten, ist schon lange her und ich hab's nur am Rande mitbekommen.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 17.02.2008, 14:40
Benutzerbild von Gumbo
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.08.2004
Ort: Trier
Beiträge: 2.735
Gumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekannt
Standard

Der Server setzt nur das „Date“-Header-Feld automatisch, in dem der Zeitpunkt der Antwort des Servers steht. Alle anderen Header-Felder sollten bei dynamisch generierten Inhalten eigentlich unverändert bleiben, das heißt nur durch eine explizite Angabe gesetzt werden.
__________________
Markus Wulftange
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 17.02.2008, 22:30
Benutzerbild von kampfgnom
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.11.2006
Ort: Radebeul
Beiträge: 1.809
kampfgnom befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von BlackHawk Beitrag anzeigen
Das ist beides richtig! Je nachdem, ob er mit HTML oder mit XHTML arbeitet geht die erste bzw. zweite Version.
Ihr/du hab(s)t recht. Nur bin ich es mittlerweile absolut nich mehr gewöhnt HTML zu schreiben, sondern nur noch xHTML, da mach ich das automatisch^^

war quasie ein Reflex
__________________
Meine Spielwiese: http://blog.kanedo.net
Ich bei Flickr? Da: Flickr: Fotostream von kanedo-projekt
Für open Source Liebhaber: open Com

Auch ich Zwitschere als @kanedo
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
JQuery: Datei in Container laden crossgolfer85 Javascript & Ajax 3 18.06.2009 14:38
gleiches css und Bilder nur "einmal" für CMS und Forum laden panic CSS 0 25.02.2008 13:07
html oder pdf Datei laden cgdesign Javascript & Ajax 1 09.01.2007 11:47
JavaScript - Drei Frames neu laden Schneemann Javascript & Ajax 2 27.09.2006 09:48
css datei für parent frameseite austauschen caracush CSS 0 02.09.2004 00:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:50 Uhr.