zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Serveradministration und serverseitige Scripte
Seite neu laden Datei neu laden, Cache, CSS, Filetime

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #11 (permalink)  
Alt 17.02.2008, 23:50
Benutzerbild von Scheppertreiber
Chaot und Nonkonformist.
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 13.03.2007
Ort: Steinmark im Spessart
Beiträge: 7.458
Scheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein Lichtblick
Standard

Einen Timestamp habe ich in allen GETs drinnen. Es geht um die daraus folgenden
Resultate. Das sind on-the-fly generierte PDFs, die Usernr als Dateiname (ändert
sich also nicht). Da verhaspelt sich der IE.

Abhilfe wäre uU einen Timestamp an das PDF anzuhängen so daß eine Datei
immer nur genau einmal existiert. Den Müll könnte ich dann zeitabhängig wieder
rauswerfen. zB User_HeinBlöd_40393939.pdf oder so.

Oder kann ich die vom Apache gelieferten Header da irgendwie (unkompliziert)
beeinflussen ? Probiert habe ich das noch nicht.

Ich muß mal probieren ...

Danke für die Hinweise. Man landet immer mal wieder in einer Sackgasse
__________________
Grüße aus dem Spessart, Joe

{ table-layout: biertischistbesser; }
Der Mausinator
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #12 (permalink)  
Alt 18.02.2008, 10:59
Benutzerbild von Gumbo
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.08.2004
Ort: Trier
Beiträge: 2.735
Gumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekannt
Standard

Wenn du ein PDF-Dokument generierst, kannst du mit HTML-Lösungen sowieso nichts anfangen.

Womit wird das PDF-Dokument denn generiert beziehungsweise wie ausgeliefert?
__________________
Markus Wulftange
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #13 (permalink)  
Alt 18.02.2008, 11:03
Benutzerbild von Scheppertreiber
Chaot und Nonkonformist.
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 13.03.2007
Ort: Steinmark im Spessart
Beiträge: 7.458
Scheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein Lichtblick
Standard

Das PDF wird im Browser in einem iframe angezeigt.

PDF ist mW das einzige Zeugs was mir sauber Strichgrafiken in jedem Browser
anzeigt. Ich kombiniere dabei die Inhalte mit einem hinterlegten Dia (zB der
der archivierte Rechnungstext wird in einem Formular angezeigt). PDF ist da
ideal, ich kann das Format (relativ ) einfach so erstellen. Ist nicht so kompliziert
wie es aussieht ...
__________________
Grüße aus dem Spessart, Joe

{ table-layout: biertischistbesser; }
Der Mausinator
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 18.02.2008, 11:10
Benutzerbild von mantiz
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 25.02.2007
Beiträge: 2.845
mantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz sein
Standard

Wenn Du die PDFs z.B. mit
Code:
Content-Disposition: attachment; filename=dateiname.pdf
auslieferst, kannst Du dem Dateinamen ja einfach den Timestamp anhängen.
Das PDF auf dem Server kann ja trotzdem "User_HeinBlöd.pdf" heißen, aber wenn es zum Browser gesendet wird, wird im Header der Dateiname geändert.
Brauchst nur ein Script, welches den Header entsprechend anpasst und dann das PDF sendet, also nicht direkt auf's PDF linken, dann sammelt sich auch kein Müll an.

@Gumbo: Dann hab' ich mich wohl vertan.
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 18.02.2008, 11:16
Benutzerbild von Scheppertreiber
Chaot und Nonkonformist.
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 13.03.2007
Ort: Steinmark im Spessart
Beiträge: 7.458
Scheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein Lichtblick
Standard

Hi Mantitz,

das ist genau das was ich eben nicht weiß.

Wann entscheidet der Browser ob er es aus dem Cache holt oder neu anfordert ?

Wenn ich es ausliefere muß er das ja schon entschieden haben.
__________________
Grüße aus dem Spessart, Joe

{ table-layout: biertischistbesser; }
Der Mausinator
Mit Zitat antworten
  #16 (permalink)  
Alt 18.02.2008, 11:24
Benutzerbild von mantiz
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 25.02.2007
Beiträge: 2.845
mantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz sein
Standard

Ja, aber wenn dieses Script, z.B. so aufgerufen wird
Code:
/getpdf.php?user=HeinBlöd&123456789
wobei 123456789 der Timestamp ist, der sich immer ändert, dann ändert sich die URL ja ständig, zusätzlich noch den HTTP-Header setzen, dann sollte das PDF nicht mehr aus dem Cache geholt werden, außer das Script wird mit nem alten Timestamp aufgerufen, da diese URL ja dann im Cache ist.
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 18.02.2008, 11:28
Benutzerbild von Scheppertreiber
Chaot und Nonkonformist.
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 13.03.2007
Ort: Steinmark im Spessart
Beiträge: 7.458
Scheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein Lichtblick
Standard

Müßte gehen. Taktik: Das ganze Brimborium einfach übergehen

Ich rpbier's mal so. Merci !
__________________
Grüße aus dem Spessart, Joe

{ table-layout: biertischistbesser; }
Der Mausinator
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 18.02.2008, 11:41
Benutzerbild von mantiz
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 25.02.2007
Beiträge: 2.845
mantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz sein
Standard

Joah, so haben wir das damals zumindest gemacht und soweit ich weiß hat das auch ganz zuverlässig funktioniert.

Nachteil ist halt, dass man den Cache komplett aushebelt, aber wenn's nicht anders geht ...
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 18.02.2008, 11:45
Benutzerbild von Scheppertreiber
Chaot und Nonkonformist.
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 13.03.2007
Ort: Steinmark im Spessart
Beiträge: 7.458
Scheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein Lichtblick
Standard

Der Browser-Cache ist mir wurscht. Ich mülle mir aber den Server zu. Ich könnte
aber mal probieren, die PDFs direkt nach stdout zu schreiben, dann habe ich aber
wieder das erste Problem *seufz*.
__________________
Grüße aus dem Spessart, Joe

{ table-layout: biertischistbesser; }
Der Mausinator
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #20 (permalink)  
Alt 18.02.2008, 11:48
Benutzerbild von inta
free as in freedom
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 04.12.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 5.035
inta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz sein
Standard

Was ist mit dem Cache-Control Header?
Das müsste doch genau das sein was du suchst. Der Status muss natürlich 200 lauten, dann sollte der Browser die Datei auf jeden Fall neu anfordern.
Den Dateinamen zu verunstalten kann ja auch nicht der Weisheit letzter Schluss sein
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
JQuery: Datei in Container laden crossgolfer85 Javascript & Ajax 3 18.06.2009 15:38
gleiches css und Bilder nur "einmal" für CMS und Forum laden panic CSS 0 25.02.2008 14:07
html oder pdf Datei laden cgdesign Javascript & Ajax 1 09.01.2007 12:47
JavaScript - Drei Frames neu laden Schneemann Javascript & Ajax 2 27.09.2006 10:48
css datei für parent frameseite austauschen caracush CSS 0 02.09.2004 01:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:17 Uhr.