zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden border-style und runde Punkte

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 15.02.2008, 21:32
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 21.10.2007
Beiträge: 35
Schreiberling befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard border-style und runde Punkte

wenn ich border-style:dotted verwende, bekomme ich Quadrate. Meiner Recherche zufolge gibt es keinen border-style für runde Punkte. Wie könnte man sowas konstruieren? Z. B. eine kleine Punktgraphik als Rand nehmen?
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 15.02.2008, 22:01
Benutzerbild von Geronimo
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 14.06.2004
Beiträge: 2.645
Geronimo sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGeronimo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von Schreiberling Beitrag anzeigen
Meiner Recherche zufolge gibt es keinen border-style für runde Punkte. Wie könnte man sowas konstruieren?
Mit einem oder mehreren Hintergrundbildern.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 15.02.2008, 22:20
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 21.10.2007
Beiträge: 35
Schreiberling befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Aber wie plaziere ich die Punkte auf den Rahmen?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 15.02.2008, 22:23
Benutzerbild von Geronimo
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 14.06.2004
Beiträge: 2.645
Geronimo sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGeronimo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Gar nicht. Wenn du einem Element ein Hintergrundbild zuweist benötigst du keinen Rahmen mehr. Da du jedem Element aber nur ein Hintergrundbild zuweisen kannst musst du notfalls mehrere Elemente ineinander verschachteln. Aber warum nimmst du nicht einfach die normalen Punkte?
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 15.02.2008, 22:40
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 21.10.2007
Beiträge: 35
Schreiberling befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich arbeite mit Floats (oder divs):
Code:
div.column
{
padding: 0px;
width:160px;
border-right: dotted #533700;
float:left;
}
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 15.02.2008, 22:44
Benutzerbild von Geronimo
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 14.06.2004
Beiträge: 2.645
Geronimo sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGeronimo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Dann erstell' doch einfach ein 160 Pixel breites und ein paar Pixel hohes Bild, mal' ein paar Punkte drauf und binde es als Hintergrundbild ein.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 15.02.2008, 23:15
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 21.10.2007
Beiträge: 35
Schreiberling befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das würde totale Inflexibilität bedeuten! Besser wäre es, einen Punkt zu erstellen und den dann zu wiederholen. Aber ich will die Punkte sowohl horizontal als auch vertikal haben, eben wie normale Ränder eben auch!
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 15.02.2008, 23:21
Benutzerbild von heiko_rs
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.09.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.867
heiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Das entscheidende Stichwort "Verschachtelung" fiel bereits. Kann auch so aussehen: Das umgebende div erzeugt die vert. Fortsetzung, und die horiz. wird durch das erste und letzte Element innerhalb des divs erzeugt. Bei fester Breite wären das 2 Grafiken mit insgesamt nur 3 Punkten

Geändert von heiko_rs (15.02.2008 um 23:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 15.02.2008, 23:22
Benutzerbild von Geronimo
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 14.06.2004
Beiträge: 2.645
Geronimo sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGeronimo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von Schreiberling Beitrag anzeigen
Das würde totale Inflexibilität bedeuten! Besser wäre es, einen Punkt zu erstellen und den dann zu wiederholen.
Es hat dich dazu veranlasst selbst über das Problem nachzudenken.

Zitat:
Zitat von Schreiberling Beitrag anzeigen
Aber ich will die Punkte sowohl horizontal als auch vertikal haben, eben wie normale Ränder eben auch!
Dann führt wohl kein Weg daran vorbei mehrere Elemente ohne inhaltliche Bedeutung ineinander zu verschachteln und ihnen die dafür benötigten Hintergrundbilder zuzuweisen.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 15.02.2008, 23:29
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 21.10.2007
Beiträge: 35
Schreiberling befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von designfanatiker Beitrag anzeigen
Es hat dich dazu veranlasst selbst über das Problem nachzudenken.
Ich hatte auf eine elegante Lösung gehofft und die plumpen Lösungen, die nur auf einen Fall anwendbar sind, automatisch ausgeklammert.

Zitat:
Zitat von designfanatiker Beitrag anzeigen
Dann führt wohl kein Weg daran vorbei mehrere Elemente ohne inhaltliche Bedeutung ineinander zu verschachteln und ihnen die dafür benötigten Hintergrundbilder zuzuweisen.
Klingt immer noch kompliziert... Ich hätte mir gewünscht, dem Browser zu sagen, dass er einfach die Ränder mit einer Grafik vollpflastert. CSS und XHTML erlauben doch schon tausende Feinheiten, warum nicht auch noch die?
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dynamische Größen Killhunter CSS 0 14.05.2011 17:56
z-index hoch, dennoch grafik nicht ganz oben bergg CSS 6 27.10.2010 17:02
rätselhafter Leerraum zwischen Content und Footer im IE jhonnybravo CSS 5 04.03.2010 12:47
Problem mit CSS Style flo007 CSS 3 25.01.2009 18:08
*zefix* IHateBill, <tr> Hintergrundfarbe Scheppertreiber CSS 17 30.05.2008 13:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:42 Uhr.