zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > Site- und Layoutcheck
Seite neu laden site- und layoutcheck

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 28.01.2008, 17:07
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 152
alejandro befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard site- und layoutcheck

hola!

bitte um site- und layoutcheck folgender seite: link.

vielen dank für die mühe
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 28.01.2008, 18:36
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 25.11.2006
Ort: Freistadt (Oberösterreich)
Beiträge: 169
max29a befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hallo,

schaut echt klasse aus... ich würde bei den "A" grafiken eine beschreibung noch hinzufügen... bzw. bei den verlinken seiten noch eine möglichkeit einfügen um wieder zur ursprünglichen seite zurück zu springen...

wünsch dir noch einen schönen abend...
__________________
meine Wirkungsstätte
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 28.01.2008, 19:54
Benutzerbild von laborix
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.12.2005
Beiträge: 1.497
laborix ist ein sehr geschätzer Menschlaborix ist ein sehr geschätzer Menschlaborix ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Zitat:
Zitat von alejandro Beitrag anzeigen
bitte um site- und layoutcheck
Ola ??

Irgendwie scheinen Seiten mit runden Ecken und Schatteneffekten immer das gleiche Manko zu haben.

- bei 1024er und Browser-Sidebar muss man horizontal scrollen
- bei 1280er ist viel ungenutze Fläche rechts und links vorhanden
- und viel zu groß (283KB), hehe...

Spass beiseite, deutscher Inhalt und
Code:
 xml:lang="en"
passt irgendwie nicht, auch fehlt das "lang=de", was bei dieser Konstellation dabei sein sollte.

Da mir deine Seite zu größ (283KB) habe ich sie ohne Grafiken geladen. Es gibt keine Überschrift am Seitenanfang, kein Skiplink "zum Inhalt" und keiner "zum Seitenanfang". Etwas mühsam nur mit der Maus zu scrollen.

Auch wenn du oben so "nichts sagende" "A"s hast, als Einstieg hellgrüne Schrift auf weis macht sich nicht gut (Farbschwäche).

Die Seiten "Beratung", "Termine" und "Projektarbeit" sind nicht valide, obwohl alles einen relativ guten Eindruck macht. Es fehlt ein CSS für "media=print" und jetzt habe ich genug gesagt...
__________________
Personal stuff
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 28.01.2008, 22:12
Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 05.04.2007
Beiträge: 41
stefan82 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo,

also möchte mich meinen vorrednern soweit anschließen. Aber ich würde außerdem noch die Schrift für den Fließtext ändern. Eine Serifenlose-Schrift (Verdana oder so) kommt glaube ich etwas besser an. Müsste man mal testen.
__________________
Aktuelle Informationen zum Thema Versicherungsvergleiche:
Private Krankenversicherung

Private Unfallversicherung Vergleich.

Hundehaftpflicht Vergleich.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 29.01.2008, 11:40
Benutzerbild von Loïs Bégué
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 24.06.2007
Ort: Freiburg (D)
Beiträge: 780
Loïs Bégué wird schon bald berühmt werden
Standard

Es wäre günstig, auf den jeweiligen Seiten mit besonderem Design die gleichen Links zur Design-Änderung anzubieten.
Ansonsten:
  • sieht gut aus
  • <br /> zwischen den Paragraphen sollte man sich sparen...
  • footer: <div id="footer" /> sollte es auch tun, IMO
  • bei den "gestylten" Seiten:
    • ich würde (der Logik der Leserlichkeit entsprechend) das Menü horizontal und oberhalb des Haupttextes anordnen.
    • Die Formatierung des Textes mit den Paragraphen ist ungünstig:
      ein Screenreader dürfte damit Probleme beim Lesen haben...
      beim Vergrößern werden die Sätze zerhackt dargestellt.
      Fließtext ist besser bzw. weniger Paragraphen ist mehr bzw. behalte einfach die Text-Aufteilung der normalen Hauptseite.
__________________
To attain knowledge, add things everyday. To obtain wisdom, remove things everyday. (Lao Tzu)
Links : Some needfull links (Delphi, XHTML...)
Tools : Arpoon Freeware (Checksum...)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 29.01.2008, 12:29
Benutzerbild von Geronimo
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 14.06.2004
Beiträge: 2.645
Geronimo sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGeronimo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard Note 6. Setzen.

Sowohl der Schriftzug „Autonomes Behindertenreferat der Universität zu Köln“ als auch die Navigation weisen einen deutlich zu geringen Kontrast zum Hintergrund auf. Der Fließtext ist wegen der geringen Schriftgröße und der verwendeten Schriftart kaum lesbar, die äußerst magere und wenig sinnvolle Textauszeichnung enttäuschend und der Versuch diese Unzulänglichkeiten mit alternativen Farbkombinationen auszugleichen einfach nur peinlich.

Für ein Behindertenreferat absolut untragbar und ein gutes Beispiel wie man es nicht machen sollte.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 29.01.2008, 13:19
EvT EvT ist offline
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.09.2006
Ort: Bad Wildungen
Beiträge: 2.223
EvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekannt
Standard

Fließtext:
Der Textbereich ist unangenehm und schwer lesbar, da der Grauwert der Schriftfläche sehr dunkel und dicht ist.

Du könntest versuchen, durch größere Schriftgrade, höhere Zeilenhöhen (line-height) und eine andere Schrift als die Georgia ein gefälligeres Bild zu erreichen.
Bei der Schriftwahl solltest du bedenken, dass serifige Schriften (in kleineren Graden) am Bildschirm schwieriger zu lesen sind als eine sans-serif.

Links:
Durch hover soll doch etwas hervorgehoben werden. Die Schriftfarbe im Hoverstatus zu verblassen, bewirkt aber das Gegenteil. Logischer wäre es, die Schriftfarbe von a:link abzuschwächen, um sie dann bei a:hover satt(er) darstellen zu können.

edit:
Vermeide im Fließtext durch <br /> hervorgerufenen Zwangstrennungen und strukturiere deinen Text durch Absätze <p> und nicht durch br.

Geändert von EvT (29.01.2008 um 13:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 29.01.2008, 16:51
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 152
alejandro befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hola!

vielen dank für die mühe und unterstützung!
werde versuchen die 'verbesserungen' in die tat zu setzen.

zu designfanatiker: slow down...

ich kann mit konstruktiver kritik sehr gut umgehen.
aber versuch nicht deinen schlechten tag oder deine minderwertigkeitskomplexe oder was auch immer mit dir los sein mag mit in deine text einfließen zu lassen!

dafür dass es mein erstes projekt ist und valides xhtml/css ist solltest du dir nochmal gedanken machen...wenn du willst kannst mir mal dein erstes projekt zeigen?
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 29.01.2008, 17:16
Benutzerbild von Geronimo
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 14.06.2004
Beiträge: 2.645
Geronimo sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGeronimo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von alejandro Beitrag anzeigen
dafür das es mein erstes projekt ist und valides xhtml/css ist solltest du dir nochmal gedanken machen...
Eine Website eines Referats das behinderte Menschen ansprechen und unterstützen möchte sollte barrierefrei oder zumindest barrierearm sein.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 29.01.2008, 19:23
Benutzerbild von laborix
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.12.2005
Beiträge: 1.497
laborix ist ein sehr geschätzer Menschlaborix ist ein sehr geschätzer Menschlaborix ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Zitat:
Zitat von alejandro Beitrag anzeigen
dafür dass es mein erstes projekt ist
Ist ok dafür

Zitat:
Zitat von alejandro Beitrag anzeigen
... und valides xhtml/css ist ...
5 von 15 Seiten sind nicht valide...

Bitte bei den Tatsachen bleiben
__________________
Personal stuff
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Site -und Layoutcheck Geronimo Fragen, Konstruktive Kritik, Lob / Bekanntmachungen 3 03.10.2007 16:55
unsk1ll3d.de - Site & Layoutcheck & Anregungen Unsk1ll3d Site- und Layoutcheck 12 21.03.2006 08:25
Layoutcheck für Site unicorn Site- und Layoutcheck 2 14.02.2006 18:51
Site & Layoutcheck claude Site- und Layoutcheck 17 16.01.2006 18:02
Site -und Layoutcheck claude Site- und Layoutcheck 7 05.07.2005 22:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:13 Uhr.