zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > (X)HTML
Seite neu laden Validierungsfehler mit <noscript>

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 26.01.2008, 20:22
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 26.01.2008
Beiträge: 3
0etzi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Validierungsfehler mit <noscript>

Hallo,

Ich möchte folgenden Code (php-Web-Statistik) in eine Website einbauen:
Code:
<script type="text/javascript" src="http://www.meine-domain.de/stat/track.php?mode=js"></script>
<noscript><img src="http://www.meine-domain.de/stat/track_noscript.php" alt="" width="1" height="1" /></noscript>
Allerdings ist die Seite dann nicht mehr Valid XHTML 1.0 Strict!
Folgende Meldung erscheint (rote Markierung!):
Zitat:
document type does not allow element "img" here; missing one of "p", "h1", "h2", "h3", "h4", "h5", "h6", "div", "address", "fieldset", "ins", "del" start-tag .

…" alt="&nbsp;" width="1" height="1" /></noscript>



The mentioned element is not allowed to appear in the context in which you've placed it; the other mentioned elements are the only ones that are both allowed there and can contain the element mentioned. This might mean that you need a containing element, or possibly that you've forgotten to close a previous element.

One possible cause for this message is that you have attempted to put a block-level element (such as "<p>" or "<table>") inside an inline element (such as "<a>", "<span>", or "<font>").
Wie kann ich das lösen, dass das Valid XHTML 1.0 Strict! ist?
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 26.01.2008, 20:26
Benutzerbild von fox
fox fox ist offline
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.09.2006
Beiträge: 1.010
fox sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärefox sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
The mentioned element is not allowed to appear in the context in which you've placed it; the other mentioned elements are the only ones that are both allowed there and can contain the element mentioned. This might mean that you need a containing element, or possibly that you've forgotten to close a previous element.

One possible cause for this message is that you have attempted to put a block-level element (such as "<p>" or "<table>") inside an inline element (such as "<a>", "<span>", or "<font>").
Zu gut Deutsch: Du hast das noscript-Element in ein Inline-Element gestellt - da darf es nicht hin, weil es ein Block-Element ist. Zeig´ doch mal die Umgebung, in der du das (no-)script einfügst.
__________________
:)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 26.01.2008, 20:36
Standardkatze
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 1.820
gato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nett
Standard

Jain. <noscript> darf auch keine Inlinelemente enthalten.
__________________
Über Internet Explorer 8:
Noch bis 8. April 2014 wird der Internet Explorer 6 mit Sicherheitsupdates versorgt.
Bereits jetzt kann dieser Browser aber vollständig durch den IE8 ersetzt werden. Ältere Betriebssysteme und Browserversionen werden von Microsoft nicht mehr unterstützt.
Auch Programme, die den IE7 benötigen, sind kein Argument gegen IE8, da dieser über entsprechende Kompatibilitätsschichten verfügt.
Ab sofort gilt daher der Internet Explorer 8 als vorausgesetzer Mindeststandard.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 26.01.2008, 20:37
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 26.01.2008
Beiträge: 3
0etzi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ich habe es ganz ans Ende der Seite gestellt vor dem </body>, das ist unabhängig von der Umgebung.

Es steht also in keinem Element.

Gruß 0etzi
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 26.01.2008, 20:43
Standardkatze
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 1.820
gato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nett
Standard

Zitat:
Zitat von 0etzi Beitrag anzeigen
ich habe es ganz ans Ende der Seite gestellt vor dem </body>, das ist unabhängig von der Umgebung.

Es steht also in keinem Element.
<body> ist auch ein Element. Aber wie gesagt, das Problem lieg im <noscript>. Es darf keine Inlinelemente enthalten (z.B. Bilder).

BTW@Fox: noscript ist ein Blockelement und darf daher im body-Element vorkommen. Allerdings muss es ein Blockelement enthalten um gültig zu sein.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 26.01.2008, 20:46
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 26.01.2008
Beiträge: 3
0etzi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

außerhalb von Body ist aber nichts mehr erlaubt.
Dann lass ich das noscript erst mal weg. Das sind nach meiner Statistik ja ohnehin nur unter 1 % der Besucher, die javascript unterbinden.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 26.01.2008, 20:58
Standardkatze
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 1.820
gato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nett
Standard

Zitat:
Zitat von 0etzi Beitrag anzeigen
außerhalb von Body ist aber nichts mehr erlaubt.
Dann lass ich das noscript erst mal weg. Das sind nach meiner Statistik ja ohnehin nur unter 1 % der Besucher, die javascript unterbinden.
Das body-Element befindet sich im html-Element. Und wenn nicht korrigiert das der Parser automatisch.

Aber ja, <noscript> ist keine gute Lösung. Der Inhalt sollte von Vornherein verfügbar sein und erst wenn JavaScript aktiviert wäre sollte die Dynamik in die Seite eingefügt werden.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 26.01.2008, 21:08
Benutzerbild von fox
fox fox ist offline
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.09.2006
Beiträge: 1.010
fox sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärefox sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von gato Beitrag anzeigen
BTW@Fox: noscript ist ein Blockelement und darf daher im body-Element vorkommen. Allerdings muss es ein Blockelement enthalten um gültig zu sein.
Ich hab doch nur gesagt, dass es nicht in inline-Elementen vorkommen darf...
__________________
:)
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 26.01.2008, 21:10
Standardkatze
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 1.820
gato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nett
Standard

Zitat:
Zitat von fox Beitrag anzeigen
Ich hab doch nur gesagt, dass es nicht in inline-Elementen vorkommen darf...
Stimmt, da hab ich mir den Rest wohl etwas zu frei dazugereimt
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Validierungsfehler micronix Javascript & Ajax 4 24.05.2011 14:16
CSS Validierungsfehler height Rolfi CSS 4 29.12.2008 15:00
Ein lausiger validierungsfehler ChOpSueY! CSS 11 24.09.2008 16:04
validierungsfehler mit cgi-script Münchener_Carlo (X)HTML 4 28.01.2008 13:01
Variablen in Url erzeugen Validierungsfehler en masse kontur (X)HTML 5 06.12.2005 09:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:00 Uhr.