zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > Site- und Layoutcheck
Seite neu laden Bitte um Feedback zu meiner überarbeiteten Website

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 26.01.2008, 08:16
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 25.01.2008
Ort: Wiener Neustadt
Beiträge: 5
Sen-nefer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Beitrag Bitte um Feedback zu meiner überarbeiteten Website

Guten Morgen,

Ich bin gestern bei Recherchen auf dieses Forum gestoßen. Und da ich gerade dabei bin meine Website neu zu gestallten würde ich euch gerne um euer Feedback dazu Bitte.

Ihr findet die neue Website unter neue Website. Im Vergleich dazu meine alte Seite (alte Website).

Zur Seite:
Wir ihr sehen könnt handelt es sich um eine Seite mit einem sehr fachspezifischen Thema. Aber trotzdem war es mein Ziel eine Website zu schaffen die den derzeitigen Stand der Technik (Darstellung & Code)entspricht. Die einzelne Seiten wurden mit dem W3C Markup Validation Service kontrolliert und sind von Code her in Ordnung. Der CSS Code wurde ebenfalls geprüft und entspricht bis auf die verwendete Transpatenz
Code:
filter:alpha(opacity=40);
(funktioniert nur im IE) den Vorgaben des W3C CSS Validation Service. Außerdem entspricht die Seite WAI-A WCAG 1.0.

Ich bitte euch meine Seite auf Herz und Nieren zu prüfen. Das gilt auch für auf der Seite angeboten Kommunikationsmöglichkeiten (Mailservice, Gästebuch und Umfrage). Ich konnte die Seite leider nicht mit Safari (MAC) und IE5.5 (und tiefer) testen. Wenn auch dazu Rückmeldungen bekommen wäre das Hilfreich.

Danke im Voraus für eure Hilfe .
__________________
Gruß

Sen-nefer
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 26.01.2008, 15:16
Benutzerbild von hubspe
Eisen 7 ole....
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: Passau
Beiträge: 7.087
hubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Hi,

sorry bin gerade rein auf Optik fixiert.

Vorschaltseiten gefallen mit nie, da bin ich gleich a bisserl genervt.
Aber das ist natürlich subjektiv.

Der Hintergrund bringt eine Menge Unruhe ins Bild.
Das wird noch dadurch verschärft das das Kopfbild, das Kopfmenü, Hauptmenü und content optisch etwas eigenartig getrennt sind.

Dadurch wirkt die Seite im Ganzen sehr unharmonisch auf mich.

Das Bild ganz oben klebt an der Bildschirmoberkante und völlig vom Rest losgelöst.

Der Balken mit den Navireitern fährt wie eine Sense quer durchs Bild.
Hauptmenü klebt mir auch zu sehr am linken Rand.

Die Schriftzeilen im Content sind viel zu breit. Nicht besonders lesefreundlich.

Code und CSS sind bei mir auch nicht valide.

Gruß
Klaus
__________________
Ein mehrfacher Gruß aus dem Südosten
Klaus
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 26.01.2008, 17:17
Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 05.04.2007
Beiträge: 41
stefan82 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Also ich würde auch auf die Vorschaltseite verziechten. Denn viel bringen tut sowas nicht und die Vorschaltseite sieht jetzt auch nicht wirklich gelungen aus. Weniger ist oft mehr.
__________________
Aktuelle Informationen zum Thema Versicherungsvergleiche:
Private Krankenversicherung

Private Unfallversicherung Vergleich.

Hundehaftpflicht Vergleich.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 26.01.2008, 18:46
Benutzerbild von kampfgnom
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.11.2006
Ort: Radebeul
Beiträge: 1.810
kampfgnom befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hätte ich die zwei beiträge nicht gelesen, ich hätte gar nicht gemerkt das es ne vorschaltseite ist!!

Also entweder rausnehmen, oder wenigstens als solche kennzeichnen!!


Zum Rest: Naja da kann ich mich den Vorrednern nur anschließen....farben passen iwie nicht. Hier im Forum schwirren irgendow threads tum, in denen es links zu Colorschemas gibt.

Sehr nützlich!
__________________
Meine Spielwiese: http://blog.kanedo.net
Ich bei Flickr? Da: Flickr: Fotostream von kanedo-projekt
Für open Source Liebhaber: open Com

Auch ich Zwitschere als @kanedo
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 26.01.2008, 23:23
Benutzerbild von etux
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 17.09.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 643
etux wird schon bald berühmt werden
Standard

Hallo Sen-nefer,
Dein Layout wird nicht gegen Verkleinerung (Breite) des Browserfensters „geschützt“. Daher rutschen Menü- und Inhalt-Spalte unter einander.
Grüße: Emil
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 01.02.2008, 22:42
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 25.01.2008
Ort: Wiener Neustadt
Beiträge: 5
Sen-nefer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo ,

Danke für die konstruktive Kritik. Die hat mich in einigen Punkten wieder einen Schritt weitergebracht.
Ich habe versucht auf die einzelnen Punkte wie: Vorschaltseite, Content verkleinern, Farbkonzept, etc., einzugehen. Unter Willkommen bei Sen-nefers Website bzw. einem Beispiel einer Tabelle ://neu.sennefer.de/Tempel/Oasen/Oasen_Bildnachweis.htm findet ihr eine neue Version der Website. Umgesetzt habe ich den Bereich <Home> und den Übersichtsbereich der <Tempel> (anderer Hintergrund).
Ich gebe zu es ist noch nicht alles perfekt. Bei einigen Punkten, wie den Hinweis von etux, habe ich noch keine Lösung gefunden.
Wichtig ist mir aber in diesem Stadium der Arbeit, ob ich mit dem Design auf den richtigen Weg bin.

Da ich filter:alpha(opacity=40) entfernt habe ist jetzt auch der CSS-Code valide.
Noch ein Wort zur Bemerkung von hubspe: Mein HTML-Code ist nur dort nicht valide wo ich externe Scripts, wie z.B. für den Webring, einbinde. Diese Codeschnipsel darf und will ich nicht verändern.

Nochmal vielen Dank für die Hilfe .
__________________
Gruß

Sen-nefer

Geändert von Sen-nefer (25.02.2008 um 18:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 02.02.2008, 01:03
EvT EvT ist offline
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.09.2006
Ort: Bad Wildungen
Beiträge: 2.223
EvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekannt
Standard

Bitte validiere auch dein Stylesheet. Z. B.
Code:
html body frame kopf {...}
Meinst du hier mit frame dein div namens 'frame' oder das HTML-Element 'frame' und mit kopf ist wohl #kopf gemeint?

Da in body keine font-size angegeben ist, wird es Probleme mit IE/Win geben: body { font-size: 100.1%; }

body ist auf text-align: center gesetzt. Diese Zentrierung wird auf alle nachfolgenden Bereiche vererbt. Teilweise hast du zwar die Zentrierung wieder aufgehoben, jedoch u. a. im Gästebuch sind alle Fließtexte immer noch zentriert. Gewollt oder vergessen?

Die Zentrierung in body kann wieder aufgehoben werden, indem z.B. dem ersten umfassenden Container (bei dir: #main) text-align:left zugewiesen wird. Alle class="left" für p werden dadurch überflüssig.

Durch eine Mindestbreite (min-width) kann dein Layout gegen Verschiebungen bei Verkleinerung des Browserfensters „geschützt“ werden. min-width wird von IE 7 und moderneren Browsern wie Opera, FF, Safari u.a. verstanden.

Unter Safari 3.0.4 für Mac fallen mir, außer den o.g. Punkten, keine weiteren Abweichungen auf.

Geändert von EvT (02.02.2008 um 01:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 02.02.2008, 07:58
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 25.01.2008
Ort: Wiener Neustadt
Beiträge: 5
Sen-nefer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Guten Morgen,

andreas':
Zitat:
Seite mal zwischendurch vom Validator checken lassen.
Genau das sind die Codeschnipsel die ich gemeint habe. Diese Fehlermeldungen kommen von den diversen Webring's.

EvT:
Danke für deine Hinweise. Das mit dem left und center ist eigentlich so gewollt. Allein Gästebuch und Umfrage muss ich noch anpassen. Die anderen Hinweise habe ich gleich Umgesetzt, nur das mit min-width hat noch nicht funktioniert.
__________________
Gruß

Sen-nefer
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 03.02.2008, 12:24
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 25.01.2008
Ort: Wiener Neustadt
Beiträge: 5
Sen-nefer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke andreas', hat funktioniert. Auch habe ich das mit der min-width geschaft .
__________________
Gruß

Sen-nefer
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 08.02.2008, 15:49
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 25.01.2008
Ort: Wiener Neustadt
Beiträge: 5
Sen-nefer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo,

Zwei Fragen habe ich noch .

1) Bei IE7, und nur da, kleben meine Container alle am unteren Rand. Mit welchem Hack bekomme ich einen schönen Abschluss so wie er mir im IE6 oder Firefox angezeigt wird?

2) Im IE6 (Auflösung 1280 x 1024) verschiebt sich, wenn ich mich mit dem Maus über den entsprechenden Container fahre, das horizontale Menü (unterhalb des Bildes) um ca. 10px nach links. Gibt es dafür auch eine Lösung?

Danke für Eure Hilfe
__________________
Gruß

Sen-nefer
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Teile der Website verschieben sich bei Auflösung Panamajack (X)HTML 7 19.06.2010 14:53
analysetool für websites opa-rudi Site- und Layoutcheck 23 05.08.2008 14:33
Feedback, Krtik zur neuen Website xtestx Site- und Layoutcheck 31 04.01.2006 08:19
Bitte um Feedback für meine Website XManTwo Site- und Layoutcheck 9 03.03.2005 00:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:47 Uhr.