zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > Barrierefreiheit
Seite neu laden Barrierefreiheit in Zukunft

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #31 (permalink)  
Alt 27.01.2008, 23:42
Benutzerbild von Dieter
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 12.09.2003
Beiträge: 3.640
Dieter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDieter sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Wie du sicher weißt werden die vorhandenen Eigenschaften noch von keinem Browser umgesetzt.
Klar weiss ich das. Aber wieso behauptest Du dann was anderes?
__________________
Informationen aus Koblenz-Metternich
-----------------------------------
"Wissen heißt, Fragen zu erwerben."
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #32 (permalink)  
Alt 27.01.2008, 23:48
Benutzerbild von Geronimo
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 14.06.2004
Beiträge: 2.644
Geronimo sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGeronimo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hab' ich das? Nein.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #33 (permalink)  
Alt 27.01.2008, 23:51
Benutzerbild von Dieter
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 12.09.2003
Beiträge: 3.640
Dieter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDieter sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Das Kurzzeitgedächtnis des Forums sagt dazu:
Zitat:
Zitat von Designfanatiker
Die grafische und akustische Gestaltung kann bereits heute mit dem media-Attribut an das Ausgabemedium angepasst werden.
__________________
Informationen aus Koblenz-Metternich
-----------------------------------
"Wissen heißt, Fragen zu erwerben."
Mit Zitat antworten
  #34 (permalink)  
Alt 28.01.2008, 00:01
Benutzerbild von Geronimo
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 14.06.2004
Beiträge: 2.644
Geronimo sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGeronimo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Kann sie es etwa nicht? Das media-Attribut ist vorhanden und wird von vielen Browsern interpretiert. Screenreader sind dafür noch zu dämlich. Na und? Eine entsprechende Meta-Angabe wird jedenfalls nicht benötigt.
Mit Zitat antworten
  #35 (permalink)  
Alt 28.01.2008, 00:14
Benutzerbild von Dieter
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 12.09.2003
Beiträge: 3.640
Dieter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDieter sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Ja, das stimmt! Die logische Unlogik ist nah mit der unlogischen Logik verwandt! Oder hast du was anderes damit gemeint?
__________________
Informationen aus Koblenz-Metternich
-----------------------------------
"Wissen heißt, Fragen zu erwerben."
Mit Zitat antworten
  #36 (permalink)  
Alt 28.01.2008, 00:14
Benutzerbild von Geronimo
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 14.06.2004
Beiträge: 2.644
Geronimo sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGeronimo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Gute Nacht.
Mit Zitat antworten
  #37 (permalink)  
Alt 28.01.2008, 09:31
Benutzerbild von paracelsus
be simple
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 16.07.2007
Ort: Bruck an der Mur - Austria, einige meinen am "Anus Mundi"
Beiträge: 4.786
paracelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nett
Standard

Zitat:
Zitat von designfanatiker Beitrag anzeigen
Wie kommst du zu dieser sehr pessimistischen Einschätzung?
Erfahrung. Hattest Du keine Probleme, Deine Seite in allen Browsern gleich aussehen zu lassen?

Zitat:
Zitat von designfanatiker Beitrag anzeigen
Welche Hilfsmittel er verwenden möchte kann nur der Nutzer entscheiden. Er weiß was er kann, wobei er Hilfe benötigt und was er nicht kann.
Da die meisten nicht einmal wissen, wie man Bilder deaktiviert, glaube ich, dass es meine Aufgabe ist, dem User mitzuteilen (wie?), was möglich ist, und was nicht.

Zitat:
Zitat von designfanatiker Beitrag anzeigen
HTML beherrscht jeder Browser. Die mehr oder weniger gelungenen Formatierungsvorschläge des Webautors kann der Nutzer übernehmen, teilweise übernehmen oder verwerfen.
Naja, gleiche Antwort wie oben, die HTML Interpretation mancher Browser ist - noch - nicht immer das, was dann am Screen erscheinen soll...

Zitat:
Zitat von designfanatiker Beitrag anzeigen
Die grafische und akustische Gestaltung kann bereits heute mit dem media-Attribut an das Ausgabemedium angepasst werden.
Naja, abgesehen davon, dass es heute noch immer von vielen Geräten (PDA, Handy) ignoriert wird, und die einbindung mehrerer CSS´s notwendig macht, auch nicht das gelbe vom Ei.

Zitat:
Zitat von designfanatiker Beitrag anzeigen
Alter Spammer.
Mit Zitat antworten
  #38 (permalink)  
Alt 28.01.2008, 11:48
Benutzerbild von mantiz
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 25.02.2007
Beiträge: 2.844
mantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von paracelsus Beitrag anzeigen
Naja, abgesehen davon, dass es heute noch immer von vielen Geräten (PDA, Handy) ignoriert wird, und die einbindung mehrerer CSS´s notwendig macht, auch nicht das gelbe vom Ei.
Muss mich nochmal kurz einmischen.

Nur, weil bestehende Techniken nicht unterstützt werden muss man ja nicht über neue Techniken nachdenken, die evtl. auch nie unterstützt werden, schließlich müsste diese Funktionalität auch erstmal in die Clients programmiert werden.
Ich denke da sollte man sich erstmal darauf konzentrieren die bestehenden Möglichkeiten zu nutzen, denn diese sind ja durchaus vorhanden.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was könnte ich in sachen Barrierefreiheit verbessern? cantor Barrierefreiheit 13 24.09.2006 13:09
Relevanz von Barrierefreiheit in einer Administration superbursche Barrierefreiheit 11 13.08.2006 09:52
pixelgenaues Design und Barrierefreiheit dirkounet Barrierefreiheit 21 24.01.2006 14:53
Rahmengrafiken und Barrierefreiheit jojo Barrierefreiheit 4 10.08.2005 19:17
barrierefrei2005.de - abseits der barrierefreiheit loci Site- und Layoutcheck 23 20.02.2005 08:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:09 Uhr.