zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > (X)HTML
Seite neu laden Zusammenhängender Quelltext für IE debugging

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 26.12.2007, 13:56
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 29.01.2006
Beiträge: 31
haSta befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Zusammenhängender Quelltext für IE debugging

Hallo,

ich durchforste nun schon seit ca. 2 Stunden das Web und bin leider nicht fündig geworden. Mein Problem:

Der IE gibt als Fehlermeldung unpräzise angaben zum Ursprung.
z.B. Zeile 236, Objekt erwartet

Nun ist die Zeile ja aber irgendwo in den eingebundenen Dokumentent (ob nun js oder css).

Meine Frage:

Wie finde ich mehr über den Fehler im IE heraus, oder wie bekomme ich die genaue Stelle im Quelltext?

Alternativ:

Wie kann ich den IE Quelltext "zusammenhängend" als ganzes ausgeben und ansehen um mit der Zeilenangabe der Fehlermeldung etwas anzufangen?

Das Problem beschäftigt mich nun schon länger, habe aber bisher keine adequate Lösung gefunden, hoffentlich könnt ihr mir helfen.

Danke!
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 26.12.2007, 13:58
Benutzerbild von heiko_rs
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.09.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.854
heiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Der erste Schritt ist immer: The W3C Markup Validation Service
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 26.12.2007, 14:00
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 29.01.2006
Beiträge: 31
haSta befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Natürlich, nur sagt der mir "Your Markup is xhtml valid", aber der Fehler im IE bleibt. Trotzdem Danke
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 26.12.2007, 14:11
Benutzerbild von heiko_rs
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.09.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.854
heiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Dann schau doch mal nach, was in Zeile 236 steht, z.B. der FX nummeriert die Zeilen durch.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 26.12.2007, 14:24
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.980
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Auch der IE nummeriert die Zeilen durch. Nur zählt er bei externen Dateien (bei JS Dateien, CSS Fehler zeigt der gar nicht an) noch eine Zeile dazu. Allerdings sagt der IE nicht welche Datei den Fehler wirft, da hilft nur in allen beteiligten JS Dateien nach der entsprechenden Zeile suchen.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 26.12.2007, 14:36
Benutzerbild von heiko_rs
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.09.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.854
heiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von protonenbeschleuniger Beitrag anzeigen
Auch der IE nummeriert die Zeilen durch.
Mein IE 7 nicht, mit dem Standard-Editor

Was ich ursprünglich falsch verstanden hatte: Du weißt immerhin schon, daß der Fehler in einer externen Datei liegt, also nicht im eigentlichen Quelltext des Dokumentes? Aber das beste wäre eh ein Link auf die Problemseite, das führt am schnellsten zur Lösung.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 26.12.2007, 14:42
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.980
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

hmm, Mist falsch ausgedrückt

ok, er zählt sie durch. Also wenn die Fehlermeldung lautet "Zeile 236..." dann dürfte der der Fehler - in einer externen JS Datei - in Zeile 237 sein.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 26.12.2007, 16:59
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 29.01.2006
Beiträge: 31
haSta befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

na gut, ich hab mich jetzt mit Testausgaben durch alle externen Skripte gehangelt und den Fehler gefunden, aber das ist echt nervig.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 26.12.2007, 18:10
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.980
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Deshalb ist der IE auch nicht zu empfehlen um Javascripte zu entwickeln.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 26.12.2007, 21:05
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 29.01.2006
Beiträge: 31
haSta befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

natürlich ist der dazu nicht zu empfehlen, aber laufen sollten sie trotzdem und das muss man ja testen, und wenn der IE dann Probleme macht, muss man ja debuggen. Ergo wäre es schön bessere Debugfunktionen zu haben. Das was so manche PlugIns in Form einer Browserleiste bieten ist meistens leider nichts weiter als eine "verbesserte" Darstellung des gleichen Mülls. Also völliger Humbuk.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Text im Quelltext nicht sichtbar? elTorito Serveradministration und serverseitige Scripte 10 31.07.2009 11:01
URL im quelltext nicht anzeigen lomtas Serveradministration und serverseitige Scripte 10 24.01.2008 09:29
Quelltext einer html-Datei in eine andere einbinden David (X)HTML 3 28.11.2007 17:17
Quelltext einrücken macht probleme im IE Kugelblitz (X)HTML 9 27.03.2007 17:36
Content Management Systeme und Quelltext mcdaniels (X)HTML 5 28.12.2006 18:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:45 Uhr.