zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Sonstiges > Offtopic
Seite neu laden HasLayout will be history with IE8

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #31 (permalink)  
Alt 23.01.2008, 08:15
Benutzerbild von hubspe
Eisen 7 ole....
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: Passau
Beiträge: 7.086
hubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Moin,

Zitat:
Zitat von paracelsus Beitrag anzeigen
[ot style="jubel: ganzlaut;"] Dann bin ich 3 Tage besoffen [/ot]
[spielverderber]Äh, da ist doch noch die andere Torfnase, Steve Ballmer. Der bleibt uns wohl erhalten.[/spielverderber]

Gruß
Klaus
__________________
Ein mehrfacher Gruß aus dem Südosten
Klaus
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #32 (permalink)  
Alt 23.01.2008, 08:21
Benutzerbild von paracelsus
be simple
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 16.07.2007
Ort: Kapfenberg - Austria, einige meinen am "Anus Mundi"
Beiträge: 4.788
paracelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nett
Standard

Zitat:
Zitat von hubspe Beitrag anzeigen
Moin,



[spielverderber]Äh, da ist doch noch die andere Torfnase, Steve Ballmer. Der bleibt uns wohl erhalten.[/spielverderber]

Gruß
Klaus
Sorry für offtopic, ICNR
Code:
*html #ballmer{display: inline-block;}
*html #gates{display: none;}
so it hasLayout!


Aber ich glaube wirklich das es darabn liegt, das Herr Gates und CO immer versuche es allen recht zu machen, ist sicher eine liebe Idee.
Das sieht man ja auch an jeder anderen Software dieses Hauses, überladen voller Features - nur um für jeden Fall gerüstet zu sein.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #33 (permalink)  
Alt 23.01.2008, 08:37
Benutzerbild von hubspe
Eisen 7 ole....
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: Passau
Beiträge: 7.086
hubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Moin Thomas,

Zitat:
Zitat von Thomas:
so it hasLayout!
Hehehe!

Zitat:
Zitat von Thomas:
Aber ich glaube wirklich das es darabn liegt, das Herr Gates und CO immer versuche es allen recht zu machen, ist sicher eine liebe Idee.
Das sieht man ja auch an jeder anderen Software dieses Hauses, überladen voller Features - nur um für jeden Fall gerüstet zu sein.
PHP-Code:
if (date("MS") == NR.1)  {
   echo 
"Wir sind die Größten";
}
else {
   echo 
"Gibbet nich";



Gruß
Klaus
__________________
Ein mehrfacher Gruß aus dem Südosten
Klaus
Mit Zitat antworten
  #34 (permalink)  
Alt 23.01.2008, 09:11
Benutzerbild von Loïs Bégué
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 24.06.2007
Ort: Freiburg (D)
Beiträge: 780
Loïs Bégué wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von designfanatiker Beitrag anzeigen
Und eine Sackgasse.
Jau !

Ich will kein "eigenes Süppschen" serviert bekommen.
Ich will BIER !
__________________
To attain knowledge, add things everyday. To obtain wisdom, remove things everyday. (Lao Tzu)
Links : Some needfull links (Delphi, XHTML...)
Tools : Arpoon Freeware (Checksum...)
Mit Zitat antworten
  #35 (permalink)  
Alt 23.01.2008, 10:30
Benutzerbild von inta
free as in freedom
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 04.12.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 5.035
inta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz sein
Standard

Hier gibts noch zwei interessante Artikel zum Thema IE 8 (englisch):
Saving the Web From Internet Explorer 8 | Compiler from Wired.com
A List Apart: Articles: Beyond DOCTYPE: Web Standards, Forward Compatibility, and IE8
Mit Zitat antworten
  #36 (permalink)  
Alt 23.01.2008, 13:30
Benutzerbild von Dieter
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 12.09.2003
Beiträge: 3.640
Dieter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDieter sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo, inta!

Deinen Beitrag bilde ich hier nochmal komplett ab, weil er Anlass zu einigen Überlegungen gibt:
Zitat:
Wo siehst du da einen Vorteil Dieter?
Ich erwarte von einem Browser, dass er sich standardmäßig möglichst standardkonform verhält! Das macht auch Sinn, denn genau dafür ist ein Standard da, um eine Übereinstimmung - in diesem Fall bei der Interpretation einer Sprache zu - erzielen.

Warum sollte man jeden Browser, der eine Seite richtig anzeigen soll per Metatag definieren?
Das endet in einer endlosen Liste von Metatag und einem gewusel von Browserversionen. Jeder von uns müsste diese Tags ständig für die neusten Browserversionen anpassen. Das dürfte auf Dauer ziemlich nervig sein und kostet vor allem Zeit.

Andere Browserhersteller schaffen es auch, nach und nach auf ihre Altlasten zu verzichten, warum die Redmonder nicht?
Wir sollten hier nicht den Fehler machen und uns aufgrund ungünstiger Erfahrungen aus der Vergangenheit den Blick verstellen lassen.

Meta-Tags spielen zur Zeit eher nur die Rolle des ungeliebten Beiwerks. Damit werden die ganz schön unterschätzt. Es gibt ja bereits Ansätze, zum Beispiel in Opera mit rel-Links für die Sitenavigation, an denen man ablesen kann, das mit Meta-Tags viel mehr zu machen ist.

Wenn Browser über diese Elemente besser vom Autor gesteuert werden können, sehe ich darin einen Vorteil. Und wenn der Vorteil, zumindest für einige Jahre, auch nur darin bestehen sollte, Nachteile aus der Vergangenheit auszubügeln.

Um aber jetzt mal - jenseits aller Vorbehalte gege MS - den Möglichkeiten, die im ungenutzten Potential der Meta-Tags schlummern, gerecht zu werden: eben MS steht in einigen Bereichen ein wenig mit dem Rücken zur Wand. MS ist aber auch das Unternehmen, das ständig Entwicklungen patentieren lässt. Auch, um über neue Ideen in die verlorenen Marktbereiche zurückzufinden. Es würde mich nicht wundern, wenn die plötzlich mit einer wirklich guten Idee im Bereich Meta-Tags rauskommen. Und wir erleben die Anfänge dieser Entwicklung mit!

Denn unter dem nicht überall so beliebten Namen MS eine neue Technik zu etablieren, fiele leichter, wenn man mithilfe dieser Technik ein wenig die dürftige Leistung der Vergangenheit kaschieren könnte.

Und bei allen Überlegungen zu künftigen Versionen des IE: es gibt nicht nur uns hier im Forum, es gibt weltweit Millionen von Webmastern, die auf jede Form der Hile vom Browser angewiesen sind!
__________________
Informationen aus Koblenz-Metternich
-----------------------------------
"Wissen heißt, Fragen zu erwerben."
Mit Zitat antworten
  #37 (permalink)  
Alt 23.01.2008, 13:35
Benutzerbild von Geronimo
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 14.06.2004
Beiträge: 2.644
Geronimo sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGeronimo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

In wie vielen Threads willst du die angeblich geplante Einführung einer entsprechenden Meta-Angabe noch diskutieren? Meine bereits im Thread „Barrierefreiheit in Zukunft“ geäußerte Einschätzung: „Eine sehr düstere Zukunftsprognose. Mit Meta-Angaben das Verhalten einzelner Browser zu beeinflussen ist wegen der unüberschaubaren Anzahl unterschiedlichster Browser nicht praktikabel.“.
Mit Zitat antworten
  #38 (permalink)  
Alt 23.01.2008, 13:48
Benutzerbild von inta
free as in freedom
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 04.12.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 5.035
inta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz sein
Standard

Versteh mich nicht falsch, ich habe absolut nichts gegen Metatags. Damit kann man durchaus sehr nützliche Dinge machen, bestes Beispiel ist die von dir angeführte Verknüpfung von Dokumenten (Opera Sitenavigation).

Was Microsoft hier vor hat ist "nur" von der Herangehensweise falsch.
Die Aufgabe eines Browsers muss immer lauten, ein valides Dokument so nah wie möglich anhand des Standards zu interpretieren! Es darf nicht sein, dass dazu ein zusätzlicher Metatag notwendig ist, sonst ist der Standard nutzlos, weil er eben kein Standard ist, sondern nur im Spezialfall (bei gesetztem Metatag) zur Anwendung kommt.
Ich finde es also legitim dem Browser mittels Metatag mitzuteilen auf welchen Browsern die Seite getestet wurde, fehlt dieser Tag aber muss zum Standardmodus gegriffen werden.
Mit Zitat antworten
  #39 (permalink)  
Alt 23.01.2008, 13:56
Benutzerbild von heiko_rs
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.09.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.854
heiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Diese Diskussion läuft mittlerweile bereits parallel in mehreren Threads... Meine Meinung dazu: http://xhtmlforum.de/50017-barrieref...tml#post368451
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #40 (permalink)  
Alt 23.01.2008, 14:04
Benutzerbild von Geronimo
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 14.06.2004
Beiträge: 2.644
Geronimo sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGeronimo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Sollte der IE 8 sich tatsächlich nur mit einer Meta-Angabe dazu bewegen lassen sich standardkonform zu verhalten müsste ein Großteil aller jemals veröffentlichten Dokumente überarbeitet werden. Dämliche Idee.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
IE8 -> Xhtml und normale Links -> Kein Hovereffekt insanic! CSS 4 07.08.2009 20:47
HasLayout im IE8 ? paracelsus CSS 5 27.03.2009 17:06
All You Need for Accessibility Webnauts Barrierefreiheit 0 29.03.2006 18:07
Dringend: CSS Problem! zero CSS 19 31.12.2005 18:34
Nicht valieder Code von Map24 sveniboy (X)HTML 7 06.11.2005 19:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:15 Uhr.