zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > Site- und Layoutcheck
Seite neu laden css menübalken ungleich lang

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 17.12.2007, 13:20
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 17.12.2007
Beiträge: 3
djad befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard css menübalken ungleich lang

hallo habe einen onlineshop mit dem shopsystem virtuemart eingerichtet
aber es bestehen noch probleme mit dem joomla template: joomla_black

1.die menübalken sind im IE6 ungleich lang ,werden aber im firefox richtig (exakt gleich lang) angezeigt.

2.wenn man im shop was bestellen will (könnt ihr ruhtig machen,ihr müsst nix kaufen hehe) wird der warenkorb im IE6 nach unten gedrückt.
auch hier zeigt es der firefox richtig an.noch schlimmer ist es im opera9.da wird die seite vom bestellcheckout ganz schwarz (formularfelder)

welche css befehle sind für die menübalken zuständig?
warum flippt der opera9 beim checkout aus und macht die seite schwarz?

wäre dankbar wenn mir jemand helfen kann,da ich dieses problem schon in mehreren foren gepostet habe und keiner darauf eine antwort hat.bin am verzweifeln

hier der link zum shop:
LIAN Berlin - LIAN

als anhang habe ich die template.css angehängt.(hab sie in in txt umbenannt um sie hochladen zu können)
Angehängte Dateien
Dateityp: txt template_css.txt (10,3 KB, 3x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 17.12.2007, 14:41
{ display: random;}
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 08.09.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 5.039
andir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Hallo auch,

wo soll ich anfangen?

Allgemein: Für CSS-Fragen ist das CSS-Unterforum hier zuständig, das Site- und Layoutcheckforum dient für allgemeine Anfragen und Überprüfungen.

Im Besonderen:
Du verwendest als Doctype XHTML 1.0 Transitional.
Soweit in Ordnung, dann könnte aber der XML-Prolog

Code:
<?xml version="1.0" ....?>
, da optional, hier rausfliegen.
Damit erspart man sich einige Darstellungsunterschiede, insbesondere im IE 6 da jener mit Prolog im Quirksmodus rendert.

In deinem Quelltext sehe ich folgendes:

Code:
<!-- Begin menu -->

			<link rel="stylesheet" type="text/css" href="http://lian-berlin.de/modules/vm_transmenu/transmenuv.css" />
			<script type="text/javascript"
Link Elemente gehören in den Head jeder Seite, nicht in den Body-bereich.
Also nach oben schieben.

Sind deine Probleme damit behoben?
__________________
Grüsse Andreas- auch mal wieder da...

Design isn't about the tools, it's about creating the best experience for the user. A design should be based on usability, accesibility, aesthetics, but never on floats, lists or background images. ( by Cameron Adams)
Wiedergelesen: > hier und hier

[Foren-Links] Dein Post? Klar, DAS vorher gelesen? Hilft. ## User-Landkarte
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 18.12.2007, 04:30
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 17.12.2007
Beiträge: 3
djad befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hallo danke erstmal für die schnelle antwort...
und sorry fürs posten in der falschen kategorie.evtl kann es ja der forum admin verschieben..

das template ist für joomla und der code wird praktisch generiert...
wo muss ich den quellcode editieren? habe nur zugriff auf die index.php und template.css vom template... oder muss ich da wo anders hin?

sorry und nicht hauen, kenne mich mit dem stuff noch nicht so gut aus.vielen dank im vorraus für eure antworten..
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 18.12.2007, 09:59
{ display: random;}
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 08.09.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 5.039
andir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Guten Morgen,

bei Joomla kann ich Dir nicht weiterhelfen, eventuell einer der Hiesigen oder in einem Joomla-Forum. Sorry
__________________
Grüsse Andreas- auch mal wieder da...

Design isn't about the tools, it's about creating the best experience for the user. A design should be based on usability, accesibility, aesthetics, but never on floats, lists or background images. ( by Cameron Adams)
Wiedergelesen: > hier und hier

[Foren-Links] Dein Post? Klar, DAS vorher gelesen? Hilft. ## User-Landkarte
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 18.12.2007, 16:10
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 17.12.2007
Beiträge: 3
djad befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hi andir..
da war ich auch schon...jeder sagt da was anderers.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 22.12.2007, 22:45
Benutzerbild von Holger71
Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 01.12.2007
Ort: Magdeburg
Beiträge: 46
Holger71 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Schaue mal hier W3C CSS Validator results for http://lian-berlin.de/components/com_virtuemart/css/shop.css und hier W3C CSS Validator results for http://lian-berlin.de/templates/joomla_black/css/template_css.css

Es gibt für Joomla kaum wirklich gute kostenlose Templates, vor allem nicht in Bezug auf Webstandards und Browserkompatibilität. Hinzu kommt, das die Components auch leider selten sauber im Code geschrieben sind. Hintergrund ist, das Joomla wie auch Wordpress kein kollaboratives System darstellen, also jeder wie ers mag Erweiterungen veröffentlicht. Für einen Shop würde ich Dir Joomlart empfehlen, sehr professionelle Designs und guter Support, allerdings alles in englisch und auch nicht kostenlos. Dafür aber Browserkompatibel und mit vielen sehr guten Ajax Erweiterungen und Features die Du sonst kaum im Web so preiswert bekommst. Zumindest für kommerziele Seiten wie deinen Shop eine gute Investition wie ich meine.

Gruß Holger
__________________
IT Blog w3Projekt.com | Preisvergleiche w3Preisvergleich.de | Magazin der PopKultur w3Live.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verschachteln und Erweitern von CSS? DerJo CSS 4 25.01.2010 18:07
Buchtipp: Transcending CSS von Andy Clarke marc Ressourcen 0 22.02.2007 15:43
Brauche Hilfe bei preg_match | CSS im Newssystem Zen5656 Serveradministration und serverseitige Scripte 21 19.01.2007 15:33
Eric Meyer's CSS Petty Ressourcen 0 21.11.2005 08:18
Mozilla ignoriert externes css DarkWanderer CSS 9 22.09.2005 11:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:01 Uhr.