zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden position: absolute im IE => falsche Darstellung

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 30.11.2007, 22:39
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 30.11.2007
Beiträge: 2
ahasverosh befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard position: absolute im IE => falsche Darstellung

Hallo,

ich habe eine Webseite gestaltet, die nur einen kleinen Fehler aufweist:
Im IE7 rutschen die Bilder nach oben. Im FF und Opera ist alles korrekt.

Tagungspartner - Machen Sie Ihr Marketing zum Event!

Ich kann den Fehler einfach nicht finden...
Hat jemand eine Idee?

Viele Grüße
Ahasver

P.S. Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube, dass in den meisten Fällen der Abstand um exakt 10px falsch ist.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 30.11.2007, 23:06
#
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 30.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.092
IChao ist ein sehr geschätzer MenschIChao ist ein sehr geschätzer MenschIChao ist ein sehr geschätzer MenschIChao ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Collapsing margins.

Der margin-top der h2 kann im IE nicht mit div.pg kollabieren, da div.pg haslayout=true ist. Damit verschiebt sich alles um 11px nach unten.

div.pg ist aber gleichzeitig der containing block für das a.p. img#technik3
dessen top-offset von 111px ist von den Schwierigkeiten der h2 aber unbeeindruckt.

Das Bild ist nicht höher, sondern der Text niedriger.
__________________
Ingo Chao

Buch: Fortgeschrittene CSS-Techniken
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 30.11.2007, 23:23
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 30.11.2007
Beiträge: 2
ahasverosh befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Was heißt das genau: "margin-top der h2 kann im IE nicht mit div.pg kollabieren"? Was bedeutet "div.pg haslayout=true"?
Was bedeutet "a.p."?

Gibt es einen Link, wo ich mehr darüber erfahren könnte?

Danke schon einmal. Alleine hätte ich das nie herausgefunden.

Ahasverosh
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 30.11.2007, 23:49
#
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 30.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.092
IChao ist ein sehr geschätzer MenschIChao ist ein sehr geschätzer MenschIChao ist ein sehr geschätzer MenschIChao ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

CSS2.1:8.3.1 Collapsing Margins ist ein Grundkonzept in CSS.
Zitat:
Two or more adjoining vertical margins of block boxes in the normal flow collapse. The resulting margin width is the maximum of the adjoining margin widths.
Will in deinem Fall einfach sagen, dass der top-margin der h2 erst über der Oberkante des div.pg auftaucht.

Nicht im IE. Dort verhindert haslayout das margin-collapsing. Deswegen etabliert sich der margin-top der h2 innerhalb von div.pg

In normalen Browsern würde man in einem solchen Fall von einem Vorgang des uncollapsing margins sprechen. Dazu reicht eine border oder ein winziges Stück Padding, um dieses Kollabieren zu verhindern.
Statt von "Kollabieren" kann man vielleicht besser von einem "Zusammenfallen" sprechen.
Margins von Floats kollabieren auch nie, solche von absolut positionierten Elementen, von Overflows, von Tabellen ... alles, was einen neuen Block Formatting Context erzeugt, zeigt kein margin collapsing.

Mit a.p. meinte ich etwas lax: absolut positioniert.
__________________
Ingo Chao

Buch: Fortgeschrittene CSS-Techniken

Geändert von IChao (30.11.2007 um 23:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
div-höhe? - Hauptcontainer über ganze Seite will nicht... AndMei CSS 5 13.12.2010 15:43
z-index hoch, dennoch grafik nicht ganz oben bergg CSS 6 27.10.2010 17:02
Problem mit einem 3D-Effekt moep0710 CSS 12 12.06.2010 15:30
Overeffect soll im SubMenü statisch bleiben omex CSS 4 11.05.2008 19:49
prblemme mit mein inhalt div carlos587261 CSS 3 23.04.2008 15:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:23 Uhr.