zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden Opera 8.x-9.x und word-spacing ?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 11.10.2007, 12:26
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 11.04.2007
Beiträge: 123
firehorse befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Opera 8.x-9.x und word-spacing ?

Der Text geht teilweise über den Rand des Paragraphen (p) hinaus.

Getestet bei Opera 8.01/8.52/9.10

Zusätzlich habe ich noch umlaufende Image-Links innerhalb des Textes stehen. Dachte erst es würde mit den Image-Links und deren Ausrichtung mit "float" zusammenhängen, weil Opera auch bei diesen nicht ordentlich umbricht und abschliesst. Als ich dann aber word-spacing rausnahm, schloss der Text wieder ordentlich ab. Da ich eigentlich selten mit word-spacing arbeite, ist mir dieses bisher nicht so aufgefallen.

view:
word-spacing.gif
ohne.gif

Mit word-spacing wäre es mir allerdings lieber.

Vllt. wäre noch wichtig: Der Paragraph (p) hat keine feste Weite oder Höhe und befindet sich innerhalb einer Definition/Definition (dd). Über diese werden allen inneren Elemente eingerückt (padding: 0px 14px; ).

css:
Code:
dd.artikel p {

    margin: 0px;
    padding: 8px 2px;
    text-align: justify;
    line-height: 115%;
    font-size: 11pt;

}


bye
firehorse
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 11.10.2007, 12:39
Benutzerbild von Crizzo
der mit dem Editor kämpft
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 17.10.2006
Ort: Ost-Hessen
Beiträge: 4.834
Crizzo ist ein sehr geschätzer MenschCrizzo ist ein sehr geschätzer MenschCrizzo ist ein sehr geschätzer MenschCrizzo ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Versuch mal eine Font-size Angabe in "em" anstatt von "pt". Vielleicht hilft das schon.

Laut CSS4You: word-spacing: Wortabstand: CSS-Referenz auf CSS 4 You - The Finest in Stylesheets sollte es bei Opera mit word-spacing keine Probleme geben und auch Klaus Langenberg ( Cascading Style Sheets { Vollreferenz zu CSS 1 und CSS 2.1 : WORD-SPACING } ) stellt bei Opera nur eine Besonderheit fest, die auf dich wohl nicht zu trifft.
__________________
Ohne Quelltext gibts selten Hilfe. Also: Onlinebeispiel hochladen und Link bereitstellen!
Foren-FAQ
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 11.10.2007, 13:01
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 11.04.2007
Beiträge: 123
firehorse befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Opera hat einen Bug !!

Habe eben noch einmal alle möglichen varianten probiert und siehe da:

Opera scheint Probleme mit pt zu haben.

Wer hätte das gedacht

Dabei ist es egal ob man alle Anweisungen in pt macht oder mischt.
Wenn man mit word-spacing arbeitet scheint Opera bei der Schriftgröße nur em vernünftig umzusetzen.

thx
firehorse
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 11.10.2007, 13:05
Benutzerbild von Crizzo
der mit dem Editor kämpft
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 17.10.2006
Ort: Ost-Hessen
Beiträge: 4.834
Crizzo ist ein sehr geschätzer MenschCrizzo ist ein sehr geschätzer MenschCrizzo ist ein sehr geschätzer MenschCrizzo ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

"em" ist sowieso vorzuziehen
Bei "pt" gibt es Probleme mit der Schriftgröße bei MAC Usern und falls der Benutzer (auch unter Windows) eine pt-Dichte (ich glaube das wars) höher bzw. kleiner als üblich eingestellt hat.

"px" ist schlecht, da der IE es nicht skalieren kann.
__________________
Ohne Quelltext gibts selten Hilfe. Also: Onlinebeispiel hochladen und Link bereitstellen!
Foren-FAQ
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 11.10.2007, 13:13
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 11.04.2007
Beiträge: 123
firehorse befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich habe mir eben noch einmal den unteren Link von Dir durchgelesen.

"Zwischen den modernen Browsern variiert der Wortabstand im Bereich von 0.3em und 0.5em."

Gut, ich habe 0.2em dort stehen. Allerdings sollte der Browser diesen Wert dann auf den nächst höheren Wert intepretieren, was auch passiert. Alle anderen Möglichkeiten treffen hier nicht zu. Demnach leigt dieses Problem wohl bei Opera und em zu pt. Zwischen em und px scheint es wiederum kein Problem zu geben.

firehorse
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 11.10.2007, 13:23
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 11.04.2007
Beiträge: 123
firehorse befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von BlackHawk Beitrag anzeigen
"em" ist sowieso vorzuziehen
Bei "pt" gibt es Probleme mit der Schriftgröße bei MAC Usern und falls der Benutzer (auch unter Windows) eine pt-Dichte (ich glaube das wars) höher bzw. kleiner als üblich eingestellt hat.

"px" ist schlecht, da der IE es nicht skalieren kann.

jep. In letzter Zeit, auch wegen dem IE 7.0 und seinem "aliasing", immer häufiger. Teils wirklich schrecklich, aber was will man auch von diesem Browser erwarten.
Wir dürfen auch schon glücklich sein, dass er Border und Abstände jetzt richtig interpretiert

Bei Mac, meiner ist leider put*schniff*, kann ich mir nur Safari oder IE 5.2 vorstellen. Wäre nett wenn du es mir schreibst. Ich hatte damals unter OSX 10.2 immer Camino verwendet und Safari kam erst später (ab 10.3).

Inwieweit sind sich Konqueror und Safari eigentlich wirklich ähnlich?
Wäre auch mal interessant. Muss mir auf jedenfall wieder einen Mac holen...

gruss
firehorse
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 11.10.2007, 23:44
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 11.04.2007
Beiträge: 123
firehorse befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Irre

Ist es nun ein BUG im Browser oder nicht?

Die Eingabe erfolgte per wysiwyg-Editor in einem CMS. Dort war ein Leerzeichen vor dem Imagelink gesetzt. Nur hier kommt es dazu dass der Text über die vorgesehene Abgrenzung hinaus reicht. Den Umlauf also gelegendlich mißachtet.

Ohne Leerzeichen vor dem Imagelink passiert dieses nicht.

Nur wie will man dieses einem normalen Redakteur klarmachen? Solche "Eingabefehler" passieren halt immer wieder.

Also Bug oder nicht Bug?


firehorse
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 12.10.2007, 00:18
Benutzerbild von Crizzo
der mit dem Editor kämpft
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 17.10.2006
Ort: Ost-Hessen
Beiträge: 4.834
Crizzo ist ein sehr geschätzer MenschCrizzo ist ein sehr geschätzer MenschCrizzo ist ein sehr geschätzer MenschCrizzo ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Die Frage kann ich dir leider nicht beantworten...
__________________
Ohne Quelltext gibts selten Hilfe. Also: Onlinebeispiel hochladen und Link bereitstellen!
Foren-FAQ
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 12.10.2007, 00:38
Benutzerbild von Crizzo
der mit dem Editor kämpft
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 17.10.2006
Ort: Ost-Hessen
Beiträge: 4.834
Crizzo ist ein sehr geschätzer MenschCrizzo ist ein sehr geschätzer MenschCrizzo ist ein sehr geschätzer MenschCrizzo ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Schon, aber bei der Darstellung auf dem Bildschirm kommt es zu Komplikationen.
__________________
Ohne Quelltext gibts selten Hilfe. Also: Onlinebeispiel hochladen und Link bereitstellen!
Foren-FAQ
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 12.10.2007, 05:09
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 11.04.2007
Beiträge: 123
firehorse befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Auch wenn bestimmte Auszeichnungen für einen bestimmten Zweck erdacht wurden, so wundert es mich doch das User-Funktionen und Styling für die Hersteller scheinbar wichtiger geworden sind als die Umsetzung der Standards. Wenn es so weiter geht dann haben wir als Standard bald Version 4.0 und bei der Umsetzung immer noch 2.0

Bin mal gespannt auf was die Hersteller mehr eingehen werden. Die Beseitigung von Fehlern oder einige neuerlichen Funktionen aus CSS 2.1.

So, jetzt noch ein wenig schlafen


bye
firehorse
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dropdown Menue Bug bei Opera - Conditional Content??? therug CSS 0 04.11.2008 08:55
Opera 9.50 final ist online EvT Offtopic 29 15.06.2008 19:06
Opera 9.x und Überschriften laborix CSS 9 17.03.2008 22:39
Opera nun Freeware! s0nic Offtopic 38 23.09.2005 12:21
Problem mit neuem Opera 8.01 German AngryTomatoe CSS 4 16.08.2005 13:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:19 Uhr.