zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden Tabelle: Zellnhöhe im IE

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 03.10.2007, 14:55
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 03.10.2007
Beiträge: 17
player befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Tabelle: Zellnhöhe im IE

Hallo!

Ich habe eine Seite kodiert, die im Firefox perfekt dargestellt werden. Nach ein paar Anpassungen für den IE bleibt nur noch ein Problem ungelöst - statt 50px nimmt eine Tabellenzelle (Nicht Mehr Lang -> Zelle mit orangenen farbverlauf rechts oben) vermutlich 50% der gesamthöhe ein.

Ich habe schon alles ausprobiert und sitze schon mehrere stunden an der aufgabe.

Was fehlt?
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 03.10.2007, 15:43
Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 24.11.2006
Beiträge: 60
white57 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

das ist ja ein wirrwarr an tabellen! kein wunder dass die browser da durcheinander kommen mit den ganzen col- und rowspans. ich hab das jetzt zwar nicht komplett analysiert, würde aber drauf tippen, dass diese spans irgendwie falsch definiert sind. außerdem ist die seite nicht ganz valid, das favicon ist falsch eingebunden, das könnte auch ein problem sein.

Da die Seite doch recht einfach gehalten ist (das design gefällt mir übrigends gut!) würd ich dir raten, auf die tabellen zu verzichten und mit div-layern zu arbeiten. des weitern solltest du, da du mit festen breiten arbeitest, die seite zentrieren. also würde dein html dann etwa so aussehen.

Weil du's bist und ich grad nix besseres zu tun habe, bin ich so nett und tu dir dass mal umgestalten (kommt nicht wieder vor). Ich erwarte dann aber, dass du dir den Code anschaust und daraus lernst

Melde mich wieder wenn ichs fertig hab.

Gruß,
Niklas
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 03.10.2007, 15:48
Benutzerbild von heiko_rs
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.09.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.854
heiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Schließe mich da an - das ist Tabellen-Mißbrauch höchsten Grades. Wirf jegliche Tabellen raus, nimm stattdessen divs und für die Navigation eine Liste (siehe mein FAQ-Beitrag).
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 03.10.2007, 15:59
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 03.10.2007
Beiträge: 17
player befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Also Tabellenmissbrauch würde ichs nicht nennen und die col und rowspans stimmen - die tabellenstruktur wird in beiden browsern richtig angezeigt..
Nur macht die Höhe Probleme.
Am Anfang habe ich einfach 50px vom oberen und linken browserrand gelassen. Aber ich versuche es mit Zentrieren.
Und die navigation ist auch eine Liste!

Bin schon auf den Code gespannt.
Hat jemand vielleicht ein Idee wie man ohne viel Aufwand die Zelle wieder in Ordnung bringt?

Danke im voraus

Geändert von player (03.10.2007 um 16:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 03.10.2007, 16:03
Benutzerbild von heiko_rs
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.09.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.854
heiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Tabellenmißbrauch bedeutet, daß Tabellen nicht dafür genutzt werden, wofür sie gedacht sind (nämlich die Darstellung bzw. Zuordnung von tabellarischen Daten), und das trifft auf Deine Seite leider zu, denn Du nutzt die Tabellen zum Positionieren von Elementen.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 03.10.2007, 16:24
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 03.10.2007
Beiträge: 17
player befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

oki, das stimmt. ich will auch lernen tabellenlose seiten zu schreiben
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 03.10.2007, 16:33
Benutzerbild von heiko_rs
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.09.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.854
heiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Ist bei Deiner Seite auch kein Problem - Du nimmst statt main_table ein div, das alle übrigen Elemente enthält: Eine h1 als Header, die Navi (ul) und den Content (div), die nebeneinander floaten, und den Footer (ich würde dafür p nehmen), der das Clearen übernimmt (siehe dazu auch FAQ Punkt 2), fertig. Dann hast Du eine semantisch saubere Seite mit außerdem auch schlankerem Quelltext.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 03.10.2007, 16:43
Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 24.11.2006
Beiträge: 60
white57 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hi ich bins nochmal.

@player: hier die redesignte version mit divs (kleine gefälligkeit meinerseits):

Ansehen

Schau dir einfach mal den HTML-Code an und du wirst den gewaltigen Unterschied merken (Klick auch mal auf den Link zu dem stylelosen HTML). Wenn du noch Fragen zu Code und Verständnis hast, PM mich einfach!

@alle andern: wie findet ihr den XHTML+CSS-Code? Habt ihr noch verbesserungsvorschläge?

Gruß,
Niklas

Geändert von white57 (03.10.2007 um 16:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 03.10.2007, 16:49
Standardkatze
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 1.820
gato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nett
Standard

Zitat:
@alle andern: wie findet ihr den XHTML+CSS-Code? Habt ihr noch verbesserungsvorschläge?
Zunächst Frage ich mich warum du unbedingt mit XHTML arbeiten möchtest. Ich sehe hier keinen Vorteil.

Die Seite scheint etwas zu breit zu sein, denn ich muss mit Firefox horizontal scrollen..

Mit h1 würde ich nur den Seitentitel auszeichnen, die Unterüberschriften für Inhalt, Navigation und Urheberrechtshinweise könnte man mit <h2-6> auszeichnen.

Der Satz "wie ein Blinder sie sehen würde" ergibt nicht viel Sinn. Nebenbei ist ein gut strukturiertes Dokument nicht nur für Sehbehinderte Menschen ein Vorteil.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 03.10.2007, 16:59
Benutzerbild von heiko_rs
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.09.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.854
heiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Ich würde die Navi zuerst im Quelltext kommen lassen, mir ihr umgebendes div sparen (auch ul kann dessen Hintergrundgrafik bekommen) und sie nicht mit h1 betiteln, sondern h2. Und diese nicht per display: none; verschwinden lassen (Screenreader), sondern per abs. Pos.

Das CSS finde ich teilweise recht abenteuerlich - Clearen per overflow: hidden; ist nicht ratsam (alte Geckos zeigen von Deinem Entwurf nur den Footer, sonst nix!) und hier auch absolut nicht nötig, da der Footer clearen kann, wenn er innerhalb von #container steht (siehe mein Vorposting), und die "Holy Grail"-artige Float-Variante (mit padding-left und negativem margin-left) ist auch nicht nötig (und ebenfalls problembehaftet), da eh alle Bereiche eine width-Angabe haben.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
IE6: Inhalte bei großer Tabelle verschwunden C-rank CSS 3 05.01.2008 13:23
Tabelle erscheint innerhalb eines DIVs FBI CSS 1 27.06.2007 01:39
Tabelle height 100% im IE paule CSS 0 09.05.2007 12:27
Mysql: Tabelle Ordnen, nach Integer Werten (timestamp) oder Zeitformaten? braindead Serveradministration und serverseitige Scripte 8 14.03.2007 20:21
FF: Tabelle in Tabelle centern wuschba CSS 2 20.07.2006 10:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:56 Uhr.