zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden display:none;

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #31 (permalink)  
Alt 27.09.2007, 18:22
Benutzerbild von Timo
table-layout: none;
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.11.2006
Beiträge: 5.354
Timo ist ein LichtblickTimo ist ein LichtblickTimo ist ein LichtblickTimo ist ein LichtblickTimo ist ein Lichtblick
Standard

Ja sorry! Ich habs verplannt!
__________________
Um weitere Erklärungen eingeblendet zu bekommen, drücken Sie bitte die Tastenkombination Alt + F4
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #32 (permalink)  
Alt 27.09.2007, 18:22
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 01.08.2006
Beiträge: 363
Electrohunter befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Die Seite ist seit August 2006 Online und dieser Text wird seit 14 Monaten auf Google angezeigt! Also wird da sicherlich nichts passieren, warum auch? In keiner HTML Datei von mit display:none vor. Ende der Diskussion!
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #33 (permalink)  
Alt 27.09.2007, 18:24
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 01.08.2006
Beiträge: 363
Electrohunter befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von fricca Beitrag anzeigen
Diese Diskussion dreht sich um Inhalte, du vor grafischen Browsern versteckt werden, um eine bessere Suchmaschinenplatzierung zu erreichen. Der Nutzer bekommt also nicht alle Inhalte zu sehen, die auch im Markup zu finden sind.
FALSCH!

Hier geht es lediglich nur um den einen Satz, der unter dem Domain-Namen in Suchmaschinen zu finden ist.
Mit Zitat antworten
  #34 (permalink)  
Alt 27.09.2007, 18:28
Benutzerbild von Geronimo
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 14.06.2004
Beiträge: 2.644
Geronimo sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGeronimo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von Electrohunter Beitrag anzeigen
FALSCH! Hier geht es lediglich nur um den einen Satz, der unter dem Domain-Namen in Suchmaschinen zu finden ist.
Und genau dieser Satz ist für viele Nutzer nicht sichtbar.

Zitat:
Zitat von Electrohunter Beitrag anzeigen
Die Seite ist seit August 2006 Online und dieser Text wird seit 14 Monaten auf Google angezeigt! Also wird da sicherlich nichts passieren, warum auch? In keiner HTML Datei von mit display:none vor. Ende der Diskussion!
Lustigerweise ist als Beschreibung „SV Waldhof Mannheim 07“ hinterlegt. Google scheint nicht sehr oft vorbeizuschauen, sonst wäre diese Beschreibung bereits übernommen worden.
Mit Zitat antworten
  #35 (permalink)  
Alt 27.09.2007, 18:36
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 01.08.2006
Beiträge: 363
Electrohunter befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Meine Website ist seit ca. 14 Monaten online. Als ich angefangen habem war diese Seite auf Seite 5 zu finden. Damals wurde einfach einige Linknamen unter dem Domainnamen angezeigt. Als ich dann display:none eingebaut hatte wurde der Text nach ca. vier Tagen geändert. Seit dem habe ich den Text mehr mals geändert und jedes mal war der text in Google nach wenigen Tagen auch geändert. Ich arbeite und aktualisiere diese Website täglich. Ich habe es geschafft von Seite 5 auf Seite 1 zu kommen. Nun habe ich es sogar geschafft und Platz 3 auf der 1. Seite zu kommen. Dazu wird mein Text angezeigt den ich möchte. Google schaut also sehr oft bei mir nach.

Und bitte komme nicht mit weiteren Argumenten, die nicht stimmen und die hier niemanden interessiert.
Mit Zitat antworten
  #36 (permalink)  
Alt 27.09.2007, 18:39
Benutzerbild von Geronimo
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 14.06.2004
Beiträge: 2.644
Geronimo sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGeronimo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Ich bin dann mal weg...
Mit Zitat antworten
  #37 (permalink)  
Alt 27.09.2007, 22:36
Benutzerbild von paracelsus
be simple
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 16.07.2007
Ort: Bruck an der Mur - Austria, einige meinen am "Anus Mundi"
Beiträge: 4.786
paracelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nett
Standard

Manch einer lernt aus den besten Argumenten nix - und stirbt in der Überzeugung, weise zu sein.
Leider sind es immer die Unbelehrbaren, die mit Ihrem Müll dafür sorgen das Kuriositäten und Regelwidrigkeiten nicht aussterben.

Jetzt da er es weiß, weiß er auch, dass er unseriös ist.
Lasst ihn damit leben ...

Silent Death for your Website is my Prophecy!
Mit Zitat antworten
  #38 (permalink)  
Alt 27.09.2007, 22:45
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 01.08.2006
Beiträge: 363
Electrohunter befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Niergends steht, dass das unseriös ist, dass ist ein ganz normaler CCS-Code, nur weil das Google so sieht, heißt dass das nicht, dass das so stimmen muss. Der IE intepretiert auch einiges anders wie Firefox und umgekehrt und ist das dann unseriös? Manche haben echt Probleme. Und nun Ende der Dissussion!

Geändert von Electrohunter (27.09.2007 um 22:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #39 (permalink)  
Alt 27.09.2007, 23:03
Benutzerbild von paracelsus
be simple
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 16.07.2007
Ort: Bruck an der Mur - Austria, einige meinen am "Anus Mundi"
Beiträge: 4.786
paracelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nett
Standard

Zitat:
Zitat von Electrohunter Beitrag anzeigen
Niergends steht, dass das unseriös ist, dass ist ein ganz normaler CCS-Code, nur weil das Google so sieht, heißt dass das nicht, dass das so stimmen muss. Der IE intepretiert auch einiges anders wie Firefox und umgekehrt und ist das dann unseriös? Manche haben echt Probleme.
Mein Junge, als Webdesigner ist es eines der wichtigsten Dinge GEFUNDEN zu werden.
Google ist nun mal - ob gut oder nicht - der Alleinherrscher unter den Suma´s.
Wenn Du da mal raus bist mit einem Projekt, tut das nicht gut.
Weder Deinem Ruf als Profi (?) noch dem Betreiber Deiner Seite.
Wie gesagt: Es gibt Menschen die sich eine Seite vorlesen lassen müssen - im deutschsprachigen Raum sind das immerhin 150.000 aktive User, Screenreader werden den Schrott also vorlesen. Das ist sicher verwirrend.
2. verhaut Dir eine solche Geschichte auch die Semantik.
3. Ist es einfach ein Hack - gut(!) aber unbrauchbar - um Google auszutricksen. Sagst Du ja selber, oder?
Was isn ein Trick?
Umgehung von bestehenden Regeln, mit dem Versuch sich durchzulavieren.
Also nicht ganz so schlimm wie eine offensichtliche Gemeinheit, aber ein Trick.
Sind Tricks - um ein Ziel auf Kosten anderer seriöser Anbieter im gleichen Segment zu erreichen - denn seriös?
Wenn DU schon auf Seite 1 3. warst, warum bist Du das nun nicht mehr?
Das Argument ist aber auch nicht ganz korrekt: auf Seite eins landest Du nur wenn man genau "Kultverein Sv mannheim" eintippt.
Wer tut das schon? gebe ich nur "Kultverein" ein bist Du im Nirvana, bei SV ebenso, mit "SV Mannheim" rangierst Du hinter allen anderen.
Wieso wirst DU bei normaler Suche von anderen - die nicht so schlau sind wie Du - überholt?
Wenn ich Cafe-Gasthof Gluggnstadl Tillmitsch eintippe, wird die Website von dieser Kneipe wohl ziemlich sicher als erster gelistet.
Gehörst Du nun zu denen die sich in die eigene Tasche lügen?

description! ist ehrlich, ist genau dafür vorgesehen, und wenn man weiss wie und wo kann man bei Änderungen, Google veranlassen die Seite erneut zu Indexieren, um diese sichtbar zu machen.

Ich glaube aber Du gehörst zu den sturen Rechthabern, die auf ihren Ergüssen hocken bleiben bis der Vorhang fällt.

so long!

Geändert von paracelsus (27.09.2007 um 23:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #40 (permalink)  
Alt 28.09.2007, 00:29
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 01.08.2006
Beiträge: 363
Electrohunter befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Meine Website wird bei Google auf Seite 1 auf Platz 3 gefunden. Damit bin ich super zufrieden und gut ist. Was willst du eigentlich? Millionen von Seiten benutzen display:none und ich brauche hier nicht mit 3 Leuten zu diskutieren, langsam wird es echt lächerlich! Und bitte keine Antwort mehr!

Und noch Mal für dich zum Mitschreiben. Meine Seite ist vor 14 Monaten gestartet und war auf Seite 5 ganz unten! Seit ich display:none benutze bin ich in den letzten Monaten immer weiter gestiegen. Seit diesem Monat bin ich auf Seite 1, Platz 3. Nur die Vereinsseite und eine Fanseite die es seit 1997 gibt sind vor mir. Aktueller Stand: 27.09.2007 um 23:30 Uhr und erst vor eine Woche wurde der aktuelle Text geändert und Google hat das aufgenommen.

E N D E ! (Bitte Bitte Bitte, keine Antwort mehr)

Geändert von Electrohunter (28.09.2007 um 00:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mittels js display:none in display:run-in umändern mxpx Javascript & Ajax 7 16.11.2009 16:32
Opera: display:none, Grafiken und Druck Dieter CSS 5 04.03.2008 17:39
Was tun bei deaktivierten Javascript und display:none? burzum Javascript & Ajax 1 11.07.2006 08:59
spricht was gegen display:none? Gayson17 CSS 6 14.02.2006 22:51
tag mit display:none indexierbar? FlashJunior CSS 3 05.02.2005 00:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:41 Uhr.