zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Grafik, Design, Typografie
Seite neu laden Werden persönliche Daten in Grafiken gespeichert?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 22.09.2007, 03:29
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 24.09.2003
Beiträge: 243
braindead befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Werden persönliche Daten in Grafiken gespeichert?

Hi,
ich habe da mal eine prinzipielle Frage, gibt es Informationen darüber ob und wenn ja wie, persönliche Daten über den Ersteller einer Grafik in dieser gespeichert werden? Also z.b. welches Grafikprogramm benutzt wurde um die png, gif oder jpg Datein zu speichern und vieleicht auch auf wen das Programm registriert wurde?
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 22.09.2007, 11:56
Benutzerbild von Gumbo
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.08.2004
Ort: Trier
Beiträge: 2.735
Gumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekannt
Standard

Der Exif-Standard ermöglicht es diverse Metadaten innerhalb der Grafik zu speichern.
__________________
Markus Wulftange
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 22.09.2007, 14:43
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 24.09.2003
Beiträge: 243
braindead befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Na wenn da wirklich jemand Post von Adobe bekommen hat, dann besteht doch zumindest die Möglichkeit das dort persönliche Informationen gespeichert werden.
Ich sage mal so, ich erstelle für einen Bekannten und seine Internetseite ein paar Grafiken und ich möchte nicht das irgentjemand über die Bilder bzw. Grafiken irgentwelche noch so minimalen Informationen erhält die auf mich hinweisen könnten (auch nicht wenn der beste Geheimdienst der Welt die Grafiken untersuchen sollte), nicht weil ich mich mit der Erstellung der Bilder strafbar machen würde oder so, sondern einfach aus Prinzip, ich will zumindest wissen wo ich Spuren hinterlasse. Wenn ich sicher wüste das in den Grafiken solche Infos gespeichert würden, dann ist das was ganz anders, aber in dieser Ungewissheit geht mir irgentwie etwas unbefangenheit im Umgang mit fürs Web bestimmte Grafiken verloren.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 22.09.2007, 15:06
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 07.04.2007
Beiträge: 311
ct2oo4 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

öffne doch einfach mal ein paar Bilder mit einem hex Editor...
-> Die Daten kann also jeder lesen
__________________
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 22.09.2007, 16:25
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 24.09.2003
Beiträge: 243
braindead befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Also 1. nützt es mir doch überhaupt nichts ein Bild mit nem Hex-Editor zu öffnen, da sehe ich nur die Bytes im Hexadezimalen Zahlensystem aufgelistet.
und
2. War das jetzt als Witz geplant, oder was meinst du mit "jeder kann die Daten lesen"? Klar die Bytes kann jeder sehen die Frage ist nur, stehen einige dieser Bytes für den Namen des Nutzers des Grafikprogramms oder nicht? Nach dem Exif Standart Sind das ja weniger kritische Daten.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 22.09.2007, 21:46
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 07.04.2007
Beiträge: 311
ct2oo4 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Mache es doch einfach mal... Dann siehst du welche Informationen dein Programm in die Dateien schreibt.

Ach ja - kein Witz .
__________________
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 22.09.2007, 23:01
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 24.09.2003
Beiträge: 243
braindead befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von andreas' Beitrag anzeigen
die sind den nicht auf die schliche gekommen durch die infos in der grafik sondern weil er auch ne webseite erstellt hat und sein persönlichen infos dort natürlich vorhanden waren.
Naja aber wieso sind die auf die Idee gekommen das die Grafiken die er dort benutzt hat mit einer nicht lizensierten Version erstellt wurden? Prinzipiell habe ich kein Problem damit wenn in der Grafik die Information enthalten ist ob das Programm lizensiert wurde oder nicht, nur der registrierte Name sollte nicht enthalten sein, denn es ist ja nicht zwangsläufig so das der Besitzer des Grafikprogrammes und die Webseite identisch sind. Und unabhängig davon will ich nicht das irgentwelche Leute aus einer Grafik meinen Namen auslesen können.

Und was andreas'' (der zweite ' ist Absicht) Beitrag angeht, ich kann da nichts erkennen es sei denn die f1 Blöcke sind nur Platzhalter für geheime Informationen
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 23.09.2007, 17:41
Benutzerbild von Dieter
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 12.09.2003
Beiträge: 3.640
Dieter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDieter sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Bei Bildauschnitten kann in den EXIF-Daten das ganze Bild gespeichert sein - und kann somit rekonstruiert werden.
__________________
Informationen aus Koblenz-Metternich
-----------------------------------
"Wissen heißt, Fragen zu erwerben."
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 23.09.2007, 21:10
Benutzerbild von Pablo
4 8 15 16 23 42
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 1.773
Pablo sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePablo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Wenn du Angst hast, mach ein Screenshot vom Bild und speicher das mit Freeware wie zum Beispiel IrfanView ab.
Da passiert dann mit Sicherheit nichts.
Aber auch so kann ich mir nur sehr schwer vorstellen dass Adobe Lizenzdaten in Bildern speichert.

Wenn du bei Photoshop ein Bild hast und dann Alt + Shift + Strg + I (File --> File Info...) drückst, wirst denke ich alles sehen was abgespeichert wird.

Je nachdem was da alles bei steht kannst auch eindeutig zu einem Bild zugewiesen werden.

Gruß,
Pablo
__________________
Go Opera!
… oder Chrome. Auch cool.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 24.09.2007, 12:53
Benutzerbild von ArcVieh
//
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 19.12.2006
Ort: Gütersloh
Beiträge: 1.845
ArcVieh sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreArcVieh sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

@Adreas, woher stammt der Hex-Code? Bzw. wie bist Du dort dran gekommen?

Ich persönlich kann mir auch nicht denken, das Adobe Liezens-Informationen in Grafiken abspeichert, die mit Photoshop erstellt werden. Die Kosten alleine um Webseiten nach solchen Grafiken zu filzen, wären ja enorm. Klar, die Software ist teuer, aber ich denke das wäre noch teurer...

Fraglich, ob das mit Datenschützern zu vereinbaren ist.
__________________
CSS-FAQ beantwortet die meisten Fragen | Retro coding gegen Divitis | Code validieren & posten für Hilfe
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zwei übereinander angeordnete Grafiken im Fließtext Trebor CSS 1 14.01.2011 21:24
grafiken neuladen wiseguy CSS 1 24.03.2007 23:45
horizontale navigation aus meheren grafiken?? celine@23 CSS 16 14.01.2007 15:03
2 Grafiken als Hintergrund ... PiTi CSS 3 07.09.2005 23:33
Verlinkte Vorschaubilder bei nicht geladenen Grafiken Dieter Barrierefreiheit 14 20.08.2005 16:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:46 Uhr.