zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > Site- und Layoutcheck
Seite neu laden Bitte um Sitecheck

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 17.08.2007, 22:23
Benutzerbild von laborix
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 11.12.2005
Beiträge: 1.497
laborix ist ein sehr geschätzer Menschlaborix ist ein sehr geschätzer Menschlaborix ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard Bitte um Sitecheck

Hallo zusammen,

was lange dauert, hat endlich eine brauchbare Fassung zu Tage befördert. Da ich im Augenblick vor lauter Quelltext und "Valid" nichts mehr sehe (trotz Brille ), möchte ich euch um einen Sitecheck bitten:

Die Neue: Internet Browser testen und vergleichen

Es ist jetzt so ziemlich alles berücksichtigt, was mir als Feedback (etwa 1 Jahr gesammelt) zugesandt wurde. Auch habe ich versucht, alle Punkte der Sitecheck Kriterien zu beachten

Könnt ihr euch das mal anschauen?

Danke
Laborix
__________________
Personal stuff
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 18.08.2007, 13:40
Benutzerbild von paracelsus
be simple
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 16.07.2007
Ort: Bruck an der Mur - Austria, einige meinen am "Anus Mundi"
Beiträge: 4.786
paracelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nett
Standard

Servus laborix!

Erstmal Gratulation; grossartige Zugänigkeit!
Quelltext und CSS sind valide - brauch ich Dir wohl nicht zu sagen !

Die Seite macht den Zoom gut mit, allerdings fällt dann gleich mal die Grafik im Menü auf, die mit den a in der Länge mitwachsen, aber der Balken dahinter wirkt proportional dazu immer grösser.
Unten rechts in den Schnelllinks brechen einzelne Links um (Bsplw.: jpeg2000) wenn der Text vergrössert wird, vor allem bei kleineren Bildschirmen verwirrt das ein bischen.

Vom Design her fehlt mir ein bischen "Leben", die Seite wirkt eher verhalten.
Das Headerbild kann viel mehr Farbe vertragen, und die grossen Icons Links - vor allem ?, ! und i sind doch recht schwammig. Hier würde ich mehr knallig werden und auf Kontur setzen, der Verlauf macht es irgentwie losgelöst.
Trau Dich mehr mit den Farben zu spielen!

Kompliment für die technische Umsetzung!

cu
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 18.08.2007, 15:06
Benutzerbild von Crizzo
der mit dem Editor kämpft
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 17.10.2006
Ort: Ost-Hessen
Beiträge: 4.837
Crizzo ist ein sehr geschätzer MenschCrizzo ist ein sehr geschätzer MenschCrizzo ist ein sehr geschätzer MenschCrizzo ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Wieso schreibst du vor die Links extra noch <img.../> für den Pfeil? Für moderne Browser kann man das mit :beforce lösen oder einfach den Pfeil per "background" einbinden.
__________________
Ohne Quelltext gibts selten Hilfe. Also: Onlinebeispiel hochladen und Link bereitstellen!
Foren-FAQ
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 18.08.2007, 15:33
Benutzerbild von laborix
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 11.12.2005
Beiträge: 1.497
laborix ist ein sehr geschätzer Menschlaborix ist ein sehr geschätzer Menschlaborix ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Zitat:
Zitat von paracelsus Beitrag anzeigen
Die Seite macht den Zoom gut mit, allerdings fällt dann gleich mal die Grafik im Menü auf, die mit den a in der Länge mitwachsen, aber der Balken dahinter wirkt proportional dazu immer grösser.
Der Preis der diese Navigation skalierbar macht in vielen Browsern. Werde mir das aber noch mal anschauen und nach einer möglichen Lösung suchen.

Zitat:
Zitat von paracelsus Beitrag anzeigen
Unten rechts in den Schnelllinks brechen einzelne Links um (Bsplw.: jpeg2000) wenn der Text vergrössert wird, vor allem bei kleineren Bildschirmen verwirrt das ein bischen.
Dafür habe ich bisher noch keine Lösung gefunden. Das einzigste was ohne Probleme funktioniert wäre:

- JEPG-2000 oder JEPG2000
- Web-Developer-Toolbars oder WebDeveloperToolbars

Steht aber schon auf der TODO

Zitat:
Zitat von paracelsus Beitrag anzeigen
Trau Dich mehr mit den Farben zu spielen!
Ähm, mein allgemein bekanntes Problem

@paracelsus: Danke für Lob und Anregungen


Zitat:
Zitat von BlackHawk Beitrag anzeigen
Wieso schreibst du vor die Links extra noch <img.../> für den Pfeil?
Ähm, weil ich noch nichts anderes ausprobiert habe.

Aber abgesehen davon, die Lösung das eventuell als background einzubinden werde ich mal mit älteren Browsern (IE 5.0/Netscape 6.2) testen. Danke für den Tipp
__________________
Personal stuff
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 18.08.2007, 15:49
Benutzerbild von Dieter
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 12.09.2003
Beiträge: 3.640
Dieter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDieter sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo, Matthias!

Mir gefällts!

Farben sind ja nun mal Geschmacksache; aber hier stimmt der Kontrast (habs als Scheeler gut sehen können!).

":before" funktioniert im IE bis einschliesslich Version 6 nicht und darf damit als "nicht praxistauglich" gelten. Das Einfügen informativer Grafiken (hier: vor den Links) kann deshalb nur per CSS (als Hintergrundbild) oder im Quelltext (ohne alt-Attribut) erfolgen. Ohne alt wird es vom SR nicht interpretiert und dem bisschen Quelltext mehr steht eine sinnvolle optische Orientierungshilfe für den User gegenüber!
__________________
Informationen aus Koblenz-Metternich
-----------------------------------
"Wissen heißt, Fragen zu erwerben."
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 18.08.2007, 16:19
Benutzerbild von laborix
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 11.12.2005
Beiträge: 1.497
laborix ist ein sehr geschätzer Menschlaborix ist ein sehr geschätzer Menschlaborix ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Danke für das Lob

Zitat:
Zitat von Dieter Krautkrämer Beitrag anzeigen
aber hier stimmt der Kontrast (habs als Scheeler gut sehen können!).
Kann ich mit meiner Farbschwäche auch

Zitat:
Zitat von Dieter Krautkrämer Beitrag anzeigen
Das Einfügen informativer Grafiken (hier: vor den Links) kann deshalb nur per CSS (als Hintergrundbild) oder im Quelltext (ohne alt-Attribut) erfolgen.
Hab da mal ne Frage, eventuell weisst du das

Irgendwo habe ich gelesen (neue BITV oder WCAG 2), das man das alt-Attribute immer angeben soll. Allerdings, wenn man keinen alt-Text verwendet in dieser Art:
Code:
<img src="image.png" alt=" " />
also mit einem Leerzeichen. Weisst du was dazu?
__________________
Personal stuff
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 18.08.2007, 16:25
Benutzerbild von Crizzo
der mit dem Editor kämpft
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 17.10.2006
Ort: Ost-Hessen
Beiträge: 4.837
Crizzo ist ein sehr geschätzer MenschCrizzo ist ein sehr geschätzer MenschCrizzo ist ein sehr geschätzer MenschCrizzo ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

wieso mit Leerzeichen?

@Dieter: Ich schrieb ja "für moderne Browser". Background funktioniert aber überall, wenn der Link nicht über zwei Zeilen geht.
__________________
Ohne Quelltext gibts selten Hilfe. Also: Onlinebeispiel hochladen und Link bereitstellen!
Foren-FAQ
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 18.08.2007, 17:03
Benutzerbild von laborix
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 11.12.2005
Beiträge: 1.497
laborix ist ein sehr geschätzer Menschlaborix ist ein sehr geschätzer Menschlaborix ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Zitat:
Zitat von laborix Beitrag anzeigen
Irgendwo habe ich gelesen (neue BITV oder WCAG 2), das man das alt-Attribute immer angeben soll. Allerdings, wenn man keinen alt-Text verwendet in dieser Art:
Code:
<img src="image.png" alt=" " />
also mit einem Leerzeichen. Weisst du was dazu?
Habe es gerade wieder gefunden:
Techniques for WCAG 2.0
Also kein Leerzeichen verwenden
__________________
Personal stuff
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 18.08.2007, 17:29
Benutzerbild von Dieter
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 12.09.2003
Beiträge: 3.640
Dieter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDieter sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo, Matthias!

Nee, bloß kein Leerzeichen im alt-Attribut!

SR sind in aller Regel "ab Werk" so eingestellt, dass sie Grafiken nicht interpretieren, wenn das alt-Attribut fehlt oder leer gelassen wurde. Mit einer Leertaste ist es aber nicht mehr leer - dann wird "Grafik" ohne weitere Erklärung vorgelesen. Lästig - und ohne jeden Informationsgehalt.
__________________
Informationen aus Koblenz-Metternich
-----------------------------------
"Wissen heißt, Fragen zu erwerben."
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 18.08.2007, 17:34
Benutzerbild von Dieter
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 12.09.2003
Beiträge: 3.640
Dieter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDieter sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Background funktioniert aber überall, wenn der Link nicht über zwei Zeilen geht.
Falls Links sich über zwei Zeilen erstrecken (könnten), kann man dies ja bei der Auswahl der Grafiken berücksichtigen.

Oder man arbeitet als Markierung für diese Links mit "border-left: 1em solid #000;", ausreichend "padding-left" und "line-height:1.0;".
__________________
Informationen aus Koblenz-Metternich
-----------------------------------
"Wissen heißt, Fragen zu erwerben."
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sitecheck claude Site- und Layoutcheck 13 02.04.2011 21:23
Sitecheck + HILFE express Site- und Layoutcheck 22 05.05.2008 17:49
Kriterien für den Sitecheck IChao Offtopic 106 19.08.2007 14:38
Kriterien für den Sitecheck laborix Site- und Layoutcheck 0 08.08.2007 17:31
Sitecheck Mac & Linux & ältere Browser claude Site- und Layoutcheck 5 06.03.2005 16:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:26 Uhr.