zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden halber style von der klasse und andere hälfte von der oO

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 13.08.2007, 05:29
Benutzerbild von nick
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 01.08.2006
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 386
nick befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard halber style von der klasse und andere hälfte von der oO

Code:
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
<head>
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1" />
<meta http-equiv="Content-Style-Type" content="text/css" />
<style type="text/css">
body
{
	background-color: #000000;
}
span.genmed
{
	font: 11px verdana;
	color: #D0D0D0;
}
span.genmed a:link, span.genmed a:visited
{
	color: #2370B6;
	text-decoration: underline;
}
span.genmed a:hover
{
	text-decoration: underline;
	color: #F0E80A;
}


/* Besondere Links */
a.forumlink:link, a.forumlink:visited
{
	font-weight: bold;
	font-size: 12px;
	color: #FFFFFF;
}
</style>
<title>hi</title>
</head>
<body>

<!-- korrekt -->
<p align="center">
	<a class="forumlink" href="#">hallo</a>
</p>

<!-- korrekt -->
<p align="center">
	<span class="genmed"><a href="#">hallo</a></span>
</p>

<!--
	der link hat die schriftdicke der klasse forumlink
	aber die schriftfarbe der klasse genmed
-->
<p align="center">
	<span class="genmed"><a class="forumlink" href="#">hallo</a></span>
</p>

</body>
</html>
Die Kommentare sagen alles.
Wie bekomme ich die Schriftfarbe für Links der Klasse forumlink
durch? Nur Links innerhalb von genmed-spans anderer oder gar
undefinierter Link-Klassen sollen die Schriftformatierung von
span.genmed a:link, span.genmed a:visited
haben.

Sämtliche Links der Klasse forumlink sollen ihren eigenen style haben,
unabhängig, in welcher span oder sonst wo sie sich befinden.

Geändert von nick (13.08.2007 um 05:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 13.08.2007, 09:35
Benutzerbild von heiko_rs
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.09.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.848
heiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Wenn ich Dich richtig verstehe, geht es Dir ausschließlich um folgende Regel, die nicht so angewandt wird, wie Du möchtest:

Code:
/* Besondere Links */
a.forumlink:link, a.forumlink:visited
{
	font-weight: bold;
	font-size: 12px;
	color: #FFFFFF;
}
Erhöhe ihre Spezifität, und sei es dadurch, daß Du den Selektoren einfach noch die ID des umgebenden divs hinzufügst, z.B. #wrapper a.forumlink:link, #wrapper a.forumlink:visited.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 13.08.2007, 09:42
Benutzerbild von nick
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 01.08.2006
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 386
nick befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Meinst du sowas?

Code:
/* Besondere Links */
span.genmed a.forumlink:link, span.genmed a.forumlink:visited
{
	font-weight: bold;
	font-size: 12px;
	color: #FFFFFF;
}
Das geht ja, aber die Links dieser Klasse könenn überall
und in jeder span auftreten...

Die span hat Schriftformatierung für normalen Text und für
Links innerhalb der jeweiligen span.
Ich will aber auch schriftformatierungen für besondere
Links definieren. Dass die Links dieser Klasse in jeder
span und sonst überall ihren eigenen style haben.

Setze ich in eine span der class genmed 2 Links.
Einen einfachen Link und einen der Klasse forumlink,
soll Link #1 den style haben, wie Links innerhalb von spans
der Klasse genmed halt haben sollen und der Link
mit class="forumlink" seinen style, den er, wo auch
immer er sich befinden sollte, gleich hat.

Geändert von nick (13.08.2007 um 09:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 13.08.2007, 09:48
Benutzerbild von heiko_rs
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.09.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.848
heiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Nein, ich meine eine ID, am besten die eines divs, das alle Links enthält. Die Hinzufügung dieser ID wird die Selektorenspezifität dieser Regel so erhöhen, daß sie sich gegen alle anderen durchsetzt.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 13.08.2007, 09:56
Benutzerbild von nick
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 01.08.2006
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 386
nick befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

WoW...

Code:
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
<head>
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1" />
<meta http-equiv="Content-Style-Type" content="text/css" />
<style type="text/css">
body
{
	background-color: #000000;
}
span.genmed
{
	font: 11px verdana;
	color: #D0D0D0;
}
span.genmed a:link, span.genmed a:visited
{
	color: #2370B6;
	text-decoration: underline;
}
span.genmed a:hover
{
	text-decoration: underline;
	color: #F0E80A;
}


/* Besondere Links */
#content a.forumlink:link, #content a.forumlink:visited
{
	font: bold 12px verdana;
	color: #FFFFFF;
}
</style>
<title>hi</title>
</head>
<body>

<div id="content">

<!-- korrekt -->
<p align="center">
	<a class="forumlink" href="#">hallo</a>
</p>

<!-- korrekt -->
<p align="center">
	<span class="genmed"><a href="#">hallo</a></span>
</p>

<!--
	Link 1 in der Schriftformatierung wie Links in ihrem
	Mutterelement der jeweiligen Kalsse halt sein sollen
	und Link Nummer 2 in sienem eigenen style, wo auch
	immer er sich befindet.
-->
<p align="center">
	<span class="genmed">
		<a href="http://www.google.de/">Google</a><br />
		<a class="forumlink" href="#">hallo</a>
	</span>
</p>

<!-- wo auch immer er sich befindet -->
<p align="left">
	<a class="forumlink" href="http://www.wikipedia.de/">Wikipedia</a>
</p>

</div>

</body>
</html>
Danke...
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CSS Klasse nutzt andere CSS Klasse web4free CSS 5 14.03.2011 10:46
Bei Hover andere Klasse ansprechen Ravelux CSS 12 17.02.2011 15:22
foreach() jedem zweiten element andere klasse geben? sepp88 Serveradministration und serverseitige Scripte 2 26.09.2009 01:08
PHP OOP: Datenbankeintrag Klasse - ein paar theoretische Überlegungen braindead Serveradministration und serverseitige Scripte 17 24.07.2009 07:29
php Klassen - Einsatz und Sinn? paracelsus Serveradministration und serverseitige Scripte 306 17.02.2009 20:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:31 Uhr.