zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > Site- und Layoutcheck
Seite neu laden Sitecheck: Weblog/Journal zum Thema Mac, Web und Design

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 03.08.2007, 16:41
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 10.12.2006
Beiträge: 11
2ndreality befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Sitecheck: Weblog/Journal zum Thema Mac, Web und Design

Moin,

ich glaube, hier bin ich bei den richtigen Fachleuten

Die Seite ist seit Mitte Juli fertig. Konzept, Logo, Layout, Templates (für das CMS, XHTML/CSS und RSS) sind komplette Eigenenwicklungen von mir.

Das Thema erschliesst sich meiner Meinung nach schnell.

Mich würde interessieren, wo noch Verbesserungsbedarf besteht. Ich selber habe Layoutmodifikationen auf der Liste, noch ein paar Erweiterungen für das Archiv und die Schriften skalieren nur eine Stufe nach oben (ohne dass das Layout im Kopfbereich zerfällt).

Ansonsten passt meiner Meinung nach das Meiste: Validität und Semantik, die Suchmaschinen kommen gut mit der Seite und den Inhalten zurecht und die Bedienung ist meier Meinung nach auch ok und orientiert sich an gängigen Standards.

Hier ist der URL: creativemac Seite

So sieht es ohne CSS aus: creativemac ohne CSS

Das ist das CSS: http://www.creativemac.de/?css=style...tivemac_screen

Eine Anmerkung zum CSS: Ich arbeite mit der "Single-Line"-Technik und mache exzessiven Gebrauch von der Kaskadierung der Elternelemente (im Gegensatz zur klassifiezierenden Technik) - das ist bewusst aus mehreren Gründen so gelöst. Nicht dass Ihr Euch erschreckt

Was meint Ihr?

Danke,

2nd

Geändert von 2ndreality (03.08.2007 um 16:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 03.08.2007, 17:02
Benutzerbild von heiko_rs
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.09.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.869
heiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Das Design finde ich wirklich gelungen, aber leider ist das Menü bereits nach 2 FX-Textvergrößerungen komplett zerschossen und die Seite nicht mehr navigierbar.

Und title und h1 so vollgestopft mit Keywords finde ich sehr grenzwertig (auch wenn der normale Nutzer zumindest bei der h1 nichts davon mitbekommt). Wenn die Seite wirklich seriös wirken soll, würde ich auf solche Maßnahmen verzichten.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 03.08.2007, 17:38
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 28.01.2005
Beiträge: 11.784
fricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz sein
Standard

Sehr schön, gefällt mir gut.

Eure Zielgruppe sind sicher hauptsächlich Mac-User -- doch solltet ihr "die anderen" IMHO nicht ganz vergessen. Eine "Lucida Sans Unicode" in der zweiten Reihe (Überschriften) tut doch nicht weh?

Die zerfallende Navigation bei Schriftvergrößerung finde ich auch schade.
Die #topNavigation absolut positioniert würde die Benutzbarkeit erhalten.
Der mainMenuMarker wandert bei Schriftvergrößerung leider nicht dorthin, wo er hingehört.

Statt <p class="noFloat">&nbsp;</p> könnten hr-Elemente ihren Dienst tun -- das schadet dann auch bei deaktiviertem CSS nicht.
Bei den "Weiterlesen"-Links würde ich den Pfeil aus dem Markup nehmen. Entweder als BG-Bild oder als generierten Content.

Im Bereich Artikel, dort "Weitere Artikel": die Überschriften (h3) finde ich etwas klein und unauffällig geraten.

Startseite: Der Blocksatz in der rechten Spalte ("Letzter Artikel") zerrupft den Text. Nicht so schön.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 03.08.2007, 17:39
Benutzerbild von Loïs Bégué
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 24.06.2007
Ort: Freiburg (D)
Beiträge: 780
Loïs Bégué wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von 2ndreality Beitrag anzeigen
...Die Seite ist seit Mitte Juli fertig. Konzept, Logo, Layout, Templates (für das CMS, XHTML/CSS und RSS) sind komplette Eigenenwicklungen von mir...
Na ja... Der Footer-Bereich "Statistiken & Informationen" erinnert mich stark an irgendetwas...

Zitat:
Zitat von 2ndreality Beitrag anzeigen
...Das Thema erschliesst sich meiner Meinung nach schnell...
Worum es geht habe ich erst beim Blick auf dem (Fenster-)Titel kapiert.
Eine Sub-Titel unter dem Logo hätte mir vielleicht etwas gebracht...
Aber: Bin vielleicht einfach zu alt.

Ansonsten:
- Ich hätte nur 1 Spalte mit Links im rechten Teil "gepresst"...
- Die allg. Farbkombination ist ganz passabel bzw. gibt einen freundlichen Ton an.
- ich finde ebenfalls die Layout-Idee ganz gut.
__________________
To attain knowledge, add things everyday. To obtain wisdom, remove things everyday. (Lao Tzu)
Links : Some needfull links (Delphi, XHTML...)
Tools : Arpoon Freeware (Checksum...)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 03.08.2007, 17:46
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 10.12.2006
Beiträge: 11
2ndreality befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke erstmal für Eure Meinungen

Kurze Zwischenfrage:

Zitat:
Zitat von Loïs Bégué Beitrag anzeigen
Na ja... Der Footer-Bereich "Statistiken & Informationen" erinnert mich stark an irgendetwas...
Hmm, woran denn?

2nd
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 04.08.2007, 01:32
Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 19.04.2005
Beiträge: 61
gerald79 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Mir gefällt es, aber ich würde:

-Die Statistik kappen (das sind wichtige "interne" Daten, die gehören nicht in fremde Hände)

-http://www.creativemac.de/images/layout/h2Content.gif ist für meinen Geschmack zu oft verwendet bzw. zu pregnant.

-Ich habe die Artikel erst durch zufall gefunden, evt. die Navigation überdenken.
__________________
[SIGPIC][/SIGPIC]
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 04.08.2007, 03:38
Benutzerbild von ArcVieh
//
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 19.12.2006
Ort: Gütersloh
Beiträge: 1.847
ArcVieh sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreArcVieh sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von gerald79 Beitrag anzeigen
-Die Statistik kappen (das sind wichtige "interne" Daten, die gehören nicht in fremde Hände)
Aha? Was soll denn ein "bösartiges" Individuum damit anfangen können? Den Administrator mit den niedrigen/hohen Besucherzahlen zu tode langweilen?
Ich sehe darin kein Sicherheitsrisiko.

Was wirklich ein Sicherheitsrisiko z.B. wäre, wäre bei ErrorDocument die Server Signatur.
Code:
Apache/1.3.31 Server at www.2ndreality.net Port 80
Oder das mitsenden der Server Daten im HTTP Header:
Code:
Server: Apache/1.3.31 (Unix) FrontPage/5.0.2.2635 PHP/4.4.7 with Suhosin-Patch
X-Powered-By: PHP/4.4.7
Da man das aber nur "begrenzt" unterdrücken kann und jeder zweite Server das so an sich hat, kann man damit leben.
Was mir grade auffällt, dass wenn man die URL minimal manipuliert, die Seite in einer Endlosschleife abdreht. Das steht zwar eigentlich hier im Thread nicht zur Rede, aber sollte - wenn Möglich - behoben werden, bevor es mal wirklich böse Buben auf die Seite abgesehen haben.

Ich finde das Layout auch sehr gelungen. Ein Focus für die Inputs und das Textfeld fände ich persönlich noch ganz schön. Zum Zoom sag ich mal nichts, wurde ja schon oft genug bemängelt.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 05.08.2007, 20:20
Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 19.04.2005
Beiträge: 61
gerald79 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von ArcVieh Beitrag anzeigen
Aha? Was soll denn ein "bösartiges" Individuum damit anfangen können? Den Administrator mit den niedrigen/hohen Besucherzahlen zu tode langweilen?
Ich sehe darin kein Sicherheitsrisiko.

Was wirklich ein Sicherheitsrisiko z.B. wäre, wäre bei ErrorDocument die Server Signatur.
Code:
Apache/1.3.31 Server at www.2ndreality.net Port 80
Oder das mitsenden der Server Daten im HTTP Header:
Code:
Server: Apache/1.3.31 (Unix) FrontPage/5.0.2.2635 PHP/4.4.7 with Suhosin-Patch
X-Powered-By: PHP/4.4.7
Da man das aber nur "begrenzt" unterdrücken kann und jeder zweite Server das so an sich hat, kann man damit leben.
Was mir grade auffällt, dass wenn man die URL minimal manipuliert, die Seite in einer Endlosschleife abdreht. Das steht zwar eigentlich hier im Thread nicht zur Rede, aber sollte - wenn Möglich - behoben werden, bevor es mal wirklich böse Buben auf die Seite abgesehen haben.

Ich finde das Layout auch sehr gelungen. Ein Focus für die Inputs und das Textfeld fände ich persönlich noch ganz schön. Zum Zoom sag ich mal nichts, wurde ja schon oft genug bemängelt.
Na das ist doch klar die Konkurenz ließt mit. Ich muss gestehen ich lese gerne die Statistiken meiner Konkurenz, um sie dann mit meiner zu Vergleichen und ggf. meinen Traffic zu verbessern.
__________________
[SIGPIC][/SIGPIC]
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sitecheck: Barrierearm - Design - Ajax Schmidt Site- und Layoutcheck 16 21.08.2008 20:06
10 Principles Of Effective Web Design kadees Offtopic 3 26.02.2008 17:48
Kriterien für den Sitecheck laborix Site- und Layoutcheck 0 08.08.2007 17:31
All You Need for Accessibility Webnauts Barrierefreiheit 0 29.03.2006 18:07
Scrollbares Textfeld mit purem CSS Dancer CSS 6 24.01.2005 15:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:59 Uhr.