zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > Site- und Layoutcheck
Seite neu laden Kritik zu Künstlerseite

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #11 (permalink)  
Alt 01.08.2007, 23:45
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 27
.wired befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Gut, dann hol ich mal wieder zu einer Antwort aus ;> ... So, also Zeilendurchschuss probier ich alles gleich mal aus, auch die vorgeschlagene Schriftart gefällt mir sehr gut... Zu der blauen Farbgebung im Gästebuch: Bitte ab jetzt das Gästebuch ignorieren, es ist ein billiges CGI Programm von 1und1, ich setz mich morgen bis übermorgen daran, bis dahin wie gesagt einfach ignorieren ;> ... Damit wäre wohl auch das Problem mit dem Logo Schriftzug geklärt... (Hab zwei Logos gemacht, das eine für die Startseite und das zweite für den Rest, wo "Elena" von mir bearbeitet wurde... ) ... Das mit dem Kontaktformular, da lass ich auch gerne mit mir reden, scheint mir ebenfalls eine gute Idee, die ich dann möglichst bald versuche zu verwirklichen... Zu den Farben: Jedem das seine denke ich mal... Ich kann schlecht für jeden, der sagt, dass ihm die Farbe nicht gefällt, die Farbe ändern, da werd ich ja nie fertig... Ich hab sie aus dem Grund vom Pinguin aus der Startseite gewählt, andere User von Foren fanden sie sehr schön... Mit anderen Worten: Da veränder ich nichts dran, das sind Geschmacksfragen, die niemals allen gefallen werden...
align="center" hab ich sofort aus dem html Code rausgenommen und mit CSS wiedergegeben, erschien mir logisch... auch die | hab ich übrigens raucgenommen ;> ... Die Lightbox lasse ich unter allen Umständen, die verleiht der Seite etwas besonderes... Dass es lange dauert liegt auch nicht an ihr, sondern an der Größe der Bilder... Je schneller das Internet, desto schneller wird die LB geladen... und die eine Sekunde Aufbauzeit der Box selbst bei schnellstem Internet kann und will ich im Gegenzug entgegennehmen... Vor zurück habe ich nicht vergessen einzusetzen, man klickt die Bilder schließlich einzeln an, und nur die, die einen interessieren... Bei Bilderhäufungen (Beispiel: Wald im Haus das Bild "Haus in der Nacht" oder so, weiß den Namen nicht ganz genau) sind es zwei gruppierte Bilder...
So dann mal weiter im Programm... Navigation? Justify? Hab ich nirgendwo benutzt, oder siehst du irgendwo Blocksatz? Das ist "center" ... Auch das ist wohl Geschmackssache ...
Mein momentanes Sorgenkind ist im Moment aber tatsächlich die Startseite... @ Bulldog: "heftigst" ist wohl doch ein wenig übertrieben... es ist schon relativ einheitlich, das Design... Und sobald der normale User auf den Unterseiten ist, wird er wohl kaum mehr auf die Startseite gehen... Aber ich lasse auch hier gerne mit mir reden, allerdings brauch es hier schon etwas mehr Argumente, weil 1. ich persöhnlich die Startseite an sich wunderschön finde und 2. weil mir das auch schon in zahlreichen anderen Foren bestätigt wurde... Wenn ihr Vorschläge zur Startseite habt, immer her damit...

MfG .wired

PS.: OMG wieviel ich heute schon geschireben habe... -.-
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #12 (permalink)  
Alt 01.08.2007, 23:54
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 27
.wired befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich hoffe mal, dass das jetzt nicht schlimm ist, sonen Doppelpost.. Aber ich dachte mir, wenn ich jetzt noch den letzten Beitrag ändere, liest sich den aufgrund der Länge eh keiner mehr durch, also von neuem: Hui... Das mit dem Abschalten ist eine tolle Idee... Probiere ich gleich mal aus... Also hat meine Website deiner Meinung nach eine schlechte Struktur? ... Gut, magst du mir vielleicht auch erzählen, wie ich das ein wenig ändern kann?? (Wobei ich die Website persönlich mit CSS und so weiter ja recht übersichtlich finde, und irgendwie erscheint es mir relativ unlogisch, die Struktur nun nicht nur für Menschen, sondern auch noch für Robots zu optimieren... Schließlich lesen die lediglich Text raus und Verlinkungen... An welchem Pixel des Browsers die nun sind, interessiert die Robots herzlich wenig)... Also, Vielleicht auch mal nicht nur sagen, was ich machen soll, damit ich sehe, wie unstrukturiert und doof und bla blub die Seite ist, sondern auch mal erzählen, was ich machen muss, damit sie von diesem Zustand in einen ansehnlichen kommt...

MfG .wired

PS.: Ich habe exakt EINEN Link zu der Seite hier auf dem Forum gesetzt... und zwar nur, damit Leute wie ihr da drauf können um mir zu sagen, was ich an der Seite verbessern kann... Du willst mir jetzt nicht ernsthaft vorwerfen, dass ich auf diese Weise versuche, meine Seite den Suchmaschinen zu offenbaren, oder? nächstes mal lass ich den Link nicht umwandeln, dann könnt ihr ihn kopieren -.-

Geändert von .wired (01.08.2007 um 23:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #13 (permalink)  
Alt 02.08.2007, 00:01
Benutzerbild von Bulldog
Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 09.12.2004
Beiträge: 37
Bulldog befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von .wired Beitrag anzeigen
Mein momentanes Sorgenkind ist im Moment aber tatsächlich die Startseite... @ Bulldog: "heftigst" ist wohl doch ein wenig übertrieben... es ist schon relativ einheitlich, das Design... Und sobald der normale User auf den Unterseiten ist, wird er wohl kaum mehr auf die Startseite gehen... Aber ich lasse auch hier gerne mit mir reden, allerdings brauch es hier schon etwas mehr Argumente, weil 1. ich persöhnlich die Startseite an sich wunderschön finde und 2. weil mir das auch schon in zahlreichen anderen Foren bestätigt wurde... Wenn ihr Vorschläge zur Startseite habt, immer her damit...
Doch ich bestehe auf "heftigst" als Eindruck der Benutzerführung. Klick mal von der Startseite auf "Kontakt" -> bringt einem User zu wenig Info (hier könnte ein Foto und einige Zwischentitel Übersicht schaffen). Panisch klickt der User auf "Home" und landet wieder auf einer relativ aussagelosen Seite. Dir ist die gesamte Site bekannt. Aber andere werden sicher beunruhigt aufgrund von mangelnder Konsistenz und Durchblick.

Deine jetzige Startseite gefällt mir insofern, dass sie im Logo den Pinguin verwendet. Eigentlich solltest du aber wegen der oben angeführten Kritik auf diesen Splashscreen verzichten. Mein Vorschlag: setze die Seite "Malerei" als Startseite, dort den Pinguin unter den Schriftzug links platzieren, den Sprachwähler vielleicht rechts.
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 02.08.2007, 00:15
#
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 30.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.092
IChao ist ein sehr geschätzer MenschIChao ist ein sehr geschätzer MenschIChao ist ein sehr geschätzer MenschIChao ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Warum die Optimierung für Suchmaschinen wichtig und beileibe nicht unlogisch ist, wird dir nach einer Mütze Schlaf sicher von allein klar. Von Pixeln habe ich nicht gesprochen.

Zitat:
mal nicht nur sagen, was ich machen soll, damit ich sehe, wie unstrukturiert und doof und bla blub die Seite ist
Erst die Erkenntnis, dann die Handlung. Ich dachte, du willst erst einmal überzeugt sein, bevor du Hinweise zur Überarbeitung annimmst.

Strukturell wurden dir in diesem Thread schon mehrfach Hinweise gegeben: die Listen als Navigationsprinzip etwa. Oder den Inhalt vor die Linkwüste zu stellen. Ich habe die nicht ganz unwesentlichen Überschriften <h1>, <h2> genannt.

Das Stichwort "semantisches HTML" ist der Lieblingssuchmaschine der meisten nicht fremd. Ich werd dir nicht alles vorkauen können, ich kann dir nur Hinweise geben, wo du weiterkommst.

Edit: ich werfe dir nichts vor. Du selbst hattest geschrieben, dass du das Ganze in mehreren Foren präsentierst hat. Da ist kein Problem dabei für mich. Mir ist das egal, ob deine Seite von den Maschinen später gefunden wird oder nicht. Ich wollte dir nur helfen. Das ist nicht immer erwünscht; sehr viele in diesem Kulturkreis wissen es bereits besser, bevor sie fragen, und haben ein generelles Problem damit, das Wissen anderer zu begrüßen, ja zu respektieren. / bin raus.
__________________
Ingo Chao

Buch: Fortgeschrittene CSS-Techniken

Geändert von IChao (02.08.2007 um 00:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 02.08.2007, 00:39
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 27
.wired befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von IChao Beitrag anzeigen
Erst die Erkenntnis, dann die Handlung. Ich dachte, du willst erst einmal überzeugt sein, bevor du Hinweise zur Überarbeitung annimmst.
Hab ich irgendwas an der Einstellung geändert? Ich habe nicht gesagt, dass auch ich gleich alles schlecht finde, was jemand anders nicht so toll findet...
Zitat:
Zitat von IChao Beitrag anzeigen
Ich habe die nicht ganz unwesentlichen Überschriften <h1>, <h2> genannt.
Ja, in diesem Beitrag, aus dem ich zitiere... davor nicht...

Zitat:
Zitat von IChao Beitrag anzeigen
Das Stichwort "semantisches HTML" ist der Lieblingssuchmaschine der meisten nicht fremd. Ich werd dir nicht alles vorkauen können, ich kann dir nur Hinweise geben, wo du weiterkommst.
Sobald ich deinen Beitrag gelesen habe, habe ich eben dieses Stichwort "gegoogelt"... Ich verlange auch nicht, dass du mir alles vorkaust...Aber hier habe ich wohl überreagiert, und es tut mir leid... (Die beste Universalmedizin gegen die Torheit ist die Einsicht ) ... So wie du es geschrieben hast, war alles paletti... Bis auf das "Foren beglücken" ... Dass ich solcherlei Themen in anderen Foren geöffnet habe, hatte lediglich den lieben Sinn, mehr Menschen auf ihre Meinung und ihre Hilfe anzusprechen... #
Ich verstehe auch, dass du mir helfen willst und versuche auch, euer Wissenanzunehmen... und bin dafür auch sehr danbar Wenn ich irgendwem unrecht getan habe, entschuldige ich mich hiermit ... Aber damit dieses Thema nicht dazu auschweift, sich in Argumentationen zu verlieren oder über Moralisches zu diskutieren (und nachdem ich mich entschuldigt habe, ist das doch hoffentlich nicht mehr nötig ) wollte ich noch fragen, was du mit dem Text vor der Linkwüste meinst...

MfG .wired
Mit Zitat antworten
  #16 (permalink)  
Alt 02.08.2007, 01:42
Benutzerbild von heiko_rs
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.09.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.869
heiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von .wired Beitrag anzeigen
wollte ich noch fragen, was du mit dem Text vor der Linkwüste meinst
Dies:
.
Zitat:
Zitat von heiko_rs Beitrag anzeigen
Und ganz am Anfang des Markups ist auch nicht gerade die beste Platzierung.
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 02.08.2007, 04:49
Benutzerbild von ArcVieh
//
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 19.12.2006
Ort: Gütersloh
Beiträge: 1.847
ArcVieh sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreArcVieh sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Soo, jetzt habe ich mir diesen ziemlich schnell gewachsenen Thread auch mal durchgelesen. Hier scheint ja einiges schief gelaufen zu sein, wenn sich IChao schon verabschiedet hat.
Vorweg: Ich sage dir meine Meinung, wie ich es empfinde, was ich meine usw. Was andere Leute in anderen Foren schreiben, interessiert mich herzlich wenig, da ich schlecht beurteilen kann, wie viel Ahnung die von der Materie haben.

Wenn ich auf die Webseite komme, sehe ich einen braunen Streifen und ein Pinguin. Hm. Die Startseite sieht halbfertig aus - für mich. Denn die Flaggen z.B. sind irgendwie so in die Ecke geklatscht, etwas Abstand und Freiraum würde denen gut tun.
Wie es bereits angesprochen wurde, ich würde die Startseite auch "Startseite" nennen und nicht "Home". Home ist für mich eher so eine Seite, die Startseite und Information zugleich verkörpert. Das tut deine Startseite dort allerdings nicht.
Wie auch bereits gesagt, ziemlich verwirrend für einen User ist, wenn er auf Home klickt und er aus dem "gewohntem" Design gerissen wird (an das er sich nach deiner Startseite ja gewöhnt hat ).

Gegen die Farben habe ich nichts, es harmonisiert irgendwie - vorallem weil der Pinguin so das "Design" beschreibt. Nur die Struktur die der Pinguin hat, sollte irgendwo anders auch wieder autauchen, finde ich.
Das Menü bei "Malerei" als center zu formatieren, ist irgendwie eine Strafe. Diese Art und Weise ein Menü zu formatieren habe ich auf noch keiner (seriösen) Seite in vertikalen Menüs gesehen.
Für dieses Menü fehlt mir auch eine Überschrift die sich vom Rest des Menüs absetzt. Auch drängen sich die Menüpunkte zu stark auf, für meinen Geschmack. Ohne Überschrift fürs Menü musste ich erstmal einen kleinen "Moment" rätseln.

Auch angesprochen - Lightbox bietet eine Funktion, dass man mit den Pfeil Tasten navigieren kann. Das solltest Du auch unbedingt nutzen. Es nervt wenn man der Seite (viel) Zeit widmen möchte und jedes mal warten muss bis die Animation abgespielt wurde. Auch immer entsprechendes Bild auszuwählen ist doof.
Wenn ich auf eine Webseite gehe, die "Kritisiert" werden soll, lasse ich mich von meinem Gefühl leiten. Vielen gebe ich aber auch gerne als Tipp "Denkt wie eure Eltern wenn Ihr auf eure Webseite geht".
Zur Biographie wäre ein Bild der Person ganz nett, sieht ziemlich leer aus. Vielleicht auch noch ein paar ihrer besten Bilder links geordnet, als Schmuckgrafiken? Um ein bisschen gegen die Lehre zu kämpfen.

Ach ja, bei deinen Navigationen vermisse ich lediglichen hover- Effekt. Das es Links sind läßt sich zwar noch erahnen, dass war es aber auch schon.

An sich ist die Seite gut, für den Anfang, aber irgendwo fehlt da noch einiges.
Ich bin von Natur aus ein sehr neugieriger Mensch: In welchen Foren hast Du es denn überall gepostet?

Das technische sollte dich übrigens immer interessieren. Guter Code ist nicht nur für Google wichtig oder vielleicht behinderten Menschen, sondern auch für dich. Damit Du die Seite immer aktuell halten kannst, oder vielleicht andere Menschen. Außerdem gehört es zum guten Style. Oder wie fändest Du es, wenn Du dir ein neues Handy kaufst und der Akku 5 Jahre alt ist und die Software dauernd abstürzt?
Hier ein paar Links für dich, wenn Du dich mit Webdesign weiter auseinander setzten willst:
Benedikt Rieke-Benninghaus » SEO – Was ist das eigentlich?
Vorsprung durch Webstandards | Retro-Coding: Semantischer Code ist der Anfang von gutem Design
Webstandards Grundlagen &ndash; Workshop

Im übrigen hatte IChao bereits Überschriften erwähnt und zwar mit "hx", wobei das x für 1-6 steht.
Da Du ein Freund des vielen Textes zu sein scheinst, dachte ich mir, ich mache dir die Freude.

Grüße,
ArcVieh

Geändert von ArcVieh (02.08.2007 um 04:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 02.08.2007, 10:01
Benutzerbild von SPMan
The Oncoming Storm
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 23.05.2004
Ort: Metropolis
Beiträge: 1.243
SPMan wird schon bald berühmt werden
Standard

Also ich finde man könnte den semantischen Aufbau einer Seite einfach mit dem eines Buches vergleichen.
Du hast Auf der Startseite einen Titel (der meines Erachtens, da es "nur" Dein Name ist, für die Intention Deiner Seite, dem Besucher/Kunden Deine Kunst Malerei näher zu bringen, suboptimal gewählt ist), dann kommt sofort ein Inhaltsverzeichnis im Form des Menüs, die Sprachauswahl und wieder Links.
Gerade aus den Links könnte man schließen worum es Dir geht.
Wenn man es wieder analog zum Buch sieht fehlt Dir die Einführung/Vorwort/Klappentext oder wie auch immer Du es nennen möchtest.
Sollte der Besucher oder die Suchmaschine wegen Deinem Logo oder ein paar Stichpunkten auf deiner Seite bleiben? Würdest Du ein solches Buch interessant finden? Erst einmal suchen worum es geht... Dafür gibt es eine zu große Auswahl und man geht lieber wieder. Die Zeit hat man ja auch nicht gestohlen...

Zum Thema Farbe: Ich werde Dich da nicht beurteilen, denn wie Du schon geschrieben hast ist dies ja Geschmackssache ("künstlerische Freiheit ), aber Du solltest auf Usebility achten (wie auch schon erwähnt wurde). Das heißt, Deine Besucht sollten wie selbstverständlich wissen wo sie hingehen können, wo sie sich gerade befinden etc. Am Besten macht man dies meines Erachtens nicht nur durch unterstrichene Links oder Fett sichtbar, sondern z.B. auch durch Farbkonzepte für versch. Bereiche. Das geht aber nicht immer und ist auch nur ein zusätzliches Mittel.
Ich persönliche finde Deine Links zu unauffällig (man könnte z.B. mit verschiedenen Brauntönen oder einer anderen passenden Farbe arbeiten) und vor allem zu wenig kontrastreich.

Hier wird immer wieder Semantik erwähnt...
Man kann z.B. auch dingen auf einer Website, denen man optisch Wichtigkeit verleihen möchte, auch semantisch eine Bedeutung geben. (z.B. durch <strong>, <em> etc., die sich selbstverständlich beliebig durch CSS gestalten lassen)
Dies wird einem durchschnittlichen Besucher evtl. nicht sofort auffallen, aber z.B. Suchmaschinen und Besucher die z.B. Textbrowser benutzen.
__________________
"Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen."
- Wilhelm Busch

Geändert von SPMan (02.08.2007 um 11:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 02.08.2007, 12:53
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 27
.wired befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

OMG ..... Tut mir ja leid, aber dieser Valentino macht mich ja sowas von agressiv... -.- Du hast gar keine Ahnung davon, wie die Seite aussah, als ich zum ersten Mal in Foren nachgefragt habe... -.- ... Und auch seit ich den Thread hier geöffnet habe, habe ich relativ viel verändert... -.- (Nur mal als Beispiel: Was mir Valentino da so mit Validierung erzählt hat... Validiert doch noch einmal die Seite (Bis auf Gästebuch vielleicht :>)... Fällt nicht gleich ins Auge, dass ich alles abweise, wie? Ich habe mich ansonsten bei allen entschuldigt, denen ich Unrecht getan habe... Ich hab jetzt ausgeschlafen und bin auch offen für Vorschläge... So, wollt ihr noch weiter mich kritisieren oder meine Seite?? Danke...

MfG .wired

PS.: Ich ändere das heute dann mal mit der Liste und den Tabellen und den Überschriften und der Startseite xD ^^ ... Aber ich bin immer noch etwas unenschlossen bei ihr, deswegen meine Frage: Was haltet ihr davon, wenn ich eine neue Seite im Stil der Unterseiten mache, und man darauf zurückgeleitet wird, wenn man auf Home klickt? Also auch richtig mit großem Text... Und bei für die Startseite mach ich ein kleines Symbol, halt ein kleines Häusschen, als Link... Wäre das eurer Meinung nach ok? Vielen Dank abermals für eure Hilfe, ich versuche es zu schätzen...
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #20 (permalink)  
Alt 02.08.2007, 14:05
Benutzerbild von paracelsus
be simple
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 16.07.2007
Ort: Bruck an der Mur - Austria, einige meinen am "Anus Mundi"
Beiträge: 4.786
paracelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nett
Standard

Zitat:
Zitat von .wired Beitrag anzeigen
OMG ..... Tut mir ja leid, aber dieser Valentino macht mich ja sowas von agressiv... -.- Du hast gar keine Ahnung davon, wie die Seite aussah, als ich zum ersten Mal in Foren nachgefragt habe... -.- ... Und auch seit ich den Thread hier geöffnet habe, habe ich relativ viel verändert... -.- (Nur mal als Beispiel: Was mir Valentino da so mit Validierung erzählt hat... Validiert doch noch einmal die Seite (Bis auf Gästebuch vielleicht :>)... Fällt nicht gleich ins Auge, dass ich alles abweise, wie? Ich habe mich ansonsten bei allen entschuldigt, denen ich Unrecht getan habe... Ich hab jetzt ausgeschlafen und bin auch offen für Vorschläge... So, wollt ihr noch weiter mich kritisieren oder meine Seite?? Danke...

MfG .wired

PS.: Ich ändere das heute dann mal mit der Liste und den Tabellen und den Überschriften und der Startseite xD ^^ ... Aber ich bin immer noch etwas unenschlossen bei ihr, deswegen meine Frage: Was haltet ihr davon, wenn ich eine neue Seite im Stil der Unterseiten mache, und man darauf zurückgeleitet wird, wenn man auf Home klickt? Also auch richtig mit großem Text... Und bei für die Startseite mach ich ein kleines Symbol, halt ein kleines Häusschen, als Link... Wäre das eurer Meinung nach ok? Vielen Dank abermals für eure Hilfe, ich versuche es zu schätzen...
Hallo!

Ich hab den Thread erstmal nur verfolgt.
Ich gebe Dir in einem Punkt recht, dass das Erscheinungsbild subjektiv bewertet wird.
Aber dies ist in erster Linie ein Forum um die Technik des Xhtml und css, Design Bewertungen sind hier nicht so die Sache.
Das Du auf Valentino aggresiv reagierst, mag ja menschlich gesehen OK sein, aber - IMHO sollte das nicht hier ausgetragen werden. Und schlussendlich, hatte er mit seinen Aussagen ja recht.
Ich weiss das Kritik - wenn man Stunden dran war und sein Ergebniss endlich mal passt - weh tut, aber das gehört dazu.

Ich war ein Tabellendesigner - so wie Du. Und als man mich damit - in einem anderem Forum zeriss - hab ich reagiert so wie Du. Und was hat es mir gebracht? Ich setzte eine Seite ins Netz mit wenig usability, noch weniger accessability und grausamen Markup. Die Seite war auch für eine bestimmte Zielgruppe gedacht, aber davon konnte sie keiner finden im Google. Warum soll eine Seite nicht auch für Behinderte Manschen gemacht sein? Weisst Du ob darunter nicht gerade DER Kunde für den Künstler ist?

Nichts für ungut, aber poste die Seite mal im Webrunde Forum, Du wist feststellen, das jene die was davon verstehen, genauso reagieren wie hier.

Das ist bestimmt nicht böse gemeint.
Du hast Kritik gefordert und bekommen. Wenn die Seite perfekt wäre, würde man immer noch über das Design Kritik ernten - aber, wie oben, das ist subjektiv. Ist es doch immer!
Was dem einen seine Semantik, ist dem anderen seine Zugangsfreundlichkeit, und dem dritten seine SEO und und und ...

Tatsache ist, alles zusammen gehört zu einer Website!

Beste Grüße!

Geändert von paracelsus (02.08.2007 um 14:08 Uhr) Grund: Rechtschreibung, wer noch Fehler findet, darf sie behalten ...
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bitte um Kritik an Site-Entwurf: Werk eines Komponisten, zweisprachig AndreasB Site- und Layoutcheck 42 25.09.2009 18:53
kritik zu website/blog crazy_mazy Site- und Layoutcheck 2 14.08.2008 19:58
Kritik zu meiner site 2001amo Site- und Layoutcheck 4 21.11.2006 14:41
Site- und Layoutcheck sowie konstruktive Kritik erbeten DieterWelzel Site- und Layoutcheck 11 05.11.2006 14:07
Computer Seite - Relaunch <-- Kritik gebraucht Compiler Site- und Layoutcheck 16 02.03.2006 09:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:49 Uhr.