zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden png transparenter verlauf, gesamte transp. mit css definieren?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 26.07.2007, 12:50
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 13.05.2007
Ort: CH
Beiträge: 4
mudsflapp befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard png transparenter verlauf, gesamte transp. mit css definieren?

Heei,

Ich habe folgendes Problem:

Wir nutzen ein PNG-Bild das ins Transparente verläuft (Links Grau, nach Rechts ins Transparente verlaufend).
Die Transparenz eines PNG-Bildes per "filter:alpha(opacity=XX); / -moz-opacity:XX; / opacity:XX%;" definieren zu können ist mir klar.
Das Problem hierbei besteht darin, dass der Transparente Verlauf ignoriert wird, und kein Verlauf mehr sichbar ist, sobald man die CSS-Transparenz-Eigenschaften, wie oben beschrieben, nutzt.

Ich habe dieses Problem nirgends Dokumentiert aufgefunden.
Normalerweise würde man dies ja direkt das PNG mit Photshop bearbeiten, für schnelle Änderungen, denke ich, ist dies aber Zeitsparender.

Hat da jemand 'ne Lösung, für den ie7 z.b. (ohne js)?

-> vielen dank, für deine zeit und das du mein Problem durchgelesen hast

MFG
mudsflapp
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 26.07.2007, 13:12
Benutzerbild von laborix
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.12.2005
Beiträge: 1.495
laborix ist ein sehr geschätzer Menschlaborix ist ein sehr geschätzer Menschlaborix ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Zitat:
Zitat von mudsflapp Beitrag anzeigen
Hat da jemand 'ne Lösung, für den ie7 z.b. (ohne js)?
Ich weiss nicht, ob ich das Problem richtig verstanden habe.

Der IE 7 kann normale Transparenz und Alpha Kanal Transparenz mit "Bordmitteln". Also verhält er sich so, wie das andere Browser schon lange können.

Wird im Code mit CC für den IE gearbeitet, so sollte das dann auch an den IE7 entsprechend angepasst werden oder man schliesst den IE7 aus den CC aus. Ist aber, glaube ich, im PNG Alpha Kanal Thread hier im Forum beschrieben.
__________________
Personal stuff
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 30.07.2007, 10:58
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 13.05.2007
Ort: CH
Beiträge: 4
mudsflapp befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke für deine Antwort. (Was meinst du mit CC?)
Ich habe drei Beispiel Dateien hochgeladen, welches das Problem besser aufzeigen soll.

transparenz/v1.html
Hier wurde keine Transparenz für das unterste Bild festgelegt.
Gibt auch keine Fehler.

transparenz/v2.html
Hier wurde die Transparenz des untersten Bildes auf 40% gesetzt. Wie man sieht wurden die 100% Transparenten Bereiche, des png Bildes, ein Transparentes Weiss, also wurde die Transparenz des png-Bildes nicht übernommen.
!Dieses Problem tritt bei mir dann auf, wenn Transparente Verläufe genutzt werden.

transparenz/v3.html
In diesem Beispiel wurde die Transparenz auf 95% gesetzt. Wie man sieht wurde die Transparente Fläche weiss.
!Das gleiche Problem ebenfalls hier.

Ist dies irgendwie behebbar? So das die Transparente Fläche des png's, beim setzen, per css, des Transparenz nicht weiss wird?

Freundliche Grüsse
mudsflapp

Geändert von mudsflapp (30.07.2007 um 11:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 30.07.2007, 14:36
Benutzerbild von laborix
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.12.2005
Beiträge: 1.495
laborix ist ein sehr geschätzer Menschlaborix ist ein sehr geschätzer Menschlaborix ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Zitat:
Zitat von mudsflapp Beitrag anzeigen
Danke für deine Antwort. (Was meinst du mit CC?)
Conditional Comments.

Zitat:
Zitat von mudsflapp Beitrag anzeigen
Ist dies irgendwie behebbar? So das die Transparente Fläche des png's, beim setzen, per css, des Transparenz nicht weiss wird?
Wenn ich das richtig interpretiere, dan machst du die Transparenz mit CSS und nicht mit der Transparenz der PNGs. Mit einem Grafikprogramm (z. B. Gimp) kannst du die Deckkraft der PNG-Grafik Transparenz sehr genau einstellen.

Des Rätsels Lösung scheint hier der fehlende Support der CSS3-Funktion zu sein. Lies das hier mal:
-moz-opacity: Mozilla: Transparenz: CSS-Referenz auf CSS 4 You - The Finest in Stylesheets

Eventuell hilft dir das
__________________
Personal stuff
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CSS spiegeleffekte/glanz und verlauf shade37337 CSS 2 29.10.2006 13:54
CSS Tips & Tricks Webnauts Ressourcen 0 25.08.2006 23:04
PNG Transparenz, CSS und Internet Explorer fanttomas CSS 1 14.02.2006 10:43
[IE]: CSS Background-image PNG & repeat matott CSS 2 08.05.2005 15:59
Font-FACE mit CSS neu definieren Wolfgang CSS 1 12.01.2004 18:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:15 Uhr.