Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3 (permalink)  
Alt 21.06.2010, 09:00
Bomb-Jack Bomb-Jack ist offline
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 19.06.2010
Beiträge: 3
Bomb-Jack befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Lächeln

Hio,
erstmal Vielen Dank für die schnelle Antwort.

also...
Diese Variante kenn ich und hab ich auch schon so zusammengebastelt einmal mit der "float" und einmal mit "display:inline" Lösung. Wobei letzteres meines Erachtens einfacher ist, da man bei float die Probleme mit dem nachrückenden Hintergrund des beinhalteten DIV containers bekommt, wenn man nicht richtig cleared. Workaround siehe hier Einschließen von Floats ohne zusätzliches Markup - easyclear

Nichts desto trotz... die Inhalte (Bilder etc.) Deines DIV´s bzw des Containers richten sich immer am linken Rand des Inhalts-Containers bzw. des DIV´s aus und nicht mittig.

Ich hätte es aber doch gerne mittig mit den Bildbeschreibungen unten drunter in CSS
Wahrscheinlich werde ich es doch mit einer ollen Tabelle machen müssen.

Besten Dank schonmal

Gruß BJ

Geändert von Bomb-Jack (22.06.2010 um 13:23 Uhr)
Mit Zitat antworten